Bezirk Götzis

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
150 Jahre Wanderung

Wenn man die Berge liebt, akzeptiert man auch, wenn sie die Bedingungen stellen.
Jean-Christophe LAFAILLE

 

Termine

Unsere Hütte "Wiesle"

Neustart im Wiesle ist am 06.November 2016.
Neustart im Wiesle ist am 06.November 2016.
 

Bergwetter Vorarlberg

23.08.
24.08.
25.08.
26.08.
27.08.
28.08.
29.08.
30.08.
 
Dienstag, 23.08.2016
Bergsportler dürfen sich auf einen nahezu perfekten Tag im Gebirge freuen. Beste Sichtbedingungen und viel Sonne prägen das Wetter. Einzig der Wind aus nördlicher Richtung kann in höheren, freien Kammlagen noch etwas lästig sein. Durch den Wind kommt es im Tagesverlauf zu einer nur langsamen Erwärmung, wodurch Touren durchwegs auch später am Tag begonnen werden können. Die Frostgrenze liegt am Nachmittag bei ca .4500 m und somit weit über den höchsten Bergen Vorarlbergs. Temperatur in 2000m: 15 Grad. Höhenwind: schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Nordost.   
 
Mittwoch, 24.08.2016
Die Sonne strahlt auf die Bergwelt, beste Wander- und Tourenbedingungen stellen sich wieder ein. Allerdings sollte die etwas kräftigere Wärmeentwicklung bei der Tourenplanung berücksichtigt werden, sogar im Hochgebirge werden zweistellige Temperaturen erreicht. In Kammlagen schwach windig, darunter Hangwindzirkulation. Temperatur in 2000m: 19 Grad. Höhenwind: schwacher Wind aus Nordost.   
 
Donnerstag, 25.08.2016
Sonnenschein und beste Sicht im Gebirge, tagsüber kommt es wieder zu einer kräftigen Wärmeentwicklung mit nahezu 20 Grad auf 2000m. Temperatur in 2000m: 20 Grad. Höhenwind: schwacher Wind in exponierten Lagen, darunter wieder Hangwinde.   
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.08.2016 um 06:28 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Neues Vorstandmitglied

Neues Vorstandmitglied

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Pöpl Elmar als neuer Alpinreferent in den Vorstand gewählt.

bild /vorarlberg-bezirk-goetzis_wAssets/img/AV_Allgemein/jacken_11.JPG

Neue "Arbeitskleidung" für unsere aktiven MitarbeiterInnen

Modell und Farbe wurde von allen Beteiligten selber ausgesucht. Das Ergebnis: ein ziemlich bunter Haufen und eine sehr unterhaltsame Fotosession am Kinderspielplatz. 

weiter

 

Für diesen Inhalt verantwortlich: Elmar Pöpl 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung