Bezirk Feldkirch

Alpenverein Vorarlberg

Madlochspitze

Madlochspitze

Inmitten underschöner Bergwelt

Diesen Mittwoch machten sich 18 Wanderfreudige auf nach Zürs am Arlberg. Gleich an der Straße begann unser Weglein hinauf in Richtung  Zürser See.  Wunderschöne Blumen begleiteten uns hinauf über die Alpwiesen. Weiter oben ging es durch eine große Kuhherde, sowie Pferde die mit ihren Fohlen ganz friedlich grasten. Da mussten manche allen Mut zusammennehmen um durch die Tiere hindurch zugehen. Beim idyllischen Zürsersee stiegen wir steil hinauf auf das Madlochjoch. Nach kurzer Rundschau weiter weglos auf die Madlochspitze. Da oben genossen alle ihre Mittagsjause und das herrliche Panorama. Der Rückweg führte uns hinunter über steile Wiesen zur Brazer Staffel und zur Einkehr bei der Ravensburger Hütte. Hier herrschte reger Betrieb, denn ein Arbeitstrupp war bei der Wegsanierung und eine andere Mannschaft mit der Verschönerung der Hütte beschäftigt. Nachdem alle den Durst gelöscht hatten wanderten wir weiter. Auch ober dem Spulersee wurde der Weg saniert und wir konnten auf gutem Pfad über neue Brücklein bis zur Bushaltestelle wandern. Mit dem Wanderbus gelangten alle wieder nach Zürs, zum Ausgangspunkt unserer schönen Wanderung.

Bericht Rosmarie, Fotos Marika

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung