Logo Bezirk Götzis

Info für MTB (Startseite)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
150 Jahre Wanderung

Wenn man die Berge liebt, akzeptiert man auch, wenn sie die Bedingungen stellen.
Jean-Christophe LAFAILLE

 
 
Allgäu Runde über Sigmarszell-Lindenberg
Allgäu Runde über Sigmarszell-Lindenberg

 

1
Biketour Rheineck Blatten (CH)
Biketour Rheineck Blatten (CH)

 

2
Eröffnungs Biketour an der Sonnenseite des Rheintals
Eröffnungs Biketour an der Sonnenseite des Rheintals

 

3
Fahrtechnik Startveranstaltung
Fahrtechnik Startveranstaltung

 

4
Bike Reparaturen und Einstellungen
Bike Reparaturen und Einstellungen

 

5
Schitourentage Sesvenna Hütte
Schitourentage Sesvenna Hütte

 

6

Info für MTB

Info für MTB

Termine

Unser Wiesle

Uussufate

S´ Wiesle macht übr da Summer zua.

Am Sunntig, da 29. April, lond mir´s nochamol rücha.

 Äs git solangs heat und Krutknöpfle.

 Uf euer ko freuen sich, Ingrid und Stefan.

 

Bergwetter Vorarlberg

Di
22.05.
Mi
23.05.
Do
24.05.
Fr
25.05.
Sa
26.05.
So
27.05.
Mo
28.05.
Di
29.05.
 
Dienstag, 22.05.2018
Zur Sonne gesellen sich bald Wolkenfelder, die Wander- und Tourenbedingungen sind aber bis Mittag noch recht gut. Man sollte aber die Quellwolkenentwicklung im Auge behalten und die ansteigende Schauerneigung beachten, der Regenschutz dürfte nachmittags wohl oft zum Einsatz kommen. Auch eine gewisse Gewittergefahr besteht. Temperatur in 2000m: um 8 Grad, Höhenwind: allgemein schwach windig, in Schauernähe aber böig auffrischend  
 
Mittwoch, 23.05.2018
Das Bergwetter ist gekennzeichnet von Sonne, Wolken und Schauern zwischendurch. Morgens hängen ein paar Nebelfelder im Gelände herum, sie sind Überreste nächtlicher Schauerzellen. Diese Restfeuchtigkeit wandelt sich mit etwas Sonne bald wieder in Haufenbewölkung um. Bereits vormittags sind lokale Regenspritzer möglich. Nachmittags werden die Schauer im Gebirge wieder häufiger, auch Gewitter sind nicht ausgeschlossen. Temperatur in 2000m: um 10 Grad, Höhenwind: allgemein schwach windig, in Schauernähe wieder böig auflebend.  
 
Donnerstag, 24.05.2018
Man hat am Donnerstag kaum Chancen, ganz trocken über die Runden zu kommen, da die Schauerneigung von den Morgenstunden an erhöht ist. Aber vor allem vormittags erwischt man auch noch ein paar sonnige Phasen zwischendurch, was wetterfeste Wanderer gut ausnützen können. Nachmittags nimmt die Schauerneigung insgesamt zu. Temperatur in 2000m: 8 Grad, Höhenwind: schwach, aus West bis Südwest, in Schauernähe wieder auflebend.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.05.2018 um 05:47 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Verantwortlich für diesen Inhalt Elmar Pöpl _ elmar.poepl@vol.at

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung