Logo Bezirk Götzis

Übungstag Notfall Lawine und Stop or go (Startseite)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
150 Jahre Wanderung

Wenn man die Berge liebt, akzeptiert man auch, wenn sie die Bedingungen stellen.
Jean-Christophe LAFAILLE

Vorstellung Jahresprogramm 2018/19

Übungstag Notfall Lawine und Stop or go

Übungstag Notfall Lawine und Stop or go

Auch in dieser Wintersaison 2018/19 veranstalten wir wieder einen Übungstag, bei dem wir den richtigen Umgang mit der Notfallausrüstung lernen oder verbessern können. Der Termin haben wir auf den Freitag 4.1.2018 (ab 18:00 Uhr) und Samstag 5.1.2019 (ganzer Tag) festgelegt.

Anmeldung bitte per Email an Elmar: elmar.poepl@vol.at


 
 
Dienstag Wandergruppe-Bilder vom Oktober
Dienstag Wandergruppe-Bilder vom Oktober

 

1
Wanderung Berggeistweg
Wanderung Berggeistweg

 

2
Dienstag Wandergruppe - Bilder vom August
Dienstag Wandergruppe - Bilder vom August

 

3
Klettersteig St. Anton
Klettersteig St. Anton

 

4
Biketour St.Galler Rundtour
Biketour St.Galler Rundtour

 

5
Dienstag Wandergruppe - Bilder vom Juli
Dienstag Wandergruppe - Bilder vom Juli

 

6

Termine

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der jeweiligen Veranstaltung gemachte Bildaufnahmen entgeltfrei in unserem Print- und Internet-Medien, sowie in unseren Vereinsräumlichkeiten publiziert werden können. Dies geschieht zum Zweck der Steigerung der Attraktivität unseres Vereins im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit.

Unser Wiesle

Unser Wiesle ist ab sofort wieder jeden Sonntag offen. Auf euer kommen freut sich Stefan mit seinen Helfern.

 

Bergwetter Vorarlberg

So
09.12.
Mo
10.12.
Di
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
 
Sonntag, 09.12.2018
Widrige Wetterbedingungen im Gebirge mit Nebel, Schneefall und schwerem Sturm. In den Nordweststaulagen vom Hinterwald bis zur Silvretta ergiebige Schneefälle. Temperatur in 2000m: -5 Grad, Höhenwind: stürmischer Wind aus West bis Nordwest mit schweren Sturmböen, in Hochgebirgslagen auch mit orkanartige Böen von mehr als 100 km/h.  
 
Montag, 10.12.2018
Bei weiterhin schlechter Sicht schneit es in den Nordweststaulagen weiterhin länger anhaltend, aber nur noch mäßig. Im Vorderwald legt der Schneefall auch zeitweise Pausen ein und die Sonne kommt ein wenig durch. Der Wind hat zwar nachgelassen, bleibt aber stark bis stürmisch und bringt starke Verwehungen mit sich. Die Luft fühlt sich eisig kalt an. Temperatur in 2000m: -8 Grad, Höhenwind: starker bis stürmischer Wind aus West bis Nordwest.  
 
Dienstag, 11.12.2018
In der Nacht auf Dienstag nochmals kräftiger Schneefall. Tagsüber Wetterberuhigung, am Nachmittag ziehen nur noch wenige Schneeschauer heran. Der Wind lässt nach. Die Sichten verbessern sich, im Vorderwald kommt zeitweise die Sonne durch. Temperatur in 2000m: -10 Grad, Höhenwind: starker böiger Nordwestwind.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 09.12.2018 um 11:40 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Verantwortlich für diesen Inhalt Elmar Pöpl _ elmar.poepl@vol.at

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung