Hüttenfinder
Wetterkoglerhaus
Seehöhe 1743 m, Kategorie II, Niederösterreich, Randgebirge östlich der Mur
Website Alpenverein-Gebirgsverein
 
Wetterkoglerhaus Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.

Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hunde sind herzlich willkommen.
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären. 

Unser Hütte freut sich über eine große Beliebtheit bei HundebesitzerInnen. 
Wir bitten Hunde und HundebesitzerInnen, im Gastraum "Veranda" Platz zu nehmen. Wasserschüssel, Fressnapf und Beißkorb stellen wir dort gerne zur Verfügung. Hundefutter auf Anfrage.


Für E-Bikes sind im Gastraum 5 Steckdosen zum Laden vorhanden!


 

Bergwandern Mountainbike Skitouren Schneeschuhwandern Langlauf Rodeln

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

10. Mai 2019 - 27. Oktober 2019
1. Juli bis 15. Sept durchgehend von Montag bis Sonntag offen.

Mai, Juni und ab 16. September bis 27. Oktober - Dienstag Ruhetag. (früherer Hüttenschluss abhängig von der Schneelage möglich)
Geöffnet von 8:00 Uhr bis 21:00 Uhr (außerhalb dieser Öffnungszeiten auf Anfrage).

Winter

Im Winter ist der Winterraum offen, 2 Notbetten vorhanden. Heizmöglichkeit (Münzeinwurf)

Pächter

Veronika Marx

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Alpenwald 34
A-2870 Neustift am Alpenwalde

Telefon Hütte

+43/3336/4224 (Sommersaison) +43/680/2257555 (im Winter-Tal)

Telefon Tal

+43/680/2257555 (erreichbar von 16. Nov. - 9. Mai)

Telefon Mobil

+43/680/2257555 (erreichbar von 16. Nov. - 9. Mai)

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

wetterkoglerhaus@gebirgsverein.at

Internet

www.facebook.com/wetterkoglerhaus/

Eigentümer

Alpenverein Gebirgsverein
Lerchenfelder Straße 28, A-1080 Wien
Tel.: +43/1/4052657
oeav@gebirgsverein.at
www.gebirgsverein.at

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

9

Matratzenlager

36

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (3 Plätze, beheizbar).
Elektrischer Heizlüfter mit Münzeinwurf, keine Kochmöglichkeit.

Notraum

Der Notraum ist unversperrt.
Ist gleich Winterraum

Besonderes

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Aspang
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Mariensee, Mönichkirchen (Ort)
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Zufahrt mit PKW und LKW über Mönichwald oder Waldbach, dann den Schildern Richtung Hochwechsel folgen. Achtung! keine Zufahrtstraße über Aspang, St. Corona oder Mönichkirchen!

Sonstige Anreise

https://goo.gl/maps/W1sNpsysSMo

Parkmöglichkeiten

Am Ende der Mautstraße in Hüttennähe (nur von Mönichwald oder Waldbach, keine Auffahrt mit PKW von Aspang, Mönichkirchen oder St. Corona!)

Geogr. Breite

47° 31,823'

Geogr. Länge

15° 54,867'

UTM (Nord)

5264511

UTM (Ost)

568831

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Bl. 4218 ÖK 50 - Vorau (1:50.000)

Freytag & Berndt

Bl. WK 422 Wechsel . Bucklige Welt . Bernstein (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Fahrstraße ab Mönichwald (574 m)

Fahrstraße ab Waldbach (626 m)

Mariensee (815 m)
Gehzeit: 02:30

Mönichkirchen-Ort (967 m)
Gehzeit: 03:30

Mönichkirchner Schwaig (Berglift) (1.183 m)
Gehzeit: 02:30

Steyersberger Schwaig (1.367 m)
Gehzeit: 01:30



Nachbarhütten

"Alois-Günther-Haus" (1.782 m)
Gehzeit: 05:30

"Hallerhaus" (1.350 m)
Gehzeit: 02:30



Touren

Hochwechsel (1.743 m)

Niederwechsel (1.669 m)
Gehzeit: 01:00

Arabichl (1.595 m)
Gehzeit: 01:00



Wetter

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Sa
24.08.
So
25.08.
Mo
26.08.
 
Sonntag, 25.08.2019
Am Sonntag dominiert am Vormittag der Sonnenschein-es ziehen nur hohe, dünne Schleierwolken über den Himmel. Am Nachmittag kommen ein paar Quellwolken, die teils die Sonne abschatten können. Außerdem steigt das Gewitterrisiko leicht an, meist bleibt es aber trocken. Am ehesten sind Regenschauer oder Gewitter im Südosten der Region möglich. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 13 und 25 Grad, in 1500 m zwischen 13 und 19 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 10 km/h im Mittel.
Montag, 26.08.2019
Nach einem sehr angenehmen, warmen und sonnigen Vormittag, an dem außerdem kaum Wind weht, gibt es ab etwa Mittag vermehrte Quellwolkenbildung. Aus diesen Wolken kann sich am Nachmittag das eine oder andere Gewitter entwickeln. Zu heftigen Überentwicklungen sollte es aber nicht kommen und damit handelt es sich unterm Strich um einen guten Bergtag. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 12 und 25 Grad, in 1500 m zwischen 13 und 19 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Ost mit 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.08.2019 um 12:14 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung