Sektion Wilder Kaiser St. Johann

Mitglied werden
zur Anmeldung

Bezirkscupfinale

12.04.2014

St. Jakob i.H. 2014

Kreativität war gefragt

Viele knifflige Boulder waren zu lösen

Raiffeisen - BEZIRKSCUP im KLETTERN ging ins Finale

St. Jakob i. H. Am Samstag, 12. April wurde in St. Jakob i. H. der letzte Bewerb des Raiffeisen-Bezirkscup Kitzbühel ausgetragen. Der Kletterwettkampf bestand aus insgesamt 3 Disziplinen an 3 Kletterdestinationen des Bezirks. Die 3 Sektionen ÖAV Wilder Kaiser, ÖAV Kitzbühel und Kletterteam Pillersee führten den Cup bereits zum zweiten Mal mit großem Erfolg durch. Fast 200 Teilnehmer aus dem Bezirk kämpften in Kitzbühel beim Speedbewerb – wo erstaunliche Zeiten an der Vertikalen erreicht wurden, in St. Johann beim Vorstieg – wo man schwere Routen am Seil bezwingen musste und schließlich in St. Jakob i. H. beim Bouldern – technisch schwere Kletterrouten in Absprunghöhe, um den Sieg. Das Konzept der Veranstalter, einen Bewerb durchzuführen, der auch für Breitensportkinder interessant ist, ging voll auf. Der Bezirkscup ist für nächstes Jahr bereits wieder in Planung.

Ergebnis: Mini w: 1. Partinger Jessica, 2. Mettler Leonie, 3. Fuchs Leonie; Mini m: 1. Wimmer Julian, 2. Lackner Jonas, 3. Ritter Paul; Kinder w: 1. Mansour Carina, 2. Kofler Charlotte, 3. Brandstätter Laura; Kinder m: 1. Lohfeyer Felix, 2. Millinger Thomas, 3. Erber Mathias; Schüler w: 1. Seibl Hannah, 2. Angerlechner Selina, 3. Ralser Carina; Schüler m: 1. Unterrainer Thomas, 2. Baumgartner Lukas, 2. Soder Sebastian; Jugend B w: 1. Wimmer Hanna, 2. Widmair Magdalena, 3. Feyersinger Nadja; Jugend B m: 1. Millinger David, 2. Baumgartner Daniel, 3. Krepper Elias; Jugend A w: 1. Ralser Nathalie, 2. Ritter Lara, 3. Rief Christina; Jugend A m: 1. Geisler Philipp, 2. Willms Timo, 3. Rabl Andreas

J. Aufschnaiter

5 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung