Logo Sektion Wilder Kaiser St. Johann

Termine (Harschbichl)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Mitteilungshefte der Sektion Wilder Kaiser zum Nachlesen:

Heft 2018

Jugendbericht 2016

Jugendbericht 2017

Bergwetter Tirol

Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
 
Freitag, 14.12.2018
Wieder gibt es einen ungetrübt sonnigen, aber kalten Bergtag, es ist kaum eine Wolke zu sehen. Deutlich weniger windig als gestern. Auch in den Bergen Osttirols überwiegt der Sonnenschein, allerdings reichen in den Lienzer Dolomiten und den Karnischen Alpen die Hochnebel der Täler wahrscheinlich teilweise bis weit über 2000m hinauf. Temperatur in 2000m: um -9 Grad, Temperatur in 3000m: um -15 Grad, Höhenwind: schwach aus Nordost bis Nord.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.12.2018 um 08:52 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
Jugendtour auf den Prostkogel
Jugendtour auf den Prostkogel

 

1
AV Jugend beim Bouldern
AV Jugend beim Bouldern

im Koasaboulder

2
2. Patz für Julian Wimmer bei Arge Alp
2. Patz für Julian Wimmer bei Arge Alp

Arge Alp Cup und Austria Cup

3
Umwelttag 2018
Umwelttag 2018

in Fieberbrunn

4
O-kasn auf der Wildangerhütte 2018
O-kasn auf der Wildangerhütte 2018

 

5

Termine

Ermäßigungen für Sektionsmitglieder bei folgenden Partnerbetrieben:

Firma Schuh - & Sport- Profi Günther

Ellmau

http://www.schuh-sport.at/de/

Sport Überall

Kitzbühel Detailinfos

www.ueberall.cc

Wichtig:  AV- Ausweis muss vorgelegt werden!

Weitere Ermäßigungen gibt es auch bei folgenden Partnerbetrieben:

Koasaboulder

News

Sektion Wilder Kaiser

Bürozeiten: Do: 17:00 - 19:00 Tel.: 0664 2828880

weiter

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Am Samstag liegt der Alpenraum in nördlicher Anströmung im Bereich kalter und meist auch trockener Luftmassen. Damit dominiert meist strahlender Sonnenschein, in der Höhe wird es von Westen her bereits etwas milder. Nur in den östlichen Ostalpen sind noch feuchtere Luftmassen mit mehr Wolken und etwas Niederschlag dabei. In der Nacht auf Sonntag zieht von Westen her eine Störung auf.

Die Tour des Monats

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung