Logo Sektion Voitsberg

Fotos Skitour Lärchkogel – ein Wintermärchen

Skitour Lärchkogel – ein Wintermärchen

06.01.2019

Trotz der schneemäßigen Ausnahmesituation und der damit verbundenen hohen Lawinengefahr und der eher mäßigen Wetterprognose, haben sich sieben Teilnehmer mit uns auf Tour getraut. Natürlich haben wir uns eingehend mit der Situation beschäftigt und ein sicheres Tourenziel – den Lärchkogel auf der Nordseite der Gleinalm – gewählt.

Die Tour verläuft durch den Weitentalgraben zur Zechneralm. Danach über eine kurze steilere Passage auf den Melkboden und über einen breiten Rücken auf den Lärchkogel. Da auf diesem Rücken der Wind stark zunahm und die Sicht im gleichen Maße ab, entschieden wir aus Sicherheitsgründen ca. 750 m vor dem Gipfel umzudrehen. Dafür wurde der perfekt Powderhang unterhalb der Zechneralm ein zweites mal genossen.

Mit dabei: Andrea, Christina, Jörg, Paul, Peter² und Renate

Leitung: Barbara und Peter Strassnig

24 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung