Bezirk Dornbirn

Alpenverein Vorarlberg
Hochälpele im Winter

Die Hochälpelehütte im Winter

Hochälpelehütte

Unsere Bezirkshütte liegt auf 1460 m. Sie ist einfach zu erreichen und daher für die ganze Familie geeignet.
Hier die verschiedenen Ausgangsmöglichkeiten für eine Wanderung zur Hochälpelehütte:
Dornbirn-Gütle, Dornbirn-Kehlegg, Schwarzenberg und Bödele.

Die Variante vom Bödele aus ist die kürzeste Verbindung.

Busverbindung ans Bödele: Bregenzerwaldbus Linie 38 vom Bahnhof Dornbirn
Busverbindung nach Kehlegg: Stadtbus Dornbirn Linie 9 vom Bahnhof Dornbirn

Die Hochälpelehütte ist eine in den Hauptsaisonen bewirtschaftete Hütte der Sektion.
In der Nebensaison steht aber ein unbeheiztes Notlager mit Decken zur Verfügung.

Hüttenpächterin

Nicole Dür

Hüttenwart

Albert Schelling

Öffnungszeiten

Sommer

14. Mai 2016 bis 30. Oktober 2016

Montag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr

Dienstag nur Notraum offen

Abends nach Voranmeldung

Nächtigungen täglich möglich

Winter

16. November 2015 bis Ende März 2016

Bis Liftbetrieb: Mo - So von 10 Uhr bis 16 Uhr

Ab Liftbetrieb: Mo, Di, Mi, Fr, So von 9 Uhr bis 17 Uhr

Do, Sa und bei Vollmond von 9 Uhr bis 22 Uhr

Sonderfälle: 27.11. und 25.12. geschlossen, am 24.12. ab 14 Uhr geschlossen.

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung