Bezirk Götzis

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
150 Jahre Wanderung

Wenn man die Berge liebt, akzeptiert man auch, wenn sie die Bedingungen stellen.
Jean-Christophe LAFAILLE

 

Termine

Unsere Hütte "Wiesle"

Neustart im Wiesle ist am 06.November 2016.
Neustart im Wiesle ist am 06.November 2016.
 

Bergwetter Vorarlberg

24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
 
Montag, 23.05.2016
Vorsicht: Wettersturz! Früh am Tag trifft eine Kaltfront ein und bringt kräftigen Schneefall bis in höhere Tallagen herunter. Bis morgen Früh kommen auf den Bergen meist 20 bis 40cm Neuschnee zusammen. Auch einzelne Gewitter sind anfangs möglich. Temperatur in 2000m: von +6 Grad Temperatursturz bis auf -2 Grad. Höhenwind: Mäßiger, vormittags teils starker West- bis Nordwestwind.   
 
Dienstag, 24.05.2016
Bis zum Vormittag noch trüb und auf den Bergen winterlich mit weiterem Schneefall. Am Nachmittag steigt die Wolkenuntergrenze und es gibt nur mehr wenige Schauer. Gegen Tagesende reißt es auf. Temperatur in 2000m: -1 bis +1 Grad. Höhenwind: der anfangs mäßige Nordwestwind lässt tagsüber nach.   
 
Mittwoch, 25.05.2016
Feines Bergwetter, allerdings ist bei Planungen der Neuschnee im Gebirge zu bedenken. Mit Sonnenschein wird es wieder milder und die Schauerneigung aus ein paar Haufenwolken am Nachmittag ist nur gering. Temperatur in 2000m: von 2 bis auf 10 Grad. Höhenwind: schwach, nur im Hochgebirge mäßig aus Westen.   
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.05.2016 um 13:33 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Neues Vorstandmitglied

Neues Vorstandmitglied

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Pöpl Elmar als neuer Alpinreferent in den Vorstand gewählt.

bild /vorarlberg-bezirk-goetzis_wAssets/img/AV_Allgemein/jacken_11.JPG

Neue "Arbeitskleidung" für unsere aktiven MitarbeiterInnen

Modell und Farbe wurde von allen Beteiligten selber ausgesucht. Das Ergebnis: ein ziemlich bunter Haufen und eine sehr unterhaltsame Fotosession am Kinderspielplatz. 

weiter

 

Für diesen Inhalt verantwortlich: Elmar Pöpl 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung