Logo Alpenverein Waldviertel

2018_09_29 Höllfall - Lohnbachfall (2018_09_29 Höllfall - Lohnbachfall)

Mitglied werden
zur Anmeldung

2018_09_29 Höllfall - Lohnbachfall

-

Wieder einmal war uns Petrus gnädig, trotz der nicht so guten Wettervorhersage, hatten wir einen blitzblauen Himmel und Sonnenschein, nur die Temperaturen waren etwas frisch.
25 Personen starteten um 09:05, mit leichter Verspätung, vom Gasthof Seidl in Pretrobruck zum Höllfall, der in nordwestlicher Richtung liegt. Eine weitere Mitwanderin schloss sich nach dem Höllfall der Gruppe an. Die riesigen Felsblöcke im Bereich des Höllfalles hatten unsere ganze Aufmerksamkeit. Anschließend marschierten wir weiter nach Brunn und südlich zur Brunnmühle. Nach zwei Stunden Gehzeit vergönnten wir uns eine kleine Pause. Frisch gestärkt, machten wir uns auf zur Lohnhöhe, auf einem sogenannten Hintaus Weg an Lohn vorbei, bis wir zu einer Ausstellung eines Künstlers mit Schrott-Kunstwerken kamen. Hier bogen wir westlich zum Lohnbachfall ab. Der Lohnbachfall wurde mit neuen Holztreppen versehen, so ist er sehr leicht zu bewandern und zu bestaunen. Nun hielten wir uns nach Norden und gelangten wieder zurück nach Pretrobruck. Nach vier Stunden und 20 Minuten Gesamtzeit erreichten wir unser Endziel.
Gemeinsam konnten wir noch die hervorragende Küche und das gemütliche Ambiente des Gasthofs Seidl genießen.

Ein herzliches Danke an alle Wanderkameradinnen und -kameraden für einen wunderschönen Tag.

Petra Schneider
Tourenführerin

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung