Bezirk Dornbirn

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Holzgauer Wetterspitze

Lange haben die Senioren gewartet bis sich zwei schöne Tage ankündigten
und so erging von TF Markus Penz die Einladung zu einer 2 tages Bergtour.
So fanden sich, Montag 15. Juli 2013, 2 Seniorinnen und 7 Senioren um die
Mittagszeit ein um die Reise anzutreten, was vom zeitlichen Ablauf her
sehr gut passte.
Die versteckten Parkplätz am Zielort waren schon gut besetzt,
und als jeder das richtige Schuhwerk an hatte ging's gleich los,
aufwärts durch lichten Wald. Später durch Felstunnels, an schroffen Wänden
vorbei, Richtung Sulzalpe.
Dort weitete sich das Sulztal und man ahnte schon, weit oben, die
Frederic Simms Hütte.
Der Wind wurde zunehmend kühler, und oben angekommen, schätzten
wir die warme Stube sehr. Es gab frühes Abendessen und wir gingen auch früh
in's Lager, denn man wollte um 06.00 Uhr aufstehen (entsetzlich).
Am Dienstag Morgen wurden wir dann durch eine melodische
Spieluhr von Markus geweckt, was gähnen, stöhnen und Hüttengetramel auslöste.
Um 07.30 h war sogar ich parat; der Gipfelsturm begann, und genau 2 Stunden
später beglückwünschten wir uns mit einem freudigen „Berg Heil“.
Das Wetter war traumhaft, gute Fernsicht, kein Wind, warm, einfach toll.
Wir genossen die Aussicht und fanden viele Gipfel auf denen wir gewesen sind;
nur die Namen??, wer hat die schon alle im Kopf!
Alle die schon einmal einen fast 2000 m Abstieg ins Tal gemacht haben
wissen was nun folgte. Alle Anderen wissen es spätestens am folgenden Tag.
Es kann hart sein in den Bergen, wenn man nicht in Übung ist.
Text: Sigi R.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung