Logo Bezirk Wolfurt

Fotos Bergtour Alvier, 03.08.2019

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Bergtour Alvier, 03.08.2019

03.08.2019

 

Beim Treffpunkt Kubus um 6.30 Uhr hat Petrus seine Schleusen geöffnet und es hat in Strömen gegossen. Wir haben uns dadurch nicht die Laune und Vorfreude auf unsere Tour zum Alvier vermiesen lassen. Tatsächlich hat sich die Wetterfront rasch verzogen und beim Start beim Berghaus Malbun auf dem Grabserberg war das Wetter und die Temperaturen “wandertauglich”. Mit Blick auf unser Tagesziel – manchmal noch von Wolken umhüllt – sind wir über die wunderschön gelegene Alpe Malschüel und Obersäss zwischen einer Riesenherde Schafen und Ziegen, über steile Schotterhalden und Schneefelder direkt dem Alvier näher gerückt. Nach gut dreieihalb Stunden sind wir auf dem  “windigen”, teilweise nebeligen Gipfel gestanden. Tolle Ausblicke auf die umliegenden Gipfel wie Gauschla, Chrummenstein, Fulfirst und der atemberaubende Blick auf den Walensee haben uns für die Aufstiegsmühen entschädigt. In der Alvierhütte haben wir uns gestärkt, bevor wir im grossen Bogen über den Barbielergrat, vorbei an wunderschönen Bergseen wieder zurück zum Ausgangspunkt gewandert sind. Auf der Alpe Malschüel haben wir noch frisch zubereitetes Ziegenmilchjoghurt mit verschiedenen Fruchtrichtungen verkostet und auch mitgenommen, war einfach lecker. Zurück beim Berghaus Malbun gab´s nochmals eine “nasse” Stärkung und dann ging´s schnurstracks mit tollen Eindrücken unserer Tour zurück nach Wolfurt. 

Danke an Gerti,Tanja und Kurt, ihr ward tolle Begleiter.
 
p.s. Zitat auf einer Tafel in der Alvierhütte:
Wo ich geh und steh,
tun mir die Knochen weh,
aber wenn ich sitz und sauf,
hör`n die Schmerzen sofort auf! 

12 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung