Logo Sektion Weitwanderer

35 Jahre Sektionsgeschichte: (Startseite Weitwanderer)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Noch versichert?
Weitwandern in Österreich
Infos zu Österreichs Weitwanderwegen.
Fernwanderwege
Infos zu den länderüberschreitenden Europäischen Fernwandwerwegen
Haupt- und Rundwanderwege
Hier finden Sie Infos zu allen Mehrtageswandertouren in Österreich.
 
 
Weitwandern in Österreich
Weitwandern in Österreich

Infos zu Österreichs Weitwanderwegen.

1
Fernwanderwege
Fernwanderwege

Infos zu den länderüberschreitenden Europäischen Fernwandwerwegen

2
Haupt- und Rundwanderwege
Haupt- und Rundwanderwege

Hier finden Sie Infos zu allen Mehrtageswandertouren in Österreich.

3
4

Septemberaktion des ÖAV

Ab 1. September gibt es wieder die Möglichkeit, günstig zu einer MItgliedschaft im Österreichischen Alpenverein zu kommen! Details gibt es hier!

Wir erweitern unser Team!

Bei der Gelegenheit soll nicht unerwähnt bleiben, dass wir weiterhin auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern sind, die uns bei der Vereinsarbeit (10 Weitwanderwege, Rund 100 weitere Alpenvereinswege über 100 km Länge, Relaunch der Mitgliederzeitschrift, Wander- und Tourenführungen ...) unterstützen möchten. Ein Wohnort in Zentrumsnähe ist nicht notwendig, da unser Aufgabengebiet das gesamte Bundesgebiet umfasst.

Außerdem suchen wir "Botschafter" in jenen Bundesländern, in denen wir derzeit nicht vor Ort vertreten sind (Burgenland, Tirol, Vorarlberg). Kontaktaufnahme einfach hier oder per E-Mail an die Sektionsadresse.

Neues auf Österreichs Weitwanderwegen

Aktuelle Meldungen über Wegesperren, geänderte Öffnungszeiten etc. finden Sie hier.

Bestellung von Wanderführern

Unsere im Eigenverlag erschienenen Weitwanderführer erhalten Sie hier.

35 Jahre Sektionsgeschichte:

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Der Alpenraum liegt zunächst noch im Einflussbereich eines Hochs in trockener Luft. Am Samstag nähert sich aus Nordosten ein Höhentief, es betrifft vor allem die östlichen Teile der Ostalpen und führt feuchtere Luft heran. Die Westalpen hingegen geraten in den Einfluss einer schwächen Störung, die auch hier von Westen für eine leichte Anfeuchtung der Luft sorgt. Am Sonntag rückt das alte Höhentief von Ungarn her nochmals näher und beeinflusst vor allem die Ostalpen.

Termine

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung