Zur Webversion

Alpenverein Vorarlberg - NEWS 13/2017

AV Vorarlberg

HOME       PROGRAMM 2017       HÜTTEN         SHOP & VERLEIH         BEZIRKE       TEAM

Liebe Bergfreunde!

Viel Spaß mit dem Newsletter 13/2017. Falls Sie einen redaktionellen Beitrag zu den Themen Bergsport, Naturschutz, interessante Aktionen usw. in unserem Newsletter veröffentlichen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren: socialmedia@alpenverein-vlbg.at

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir" auf: www.facebook.com/alpenverein-vorarlberg

 

Petition: Üsa Kanis

Projektlancierung Kiesabbau Kanisfluh

Im Bregenzerwald sollen, wenn es nach den Plänen des größten Transportunternehmens der Region geht, in naher Zukunft auf einer Fläche von sechs Hektar über einen Zeitraum von 30 Jahren rund 800.000 Kubikmeter Kies und Felsgestein abgebaut und im Gegenzug Aushubmaterial deponiert werden. Weil das geplante Abbaufeld bis zu 200 Höhenmeter am Nordhang unseres Hausberges Kanisfluh hinauf reichen würde, wäre es weithin sichtbar im ganzen Tal von Schnepfau bis Mellau.

weitere Informationen und zur Petition

   
 

Engagement für saubere Berge

Der Alpenverein setzt sich dafür ein, dass die Natur in ihrer Schönheit und Ursprünglichkeit erhalten bleibt.

Bereits 1970 rief er die Aktion „Saubere Berge“ ins Leben. Mit Schildern wird darauf hingewiesen, keine Abfälle zurück zu lassen und die Berge sauber zu halten. Das Thema „Müll am Berg“ wird seitdem in vielen Aktionen und Projekten des Alpenvereins immer wieder aufgegriffen und so Bewusstsein geschaffen.

Zwei Jahre nach dem Start der Aktion „Saubere Berge“ rief das Umweltprogramm der Vereinten Nationen 1972 im Rahmen der ersten Weltumweltkonferenz in Stockholm den Weltumwelttag aus. Mittlerweile beteiligen sich jährlich rund 150 Staaten am „World Environment Day“ (WED) um auf die weltweite Naturzerstörung aufmerksam zu machen.

weitere Informationen

   
 

Wanderreise Istrien

Geführte Wanderreise in Istrien im September.

Termin: 16.9.2017 - 23.9.2017
Ort: Istrien
Preisrabatt: 50 Euro für AV Mitglieder

Ein breites Wanderwegenetz durch die einzigartige Flora und Fauna, kulturelle Sehenswürdigkeiten und eine wunderbare Natur zwischen Karstgebirge und Meer machen Wandern zu einem besonderen Erlebnis.

Ein Beispiel für einen Wandertag: Fahrt mit dem Wanderbus nach Grožnjan. Grožnjan ist eine alte istrische Kleinstadt aber auch eine Künstlerstadt, mit zahlreichen versteckten Galerien und Museen. Nach einer kurzen Besichtigung führt der Wanderweg Richtung Oprtalj. Dies ist ein wundervoller und pittoresker Ort. Die leicht hügelige Landschaft mit wunderschön angelegten Olivenplantagen, Weinbergen und Obstplantagen lädt zum Verweilen ein. Ein Stop auf einem Weingut bietet sich hier geradezu an.

weitere Informationen

   
 

Veranstaltungen mit noch freien Plätzen

JULI 2017:
15. Juli Kanisfluh: Artenreicher Lebensraum
weitere Informationen und Anmeldung hier

6. - 7. August Biz Buin bei Vollmond mit Zeltübernachtung RESTPLÄTZE
weitere Informationen und Anmeldung hier

AUGUST 2017
8. August - Wandern zum Sonnenaufgang auf die Mondspitze
weitere Informationen und Anmeldung hier

16. - 18. August - Alleine im Klettergarten - sich selbst sichern
weitere Informationen und Anmeldung hier

Bericht:
Feldkirch von oben  - 8. April 2017
Frauenklettern - Jänner - April 2017

   

Oesterreichischer Alpenverein Vorarlberg
Landesgeschäftsstelle - Untersteinstraße 5 - 6700 Bludenz
Tel.: +43/5552/62639, Fax: +43/5552/62639-4
info@alpenverein-vlbg.at - www.alpenverein.at/vorarlberg
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.