Logo Bezirk Götzis

Termine (Startseite)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
150 Jahre Wanderung

Wenn man die Berge liebt, akzeptiert man auch, wenn sie die Bedingungen stellen.
Jean-Christophe LAFAILLE

 
 
Schneeschuhtour Monteneu
Schneeschuhtour Monteneu

 

1
Ersatztour Serotlajoch
Ersatztour Serotlajoch

 

2
Dienstag Wandergruppe - Bilder vom Jänner
Dienstag Wandergruppe - Bilder vom Jänner

 

3
Schneeschuhtour auf die Fähnerenspitze
Schneeschuhtour auf die Fähnerenspitze

 

4
Schitour Rappenstein
Schitour Rappenstein

 

5
Schneeschuhtour Kehlegg Gschwendalpe
Schneeschuhtour Kehlegg Gschwendalpe

 

6

Termine

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der jeweiligen Veranstaltung gemachte Bildaufnahmen entgeltfrei in unserem Print- und Internet-Medien, sowie in unseren Vereinsräumlichkeiten publiziert werden können. Dies geschieht zum Zweck der Steigerung der Attraktivität unseres Vereins im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit.

Unser Wiesle

Unser Wiesle ist ab sofort wieder jeden Sonntag offen. Auf euer kommen freut sich Stefan mit seinen Helfern.

 

Bergwetter Vorarlberg

Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
Mo
25.02.
Di
26.02.
Mi
27.02.
 
Mittwoch, 20.02.2019
Nicht mehr so ungehindert sonnig wie an den Vortagen. Tagsüber ziehen einige Wolkenfelder weit über den Gipfeln auf, sie können die Sonne vor allem ab Mittag dämpfen, erlauben aber weiterhin gute Sichten. Der Wind frischt im Vergleich zu den letzten Tagen auch etwas auf. Dabei ist es nach wie vor zu mild für diese Jahreszeit, die Frostgrenze liegt knapp unter 2000m. Temperatur in 2000m: um -1 Grad, Höhenwind: mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest.  
 
Donnerstag, 21.02.2019
Es wird auf den Bergen überwiegend sonnig, ein paar wenige hohe Wolken weit über allen Gipfeln stören überhaupt nicht. Zudem bleibt es relativ mild, die Nullgradgrenze liegt bei 2000m. Temperatur in 2000m: um 0 Grad, Höhenwind: mäßig aus Nordwest.  
 
Freitag, 22.02.2019
Wahrscheinlich dominiert stärkere, auch tiefere Bewölkung. Mit Sichtbehinderungen durch Nebel und Wolken ist daher im Gebirge zu rechnen. Minimal herausflocken kann es da und dort in der Grenzregion zu Tirol, dies hat aber keine weiteren Auswirkungen auf die Schneesituation. Temperatur in 2000m: -2 Grad, Höhenwind: lebhafter Nordwind.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.02.2019 um 11:03 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Verantwortlich für diesen Inhalt Elmar Pöpl _ elmar.poepl@vol.at

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung