Logo Alpenverein Vorarlberg

Reisebericht Via Valtelina (Reisebericht Via Valtelina / 8. - 12. Juli 2017)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Reisebericht Via Valtelina

Start Gargellen
Klosters
Davoser See
Alp Grüm

Via Valtelina

Via Valtellina
Mehr - Tageswanderung von Gargellen (A) bis nach Poschiavo (CH)
8. – 12. Juli 2017

Bestens gelaunt und gut bepackt trafen sich die 7 Teilnehmer am Bahnhof in Bludenz. Die 5 Tagesetappen führten uns von Gargellen nach Klosters, über Davos und den Scaletta Pass ins Engadin. Von Pontresina über den Bernina Pass zur Alp Grüm nach Poschiavo.

Das Wetter war bis auf einige kurze Regenschauer ideal zum Wander. Sonnenschein und Wolken wechselten sich regelmäßig ab. Nach täglich 6 h - 8 h Wanderzeit wurden wir jeden Abend mit einem Menü, bestehend aus lokalen Bündner - oder Engadiner Spezialitäten, verwöhnt. Im Anschluss wurde dann viel erzählt, da die meisten Teilnehmer schon einiges erlebt hatten, und viel auf Reisen waren.

Am letzten Tag hatten wir noch etwas Zeit um den Südlichen Flair von Poschiavo zu genießen und mit dem Bernina Express genossen wir die Fahrt zurück nach Vorarlberg.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung