Logo Sektion Wiener Neustadt

Kletterwand in der HTL-Halle Wr. Neustadt (Kletterwand HTL-Halle)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /wiener-neustadt_wAssets/mixed/bilder/news/halle1.jpg

Kletterwand der Sektion in der HTL-Halle

Kletterwand in der HTL-Halle Wr. Neustadt

Die Benützung der Halle ist nur Sektionsmitgliedern des AV-Wiener Neustadt gestattet, da die Wand über die Mitgliedsbeiträge finanziert wird.

Daher ist die Benützung für Sektionsmitglieder kostenlos.

Wer nicht unbedingt seine AV-Sektion wechseln möchte, kann die Kletterwand auch als Anschlußmitglied der Sektion Wr. Neustadt kostenlos mitbenutzen.

Öffnungzeiten (nur an Schultagen!)

Freitag  von 19.00 - 22.00 Uhr

Mittwoch von 17.00 - 21.15 Uhr (Halle muss um 21:30 gerräumt sein)


am Mittwoch können Teile der Kletterwand zwischen 17.00 und 20.00 Uhr für die Kletterkurse reserviert sein (die geraden Wände)

Es gibt keine Hallenaufsicht!

Das Klettern erfolgt in Eigenverantwortung.

Seit 1. Februar 2012 ist das Klettern im Rahmen des freien Kletterbetriebes nur mit dem Besitz des Kletterschein "indoor" möglich.

Nähere Informationen hier!


Alle notwendigen Sicherungstechniken müssen beherrscht werden.


Regeln für die Hallenbenützung:


Klettern an der Hauptwand nur wenn die Teppiche aus dem Boulderraum untergelegt sind.

Nach dem Klettertraining sind die Teppiche wieder im Boulderraum zu verstauen (dauert nur 4 Minuten).

Nicht mit den Kletterschuhe durch die Halle gehen

Kein Essen und Trinken im Turnsaal.

Beim Bouldern kein Magnesiasackerl am Körper tragen.

Beim Klettern einen Magnesia-Ball verwenden.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung