Logo Sektion Weitwanderer

Europäischer Fernwanderweg E9 (Europäischer Fernwanderweg E9)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /weitwanderer_wAssets/img/Various_Pics_Website/herbst_179.jpg

Europäischer Fernwanderweg E9

Streckenführung

Lorient - Le Faou - Morlaix - St. Brieuc - Avranches - Cherbourg - Le Havre - Pas d' Authie - Dunkerque - Hoek van Holland - Leer - Bremerhaven - Hamburg - Rostock-Warnemünde - Swinoujcie - Leba - Braniewo.

Details

Der E9 verläuft großteils entlang der Küstenlinie, berührt jedoch auch öfter das Hinterland. Dieser Weg ist das ganze Jahr über begehbar, derzeit liegt der Ausgangspunkt bei Lorient in Frankreich. Er verläuft vorerst entlang der bretonischen Atlantikküste und folgt dann der Kanalküste durch die Bretagne. In der Normandie wird die Halbinsel Contentin umrundet, in le Havre die Seine übersetzt und dem Pas de Calais gefolgt. Der Weg folgt der belgischen Küste, an die sich in den Niederlanden das Deltagebiet, die holländische Küste und nach Querung des Ijsselmeer-Deichs (Afsluitdijk) Westfriesland reiht. In Ostfriesland führt der Weg durch das Landesinnere ebenso vom Jadebusen bis Travemünde, wobei er nach Hamburg und Lübeck gelangt. Nun folgt der E9 den Küsten Mecklenburgs und Vorpommerns zur Danziger Bucht und weiter zur russischen Grenze, wo die zusammenhängende Strecke derzeit endet.

Interessante Links

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung