Logo Sektion Weitwanderer

Die Sektion Weitwanderer (Über unsere Sektion)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /weitwanderer_wAssets/img/Various_Pics_Website/der_vorsitzende.jpg

Die Sektion Weitwanderer

Die Verbundenheit mit der Heimat und der Wunsch, diese von Osten nach Westen und von Norden nach Süden zu durchwandern, ermutigte bereits im Jahre 1978 eine Schar von 12 Männern um Carl Hermann, die erste und einzige überregionale Sektion des Oesterreichischen Alpenvereins zu gründen. Dass die Sektion auch heute noch Mitgliederzuwächse verzeichnet, verdanken wir dem ehrenamtlichen und rastlosen Einsatz der Funktionäre, Mitarbeiter und freiwilligen Helfer. Inzwischen kann die Sektion auf weit über 1000 Mitglieder aus 20 Nationen verweisen.

Unsere Sektionstätigkeit reicht von der Betreuung des eigenen Wegenetzes bzw. der Koordination mit den wegbetreuuenden Sektionen bis zur Auskunftserteilung bzw. Wandererbetreuung (Herausgabe von Sektionsmitteilungen, Organisation von Touren, Veranstaltung von Weitwanderertreffen, Vergabe von Leistungsabzeichen ...). Darüber hinaus ist die Sektion Herausgeber von mehreren Wanderführern, die in ständig aktualisierter Auflage über unseren Partner, den Kartenverlag freytag & berndt (Webshop) verkauft werden.

Es sind dies (in Klammer die jeweiligen, durch Österreich verlaufenden Europäischen Fernwanderwege):

  • Nordalpenweg 01 (E4 alpin)
  • Zentralalpenweg 02
  • Südalpenweg 03 (E10)
  • Voralpenweg 04 (E4 voralpin)
  • Nord-Süd-Weg 05 (E6)
  • Mariazellerwege 06
  • Ostösterreichische Grenzlandweg 07 (E4 und E8)
  • Eisenwurzenweg 08
  • Salzsteigweg 09
  • Rupertiweg 10 (E10)

sowie Führer zu mehreren österreichischen Hauptwanderwegen (nähere Infos zu den Wegen hier). Damit stammt der Großteil der Literatur zu den österreichischen Weitwanderwegen aus dem Eigenverlag der Sektion.

In den Bundesländern gibt es regelmäßige Stammtische, wo auch die Kameradschaft nicht zu kurz kommt. Das Angebot sowie die Kontaktdaten der Landesgruppen finden Sie hier.

Unser Bestreben ist und bleibt es, im Sinne des Alpenvereins weiterhin für alle am Weitwandern interessierten Mitglieder tätig zu sein und ein attraktives Wegenetz sicherzustellen.

Mögen sich immer wieder Menschen finden, die in unserer Sektion mitarbeiten und deren Zukunft mitgestalten!

Fritz Käfer

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung