Logo Sektion Wilder Kaiser St. Johann

Termine (Harschbichl)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Mitteilungshefte der Sektion Wilder Kaiser zum Nachlesen:

Heft 2019

Heft 2018

Jugendbericht 2018

Jugendbericht 2017

Bergwetter Tirol

So
21.04.
Mo
22.04.
Di
23.04.
 
Montag, 22.04.2019
Bereits aus der Nacht heraus ziehen vor allem westlich des Wipptals ausgedehnte hohe und mittelhohe Wolkenfelder durch, zudem ist der Eindruck aufgrund erhöhter Saharastaubkonzentration getrübt. Tagsüber werden die Wolken dichter, die Sonne kommt somit vor allem vormittags noch zeitweise hervor. Aufgrund des auflebenden Südföhns ist es dennoch sehr warm. Temperatur in 2000m: von Süd nach Nord 5 bis 10 Grad, Temperatur in 3000m: -1 bis +2 Grad. Höhenwind: mäßig bis lebhaft und auf Föhnbergen auch kräftig aus Süd.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.04.2019 um 09:12 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
Schwimmen im wave in Wörgl
Schwimmen im wave in Wörgl

 

1
Ostereierschießen 2019
Ostereierschießen 2019

 

2
Tiere im Schnee
Tiere im Schnee

mit der AV Jugend

3
Schitourenwoche in Sexten 2019
Schitourenwoche in Sexten 2019

 

4
Vierte Zipflbob Challenge 2019
Vierte Zipflbob Challenge 2019

 

5

Termine

Ermäßigungen für Sektionsmitglieder bei folgenden Partnerbetrieben:

Firma Schuh - & Sport- Profi Günther

Ellmau

http://www.schuh-sport.at/de/

Sport Überall

Kitzbühel Detailinfos

www.ueberall.cc

Wichtig:  AV- Ausweis muss vorgelegt werden!

Weitere Ermäßigungen gibt es auch bei folgenden Partnerbetrieben:

Koasaboulder

News

Sektion Wilder Kaiser

Bürozeiten: Do: 17:00 - 19:00 Tel.: 0664 2828880

weiter

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Die Alpen werden am Ostermontag von einem Tief über dem westlichen Mittelmeer und einem über Osteuropa zunehmend in die Zange genommen, die dazwischen liegende Hochdruckbrücke verliert langsam an Einfluss. In den Westalpen weht kräftiger, teils föhniger Wind aus Ost bis Süd. Auch von den Glarner Alpen bis zum Tiroler Alpenhauptkamm macht sich schon langsam föhniger Südwind bemerkbar.

Die Tour des Monats

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung