Logo Sektion Weitwanderer

Europäischer Fernwanderweg E5 (Europäischer Fernwanderweg E5)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Logo E5

Europäischer Fernwanderweg E5

Streckenführung

Pointe du Raz - Lannion - Avranches - Fontainebleau - Montreux - Stein am Rhein - Bregenz - Bregenzer Wald - Sonthofen - Oberstdorf - Allgäuer und Lechtaler Alpen - Zams im Inntal - Pitztal - Ötztal -Timmelsjoch - St. Leonhard - Bozen - Levico Terme - Cima Carega - Coepass - Porte del Pasubio - Fugazzepass - Verona.


Details

Der E 5 beginnt in Frankreich (Pointe du Raz), zieht von der Atlantikküste durch die Bretagne zur Kanalküste bis zur Normandie, weiter zum Pariser Becken und ins Burgund. Die Vogesen werden in der Folge überschritten, der Rhein, der Bodensee und Bregenz erreicht. Weiter verläuft der Weg durch die Allgäuer Voralpen, die Lechtaler Alpen, die Ötztaler- und Sarntaler Alpen nach Bozen, durch die Südtiroler und Trentiner Dolomiten zu den Vicentiner Alpen und nach Verona, wo der Weg endet.

 

Wanderführer für Teilabschnitte erhältlich bei freytag & berndt.

 

Interessante Links:

http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ische_Fernwanderwege, http://www.era-ewv-ferp.com/?page_id=29 , http://www.netzwerk-weitwandern.de/Europ.%20Wanderverbaende.htm.


 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung