Logo Sektion Voitsberg

Fotos Trailhunting Triest

Trailhunting Triest

07.06.2019 - 11.06.2019 in Triest

100 Jahre Alpenvereinsjugend…..das Motto dieser speziellen Kooperation mit dem Alpenverein Mixnitz. Aus einem eher zufälligen Gespräch mit Margit Riedl des Alpenverein Mixnitz ergab sich die Idee eines gemeinsamen Mountainbike-Ausfluges zu Pfingsten.

Die interessanten Trails rund um Triest waren erst vor kurzen auf meinen Schirm gekommen  und so wurde kurzfristig die Entscheidung getroffen die ehemalige Monarchie Hafenstadt einen Besuch abzustatten.

 Vorweg galt es einmal die einschlägigen Foren und Karten zu durchforsten um einen gut genutzten Ablauf zu gewährleisten. Es sollte sich aber bald herausstellen das ein umfassendes befahren der lokalen Möglichkeiten in den wenigen Tagen einfach unmöglich ist. Das riesige Streckennetz rund um Triest bis weit in die Istrische Halbinsel hinein bietet fantastische Trails in nahezu allen Schwierigkeiten.

 

Aber nicht nur die Trails sind spannend angelegt , so ist ein Besuch der alten K&K Hafenstadt Triest mit seinen historischen Bauten ein Highlight . Vor allem diese Kombination von Biken, Historisches , Meer und italienisches Flair sorgten für beste Laune bei allen  Teilnehmern. Die fröhliche „Gesangsstunde“ bei der Ankunft einiger Gäste des Restaurants neben Unterkunft des Agrotourismo ,wie auch der Straßenverkehrslärm in den Straßen Triests  oder aber die vielfältig blühenden  Wiesen entlang der Trails bleiben in bester Erinnerung.

 Noch besser in Erinnerung bleiben aber die befahrenen Trails der Gegend. Mit Anliegern, Sprünge, Rockgardens, Steilstufen, Wurzelteppichen in erfrischender Abwechslung war Abwechslung groß geschrieben. Auch die moderaten Ansteige insbesondere über die alte Bahntrasse Pannzana Richtung Slowenien trugen zu dem perfekten Bike Erlebnis bei. Die „Berghütte“ auf der Tour Triest – Slavnik – Rosandra trug auch ihren Teil zu dem besonderen Feeling bei.

 Letztendlich waren die Tage einfach zu kurz und Pläne für eine Wiederkehr waren auch gleich geboren . In einem waren sich alle beteiligten aber einig, es soll wieder zu einer gemeinsamen Mountainbike Ausflug kommen um die Synergien von frischen Ideen und Organisation so fein ausnutzen zu können.

 Mit dabei waren (Reihung zufällig ;-)  :  Margit Riedl (danke für Idee und Mitorganisation) ,Lukas Fink (Danke für das lässige Guiding!)  Gerhard Schmidt, Ramsauer Angelika,  Erik & Cedrik Wagner,  Renate Wagner-Riedl , Manfred Bosch und Wolfgang Wagner (Bericht)

 

 

 

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung