Logo Bezirk Montafon

AV JUGEND Montafon

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

AV JUGEND Montafon

Wenn du Interesse hast, bei uns mitzumachen, dann melde dich gerne bei alpenverein.montafon@gmx.at.

Die rund 50 Kinder und Jugendlichen werden von Martin Vonier, Markus Braunger, Karoline Bertle, Kyra Reiterer und Birgit Marent betreut.


Kindergruppen:

Hädöxle, Ômäsahufa (8 – 11 Jahre) Freitag 18:00 – 19:15Uhr

Drusabötz (11 – 14 Jahre) Freitag 19:15 – 20:15 Uhr

...oder bei gemeinsamen Wanderungen freitags ab 16:30 Uhr


Jugendgruppe (ab 15 Jahre) nach telefonischer Rücksprache

Die Kindergruppen sind nicht immer in der Halle anzutreffen, sondern im ständigen Wechsel mit Aktivitäten in der freien Natur. Etwa einmal im Monat erwandern wir ein Stück Montafon. Auf dem Programm stehen Unternehmungen wie kurze Wanderungen, Rodelpartien, Nachtwanderungen, Geländespiele, Orientierungsläufe, Fitnessparcours, Kletterausflüge mit Grillerei etc. Dafür nützen wir oft die Seilbahnen oder öffentlichen Verkehrsmittel.

Erwähnenswert ist auch der alljährliche Einsatz bei den Flurreinigungsaktionen in Schruns und Silbertal, bei denen neben dem Blick für die Umwelt auch unsere Trittsicherheit und Kondition geschätzt werden.

Geklettert wird im Turnsaal der Mittelschule Schruns-Dorf. Nach einem Aufwärmspiel mit kurzer Gymnastik und Dehnungsübungen erlernen die Kinder die wichtigsten Knoten und den Umgang mit dem Seil, um sich selbständig und gegenseitig an den Toprope-Stationen zu sichern. Die geübteren Drusabötz versuchen sich im Vorstieg  bzw. Toprope an den überhängenden Routen. Für jene, die gerade nicht an der Kletterwand Platz finden, gibt es Technik-, Geschicklichkeits- und Gleichgewichtsübungen oder wir richten Prusikstationen ein.

Etwa zweimal pro Jahr besuchen wir die Boulderhalle in der AV-Geschäftsstelle in Bludenz.

Wenn im Frühjahr die Temperaturen steigen, wird das Erlernte am echten Fels im Klettergarten Latschau ausprobiert.

Alternativ dazu nützen wir unseren Gruppenraum im „Sternen“. In diesen Heimabenden widmen wir uns der Knotenkunde, Orientierung mit Kompass und Karte, Basteleien, Spielen etc.

Motiviert und voller Ideen freuen wir uns auf jeden Freitag!

Einen Bericht zu unseren Sommerlager 2018 findet ihr HIER! ...und natürlich gibts auch einen Bilderjahresrückblick 2017/18

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung