Zur Webversion

Alpenverein Vorarlberg - NEWS 14/2017

AV Vorarlberg

HOME       PROGRAMM 2017       HÜTTEN         SHOP & VERLEIH         BEZIRKE       TEAM

Liebe Bergfreunde!

Viel Spaß mit dem Newsletter 14/2017. Falls Sie einen redaktionellen Beitrag zu den Themen Bergsport, Naturschutz, interessante Aktionen usw. in unserem Newsletter veröffentlichen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren: socialmedia@alpenverein-vlbg.at

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir" auf: www.facebook.com/alpenverein-vorarlberg

 

Hüttengaudi mit Klasse 2017

Eine Aktion für mehr Gesundheitsbewusstsein in Schulklassen.

Nach dem überwältigenden Erfolg im Vorjahr haben auch dieses Jahr wieder viele Schulklassen mitgemacht und der Alpenverein ist vom Engagement, der Kreativität und dem großen Interesse am Gewinnspiel begeistert. Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Schulklassen fürs Mitmachen und die tollen Einsendungen.

Die Gewinner stehen fest und wurden bereits verständigt.

Mehr Infos dazu finden Sie hier.

   
 

Mahnfeuer gegen den geplanten Steinbrucham Fuße der Kanisfluh

Rote Karte für den geplanten Steinbruch am Fuße der Kanisfluh!

Die Kanisfluh ist nicht irgendeine Landmarke, sondern das einmalige Wahrzeichen der Talschaft Bregenzerwald und des ganzen Landes Vorarlberg.
Damit ihr keine Landschafts- (und Statik- ?) zerstörende Basiswunde zugefügt werden kann, haben sich Alpenschutzverein, Alpenverein und Naturschutzbund mit der Bürgerinitiative „Üsa Kanis“ zusammengetan. Gemeinsam machen sie am Samstag 22. Juli 2017 mit einer Lichterkette auf der Kanisfluh auf diesen Frevel aufmerksam.

Sie laden zum Beobachten der Mahnfeuer gegen den geplanten Steinbruch ab etwa 20:30 Uhr auf die Terrasse des Berghauses Kanisfluh auf der Schnepfegg ein. Ein Alphornbläser wird dort die Teilnehmenden empfangen.

Mehr Infos dazu finden Sie - hier -

   
 

Filmfest.Anton 2017

Wann & Wo?
23.-26.8.2017 St. Anton am Arlberg
Veranstaltungszentrum „ARLBERG-WELL.com“ (WM-Halle)

Hightlights für 2017
Keine Ladies für halbe Sachen!
Starke Bergsportlerinnen über Konkurrenz zu Männern, Herausforderungen und Vorbilder

Klimawandel
Freeriden in Zeiten schmelzender Gletscher

Der Berg als Einnahmequelle
Ein Sherpa im Gespräch

Still Alive
Die eigentlich unmögliche Rettung des Gert Judmaier
uvm.

Infos und Karten unter: www.filmfest-stanton.at

   
 

Reise des AV Vorarlberg

Kurzurlaub im Grödnertal
28.09. - 01.10.2017


Das herrliche Panorama der Dolomiten ist die optimale Grundlage für ein sportliches Programm. Das Rahmenprogramm beinhaltet die Höhepunkte der Dolomiten, welche die Teilnehmer zu Fuß und auf dem E-Bike erkunden. Neben dem Sport kommen selbstverständlich auch der Genuss und die Erholung nicht zu kurz.

Anmeldeschluss: 11.08.2017
weitere Infos und zur Anmeldung - hier -

   
 

NEU im AV Shop

Kinderrucksack 11l
Der Wanderrucksack der Firma Tatonka ist geeignet für Kinder von ca. 4 bis 7 Jahren.  Der Brustgurt ist höhenverstellbar, die Schultergurte ergonomisch, der Rücken gut gepolstert, seitlich befinden sich Netztaschen und reflektierende Streifen sorgen für Sichtbarkeit.
Mit dabei ein plüschiger Schlüsselanhänger mit Geheimfach.

Toilettentasche
Der Kulturbeutel von Deuter ist ultraleicht und bietet Platz für alles, was man für ein paar Tage braucht. Mit ausgetüfteltem Innenleben sind die Waschtaschen die perfekten Begleiter auf Trekkingtouren.

zum AV Shop

   
 

Veranstaltungen mit noch freien Plätzen

AUGUST 2017
8. August - Wandern zum Sonnenaufgang auf die Mondspitze RESTPLATZ
weitere Informationen und Anmeldung hier

16. - 18. August - Alleine im Klettergarten - sich selbst sichern
weitere Informationen und Anmeldung hier

Bericht:
Feldkirch von oben  - 8. April 2017
Frauenklettern - Jänner - April 2017

   

Oesterreichischer Alpenverein Vorarlberg
Landesgeschäftsstelle - Untersteinstraße 5 - 6700 Bludenz
Tel.: +43/5552/62639, Fax: +43/5552/62639-4
info@alpenverein-vlbg.at - www.alpenverein.at/vorarlberg
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.