Logo Sektion Voitsberg

Fotoalben 2015 (Foto Index 2015)

Alben-Archiv

Fotoalben alt

zu den Bilderalben vor 2012

YouTube

Mitglied werden
zur Anmeldung

Fotoalben 2015

31.12.2015 Silvestertour auf den Moschkogel

Die zur Tradition gewordene Silvestertour mit Gustl Bretterklieber führte uns heuer auf den Moschkogel.

weiter

Mittwochstouren 2015  (ab Juni)

30.12.2015 Mittwochstouren 2015 (ab Juni)

Bilder und Leitung der Touren:  Franz Moitz

In der Bildergalerie-1 sind Fotos von folgenden Wanderungen:

-Bartholomä Alm / Görlitzer Alm   (Juni, 11 Bilder) 

-Maria Schnee    (Juni,  4 Bilder) 

-Handalm            (Juni,  6 Bilder) 

-Hohe Weichsel  (Juni, 4 Bilder)

-Koralm              (Juli,  4 Bilder)

-Himmeleck       (Juli, 5 Bilder)

-Hochturm         (Juli, 5 Bilder)

-Mugel               (August, 5 Bilder)

-Prentlstall        (August, 5 Bilder) 

In der Bildergalerie-2 sind Fotos von folgenden Wanderungen:

-Brandkogel      (August, 4 Bilder) 

-Saualpe            (August, 3 Bilder)

-Hinteralm         (August, 6 Bilder)

-Kl-Königstuhl  (Sept., 3 Bilder)

-Bachern           (Sept., 5 Bilder)

-Oktoberfest KluaGspurning   (Oktober, 3 Bilder)

-Trahütten         (Oktober, 3 Bilder)

-St.Pankrazen   (Oktober, 4 Bilder)

-Kilnprein           (Nov., 4 Bilder)

-Rennfeld           (Nov., 4 Bilder)

-Hl.Wasser         (Nov., 3 Bilder)

In der Bildergalerie-3 sind Fotos von folgenden Wanderungen:

-Großofen         (Dezember, 4 Bilder)

-Stiwoll/Urdl      (Dezember, 4 Bilder)

-Wölkerkogel    (Dezember, 4 Bilder)

-Gleinalm          (Dezember, 4 Bilder)

weiter

19.12.2015 Wanderung auf den Schöckl

"Viele Wege führen auf den Schöckl, einer geht über den Niederschöckl".

weiter

15.12.2015 rauf auf den Weihnachtsbaum >> feine Kraxelyoungster Weihnacht's-Kletterei

Wichtel und Mäuse, Weihnachtsbäume im dunklen Wald ,ein 8er und sogar Steine waren die Herausforderungen bei unserer  Weihnachts-Kletterei

weiter

Blochwirtwanderung 2015

12.12.2015 Blochwirtwanderung 2015

Leitung: Franz Moitz 

weiter

Basiskurs Klettern und Yoga

Basiskurs Klettern und Yoga

Durch Zufall entdeckte ich Yoga für mich. Ich stellte bald fest, dass Klettern und Yoga sich wunderbar ergänzen...

weiter

Erlebnis Berg Wandern

10.12.2015 Erlebnis Berg Wandern

Unsere Mitarbeiterin Andrea Bauer berichtet über ihre Eindrücke vom Jugendleiter Grundkurs Erlebnis Berg Wandern auf der Sonnschienhütte.

weiter

07.12.2015 raus aus dem Nebel- Bergwanderung auf die Loibler Baba

Ein Fenstertag und sonniges Wetter war ein perfekter Anlass eine kleine Bergwanderung auf die Loibler Baba zu machen. Die jetzt sehr einsamen Wege , die Nebelseen und der feine Weitblick liesen die Tour einmal mehr zum Genuss werden.

weiter

05.12.2015 Ersatz für die 1. Schneeschuhtour "Wanderung auf den Eiblkogel"

Geplant war heute die 1. Schneeschuhtour der heurigen Wintersaison 2015/2016.

weiter

Spiele an der Kletterwand 27. Nov

28.11.2015 Spiele an der Kletterwand 27. Nov

Dritte Runde unserer Spiele an der Kletterwand, diesmal sind wir vor lauter Action gar nicht gescheit zum Fotografieren gekommen. Die Kinder waren heute fleißig beim Stempelsammeln, dafür gabs für jeden am Ende eine kleine Belohnung!

weiter

17.11.2015 ...die November-Session der Kraxelyoungsters....

volle Action beim völlig ausgebuchten Kraxelyoungsters Treffen im November....knifflige Aufgaben mit Expressen, Isolierbändern, Seilen und Knicklichtern galt  es zu meistern bis die Arme und Beine nicht mehr konnten. Besonders die "Nacht-Laser-Route " brachte viel Begeisterung der Beteiligten ein und lies alle Sinne auf Hochtouren laufen....


weiter

15.11.2015 Spiele an der Kletterwand 6. Nov

Zweite Runde unserer Spiele an der Kletterwand für diese Wintersaison, wieder voll ausgebucht und alle Kraxelflöhe mit voller motivation dabie!

weiter

08.11.2015 Busabschlusstour vom Pogusch nach Parschlug

Große Beteiligung gab es bei der heurigen Busabschlusstour, geführt und vorbereitet  von Guido Leskovar.

weiter

Cuel de la Bareta - auf alten Wegen...

01.11.2015 Cuel de la Bareta - auf alten Wegen...

Wenn Die Bäume wieder Braun- und Rottöne tragen wird es wieder Zeit für unsere alljährliche Wanderung auf historischen Pfaden.Diesmal ging es mit Alexandra,Hans,Lydia und Renate, geführt durch Wolfgang auf den Cuel del la Bareta .


weiter

18.10.2015 Kastanienbraten

Unser alljährliches Kastanienbraten im Wirtschaftshof fand am 18.10.2015 statt.

weiter

16.10.2015 Spiele an der Kletterwand - es geht wieder los

Die Sommerpause ist vorbei, und jetzt gehts wieder los mit unseren Spielen an der Kletterwand für Kraxelflöhe von 4 bis 6. Schon beim ersten Termin waren wir mehr als Ausgebucht. 13 Begeisterte Kraxelflöhe machten unsere Boulderhalle wieder zu einem Sack voller Flöhe!

weiter

Herzerl-Hochtour Granatspitze und Stubacher Sonnblick

05.10.2015 Herzerl-Hochtour Granatspitze und Stubacher Sonnblick

Unser diesjähriges Hochtourenwochenende führte uns Ende August auf die Granatspitze und den Stubacher Sonnblick. Erwin Dreer, einer unserer Teilnehmer, hat einen sehr lesenswerten Bericht für uns verfasst, den solltest Du Dir nicht engehen lassen! 

weiter

Sonntagsspaziergang auf den Pfaffenstein....

04.10.2015 Sonntagsspaziergang auf den Pfaffenstein....

ein spontaner Sonntagsausflug der Klettersteiggruppe der Alpenvereinsjugend führte uns auf den Pfaffenstein über den neuen Klettersteig.


weiter

Wanderwoche im Naturpark Ötscher mit Hilde Gressl

29.09.2015 Wanderwoche im Naturpark Ötscher mit Hilde Gressl

Bei herrlichem Sonnenschein sind wir am Montag den 21.9.2015 zu Mittag bei unserem Quartier dem "Schützenwirt" in Langau-Maierhöfen mit unseren Privat-Pkw's angekommen.Nachmittags ging es zu Fuß zum Eingehen nach Lackenhof u. retour.Am Dienstag ging es von der Bergstation (1418m) hinauf auf den Ötscher (1893m)Ab Mittwoch fing es leider zu regnen an, aber wir unternahmen jeden Tag eine Wanderung u.a. rund um den Lunzer Seeauch um den Erlaufsee. Besuchten die Landesausstellung NÖ. "ÖTSCHER:REICH" Die Alpen und wir in Wienerbruck und Laubenbachmühle.

 

weiter

Sonntagvormittag auf den Nadespitz

27.09.2015 Sonntagvormittag auf den Nadespitz

Da wir nicht sehr viel Zeit hatten, haben wir uns für vier Seillängen entschieden auf den Gipfel des Nadelspitz in Mixnitz. Die erste Seillänge startet in einen unangenehmen Spreizkamin im Grad 6- gefolgt von einer schönen Länge im 5. Grad und dann gibt es noch zwei weitere Längen im Grad 6- bis man am Gipfel steht. Kreuz und Gipfelbuch inklusive! Nordseitig abseilen bei der Abseilpiste: Vorsicht mit einem 50m Seil - es könnte zu kurz sein! Ein paar Fotos gibt es von Christina die im Nachstieg sich tapfer den Kamin raufgewunden hat und anschließend die nächste Länge und die letzte 6- Länge vorgestiegen ist. Da es sehr kalt war, haben wir am Gipfel nur kurz abgeklatscht und sind zur Jausenstation auf Kaffee und Kuchen! 

weiter

19.09.2015 ka Kini Wetta ??... , das X1.5 Finale am „Königsjodler“

Wenn am frühen Morgen noch bei Dunkelheit der Gaskocher faucht , die blaue Flamme das Teewasser langsam zum kochen bringt und die Schlafsäcke verstaut werden, wird es wieder etwas spezieller ....die X1.5 Challenge Finaltour

weiter

12.09.2015 Klettersteig Kurs im Kletter-Eldorado Kanzianiberg

mysthischer Kanzianiberg.....eine weite Anreise zu dem perfekten Übungsgelände unter der Burg Finkenstein belohnte uns wieder einmal durch luftige Steigpassagen, tiefe Spaltenklettereine und spannende Seilbrücken.

weiter

Kraxelyoungsters Schnupperklettern

10.09.2015 Kraxelyoungsters Schnupperklettern

Schon viele Kinder und Jugendliche ließen sich vom Felsenklettern begeistern, so auch wieder am Donnerstag Nachmittag.


 

weiter

Der Lärchenturm

06.09.2015 Der Lärchenturm

Der Lärchenturm,
eine ziemlich anspruchsvolle Klettersteig-Tour mit großem Genuss!


 

weiter

Stephan klettert seine erste 8a #jawui

04.09.2015 Stephan klettert seine erste 8a #jawui

Was ist denn das Ziel eines Sportkletterers? 100x einen 5er zu klettern? 200 verschiedene 6er? Definitiv nicht, er will an seiner Leistungsgrenze klettern, diese vielleicht verschieben, auf jeden Fall das Gefühl haben, alles gegeben zu haben um etwas Unsichtbares, nämlich einen Schwierigkeitsgrad, zu erobern (vgl. Th. Hrovat). Stephan hat heuer sein Ziel seiner ersten 8a (UIAA 10-) wahr gemacht und blieb dran - hier die Fotos (shot by Big Flow, Archy und Morty)

weiter

23.08.2015 Wanderwoche Gardasee

Organisation:  Franz Moitz 

weiter

20.08.2015 Hochalpine Tage im Martelltal vom 17.8. - 21.8.2015

Nach der Wetterbesserung war heute wieder eine lange Tour ( 1.300 Höhenmeter) auf dem Programm.

weiter

19.08.2015 Hochalpine Tage im Martelltal vom 17.8. - 21.8.2015

Heute war am Nachmittag Regen angesagt.

weiter

18.08.2015 Hochalpine Tage im Martelltal vom 17.8. - 21.8.2015

Sehr schöne lange Tour auf die Lyfispitze 3.352 m.  

weiter

17.08.2015 Alpine Sportkletterei #jawui

Nach unserem Kletterkurs haben wir uns langsam an das Klettern von Mehrseillängen herangetastet. Zuerst ging es auf die praktische Übungsstrecke des Waldgeisterweges, danach gleich an die Gipfelwand der Roten Wand wo wir die Spekulatius (UIAA 6) mit ihren 4 Seillängen geklettert sind und danach etwas längeres, die Grastöterdiagonale mit ihren 9 Seillängen bis UIAA 5-. Eine der schönsten Touren im Grazer Bergland in diesem Grad!

weiter

01.08.2015 Schnuppersession 2015 in der Boulderhalle

Es war wieder soweit. Die Alpenvereinsjugend Voitsberg öffnete wieder die Tore in die Boulderhalle zu einer ausgiebigen Schnuppersession für die Youngsters.Neben anstrengenden Moves in der Halle gab es diesmal auch ein paar Herausforderungen  bei herausfordernden Teamspielen.

So gab es viele Eindrücke und Infos über unsere Aktivitäten übers Jahr und wir würden uns freuen den einen oder anderen wieder zu sehen.

weiter

18.07.2015 Familienwanderung auf den Leobner

Tour 1:  Vorwald (830m) - Paltenklamm - Aigelsbrunner Alm - Leobner Törl (1735m) - Leobner  (2036m) - Leobner Törl - Grössingeralm - Johnsbachtal   (siehe Bildergalerie 1)

Tour 2: Vorwald - Paltenklamm - Aigelsbrunner Alm - Leobner Törl - Grössingeralm - Johnsbachtal    (siehe Bildergalerie 2)

Tour 3:  Nationalpark Gesäuse: Rauchbodenweg von GH Bachbrücke bis Bhf Gstatterboden  u.zurück   (siehe Bildergalerie 3)

Johannes Winterleitner

weiter

wir machen Ausbildung....ÜL BERGWANDERN

18.07.2015 wir machen Ausbildung....ÜL BERGWANDERN

ein kleiner Einblick in die Ausbildungskurse des Alpenvereins für die aktiven Mitarbeiter.

Sowohl Soft- als auch Hardskills wurden ausgiebig im Übungsleiterkurs Wandern der  AV Akademie geschult, den Andreas und Wolfgang besuchten. Sei es das führen von Gruppen, orientieren oder die spezielle Outdoor Erste Hilfe. 

weiter

11.07.2015 Hochweichsel

Seebergsattel-Seeleitn-Staritzen Ostgipfel-Krautgartenkogel-Hochweichsel und retour. 

weiter

Klettersteig Hansa / SLO

11.07.2015 Klettersteig Hansa / SLO

Der längste Klettersteig Sloweniens sollte diesmal unser Ziel sein. Eine abenteurliche Berfahrt mit hohen Schauwerten und grandioser Fernsicht sollte es werden.Es begann mit einem feinem Biwack auf einer Pferdekoppel.....

weiter

05.07.2015 Bustour - Nazogl

21 Wanderfreudige nahmen an der Rundtour am Südostrand des Toten Gebirges von der Hintereggeralm 1241 m über Nazogl 2057 m , Angerkogel  und Hintereggeralm teil. 

weiter

ERLEBNIS & AKTIONSTAG 2015

05.07.2015 ERLEBNIS & AKTIONSTAG 2015

Abenteuer & Erlebnis Tag – eine Face2Face Veranstaltung  der Sektionen: akademische Sektion Graz, Sektion Graz und Sektion Voitsberg.

 

weiter

3 Tage Radstädter Tauern

03.07.2015 3 Tage Radstädter Tauern

Mosermandl / Weisseck / Murursprung  vom 3.7. - 5.7. mit Toni Hois 

weiter

01.07.2015 Mondscheintour

Sattelhaus - Stierkreuz - Christussttue - Sattelhaus

weiter

Dolomitenweg Nr.2  - zweite Etappe

28.06.2015 Dolomitenweg Nr.2 - zweite Etappe

Zweite etappe des Dolomitenweges Nr. 2 von der Regensburgerhütte im Grödnertal bis zum Passo Fedaia. Prächtiges Berwetter in einmaliger kulisse der Dolomiten.

weiter

Eröffnung der Boulderhalle V2

27.06.2015 Eröffnung der Boulderhalle V2

Wir feierten unsere 2. Ausbaustufe der Boulderhalle mit einem netten Beisammensein.Bei einem feinen Kletterbewerb ,Tischboulder, verschiedene Outdoor/Slacklinespielen , dazu eine Jause undGetränken lies es sich miteinander gut unterhalten. So wurde manche Unternehmung geplant und besprochen . Auch Voitsbergs Bürgermeister  Ernst Meixner besuchte uns am Nachmittag. Die abschliesende Verlosung zauberte dann noch ein freudiges Lächeln auf die Gesichter der Gewinner.

weiter

Wanderung Knödelhütte-Görlitzalm

18.06.2015 Wanderung Knödelhütte-Görlitzalm

Knödelhütte-Görlitzalm mit Hilde G.

!Bei herrlichem Wetter starteten wir bei der Knödelhütte. Vorbei bei der Bernsteinhütteging es hinauf über die Görlitzeralm zur Görlitzerhütte,wo der Holzofen-Schweinsbraten schon auf uns wartete.Gut gestärkt maschierten wir weiter zur Unterauerling-Hütte,und zurück unserem  Ausgangspunkt!

 

weiter

17.06.2015 Messnerin

Die Spontantour führte wieder einmal, wie zuletzt 2008, vom Bodenbauer über die Pillsteiner Höhe auf die Messnerin.  Früh um 6.30 Uhr starteten wir 14 Teilnehmer hinein ins Josertal. Nach ca. 2 Km überquerten wir den Bach und stiegen auf einem unmarkierten Steig steil im Bereich des Fuchsgrabens aufwärts. Vorbei an schönen Felsformationen und mit Blicken auf Hochschwab und Messnerin führte der Pfad und wendete auf ca. 1200 Hm zum Rabenstein. Vom Rabenstein mussten wir noch an die 100 Hm aufsteigen um auf der Pillsteiner Höhe zu stehen, und die normal schöne Rundumsicht zu genießen. Leider war es sehr kalt und windig, so reichte es gerade einmal für ein Gipfelfoto. Der Wind kühlte unsere schwitzenden Körper derart, sodass wir hastig weiter Richtung Messnerin wanderten. In einigen Auf- und Abstiegen, südlich vorbei am Schaftrempel, durch herrliche  Blumenwiesen  verläuft der Steig bis zu den Hängen der Messnerin. Auf etwa 1600 Hm endeten die Steigspuren, und wir mussten steil und weglos ca. 200 Hm zum eigentlichen Zustieg aufsteigen. Der Gipfel war total zugenebelt, trotzdem machten wir eine Gipfelrast. Ebenso unmarkiert ging es hinunter ins Josertal, zuerst über wunderschöne blumenbedeckte Wiesen, ehe der spärliche Pfad in die Latschen lief. An den Abbrüchen der Kampelmauer lief der Steig,und gewährte uns gewaltige Ein- und Tiefblicke zum Grünen See und Klamm. Vorbei am Sperberkogel und nach Überquerung zweier Gräben erreichten wir eine kleine Jagdhütte, und von dieser ging es dann nach einem kurzen Gradanstieg steil hinunter zum Scheideck und zur Heinzleralm.  Bei der Heinzleralm wurden wir von der Halterin Ingrid freundlich begrüßt und bewirtet. Zwei Stunden verbrachten wir bei Jause, Getränke und Singen in der gemütlichen Almstube, ehe es zurück zum Bodenbauer ging. 6 Stunden reine Gehzeit hatten wir für diese Runde gebraucht, und auf Grund der steilen An- und Abstiege wurden wir ganz schön gefordert, trotzdem waren alle beim Verabschieden in bester Laune.

Franz Moitz

weiter

Boulderausflug Felbertauern

11.06.2015 Boulderausflug Felbertauern

Wenn die Temperaturen im Tal zu heiß sind dann muss es rauf gehen. Die Bouldersaison in den Alpen ist eröffnet und wir habens am Felbertauern gebührend eingeleitet! Hier ein paar Fotos aus den Sektoren Wald und Tal des Wassers. Traumhaftes alpines Ambiente und harte Graniteier mit genialen und zaaachen Linien! 

weiter

Wir tät’n eh… lautete das Motto bei unserer KS Tour auf die Prainerwand.

03.06.2015 Wir tät’n eh… lautete das Motto bei unserer KS Tour auf die Prainerwand.

Nach einer  spannenden Wetter/Location Suche fand sich die Gruppe mit Gabi, Christina, Lydia, Renate, Hans, Erwin und Wolfgang erfolgreich am Einstieg zum Hans von Haid Steig wieder. Froh dem trüben Wetter im Bezirk entflohen zu sein ging es mit freudigem Lächeln zum Einstieg wo wir auf mehrere   Bergtouristen aus den Ostnachbarländern trafen, die sich am Einstieg des Steiges bereit zum Aufstieg machten.

Begleitet durch Sonnenschein und einer angenehmen, leichten Brise ging es in recht gemütlichen Tempo die beeindruckende Prainerwand steil hinauf.Der Blick zurück ins steirische veranlasste die Teilnehmer umso mehr zu strahlen ,wie diese die grauen Wolken gewahr wurden die über dem  Horizont standen.Nach der anfänglichen Skepsis an dem  grauen Morgen , war nun doch jeder froh sich aufgerafft zu haben um diesen feinen Berg Tag zu erleben.

 

weiter

28.05.2015 Freunde treffen beim Family Klettern....

Bei feinsten Outdoorwetter fand der 4. Teil des Familykletterns in Klettergarten Ligist statt.

Mit diesmal 4 Toprope Station gab es eine Menge zu klettern für alle.Mit diesen Bedindungen stellte sich somit auch gleich ein Alpenvereins Familien Feeling für Jung und Alt ein.Wiedereinmal dachte niemand aufs aufhören und nur die beginnende -Dunkelheit beendete die Session.

Gut  vorbereitet durch Christoph,Andreas, Jonas und Wolfgang in den letzten Wochen , freuen sich alle schon sehr auf die Abschlusstour am Waldgeisterweg.

weiter

Kletteryoungsters on the rocks….

19.05.2015 Kletteryoungsters on the rocks….

Der Klettergarten Ligist war diesmal das Ziel unserer bunten Gruppe.

weiter

Panoramaweg auf der Koralpe mit Hilde G.

17.05.2015 Panoramaweg auf der Koralpe mit Hilde G.

Nach Absage der Apfelblütenwanderung in St. Georgen in Lavanttal fand eine Ersatz Wanderung "Den Panoramaweg auf der Koralpe" statt.

Vom Koralpen Parkplatz führt der sogenannte Panoramaweg zum Alpengasthaus "Sonnhof" auf der Goding.Wir hatten ein tolles Wetter zum Wandern, und einen herrlichen Ausblick ins obere und untere Lavanttal in Kärnten.

 

weiter

16.05.2015 Familienwanderung Pretul - Stuhleck

Leitung: Hermann Pölzl 

weiter

Skihochtourenwoche Zufallhütte

Skihochtourenwoche Zufallhütte

Unsere diesjährige Skihochtourenwoche führte uns in die Ortlergruppe, auf die Zufallhütte. Das Wetter war zwar etwas wechselhaft und vor allem windig (um nicht zu sagen stürmisch) aber dennoch konnten wir einige schöne Touren in der Region unternehmen. 

Besteigen konnten die Cima Marmotta 3326m, Madritschspitze 3265m, Eisseespitze 3230m und Dritte Veneziaspitze 3356m.

weiter

KRAXEL-YOUNGSTERS -FAMILIENKLETTERKURS KLETTERBASICS FÜR ALLE

12.05.2015 KRAXEL-YOUNGSTERS -FAMILIENKLETTERKURS KLETTERBASICS FÜR ALLE

Für den 2. Termin zum gemeinsamen Klettern wählten wir diesmal den Klettergarten Hierzmann.

Die jetzt schon beträchtliche Wandhöhe beeindruckte zunächst mal alle Teilnehmer, aber durch die ruhige und kundige Anleitung von Christoph und Wolfgang war sämtliche Scheu gleich verflogen.

Mit 3 Seilen gab es genug Möglichkeiten und Variationen für Kletterer, bis hin zur "Seilschaft" am Nachhause Weg war der Spass für die ganze Familie garantiert.


Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin der uns in den Klettergarten Ligist bringen wird.


 

weiter

Greenpointbegehung der Route "Riss"

Greenpointbegehung der Route "Riss"

Rissklettern findet man in heimischen Gefilden nicht sonderlich oft, deshalb wollen wir dieses Kleinod euch nicht vorenthalten. Eingebohrt stellt die Route noch immer hohe Herausforderungen an den Aspiranten. Flow hat sich die erste "greenpoint" Begehung geholt, das heißt: Absicherung nur mit mobilen Sicherungsmitteln wie Friends und Klemmkeilen, was an das Nervenkostüm noch einmal eine große Herausforderung stellt! Gratulation zu dieser Leistung die echte "Cochones" erfordert! 

weiter

Bleau Job #2

11.05.2015 Bleau Job #2

Nach Herbst 2014 war sich Stephan sicher: Das muss wiederholt werden und so holte er sich Verstärkung durch Flow, Achim, Chrissi, Ed und Anita und zu 6. hauten wir ordentlich was her in Fontainebleau in Frankreich. Was soll ich noch zu einem der besten Bouldergebiete weltweit schreiben? Man muss es einfach einmal erlebt haben! Wir haben einige Fotos für euch geknipst, die geben euch einen besseren Eindruck als meine Worte ;) 

weiter

09.05.2015 Klettersteigkurs 2 Anfänger am Hochlantsch

Der 2. Teil des Anfängerkurses sollte alles Enthalten was einem am Eisenweg einen begegnen kann.Bei Sonnenschein startenden die Teilnehmer  Gabi, Manela, Lydia, Renate und Erik unter der Führung von Andreas und Wolfgang Richtung Hochlantsch Klettersteig.Es sollte noch ein spannender Aufstieg werden.

 

weiter

Mittwochstouren 2015

06.05.2015 Mittwochstouren 2015

Man achte auf das richtungsweisende Vorschaubild (rechts) aus der Nähe von Schwanberg.

Bilder und Leitung der Touren:  Franz Moitz

In der Bildergalerie-1 sind Fotos von folgenden Wanderungen:

-Hirschegg   (Jänner, 3 Bilder)  

-Schiffall       (Jänner, 3 Bilder)

-Bergbau Oberdorf (Jänner, 3 Bilder)

-Köppling        (Februar, 3 Bilder)

-St.Martin i.S. (Februar, 4 Bilder)

-Dharmapuri, India  (Februar, 1 Bild)

-Mühlbacher Kogel  (März, 4 Bilder)

-Slow.Murweg  (März, 3 Bilder)

-Södingberg     (März, 3 Bilder)

-Niederung Traboch  (April, 2 Bilder)

-Georgsberg    (April, 3 Bilder)

In der Bildergalerie-2 sind Fotos von folgenden Wanderungen:

-Leutschach    (April, 4 Bilder)  

-Ahnherrenschloß Schwanberg  (April, 7 Bilder)

-Kraubatheck   (April, 4 Bilder)

-Leit'n Bier / Bockstaller  (Mai, 7 Bilder)

-Fensteralm     (Mai, 6 Bilder)

-Hoher Zetsch  (Mai, 8 Bilder)

-Terenbachalm  (Mai, 7 Bilder)

weiter

02.05.2015 Klettersteigkurs Teil 1 & Challenge X1.5 Auftakt am Kanzianiberg

Der erste Teil des Anfängerkurses Klettersteig und der X1.5 Challenge führte uns auf den spannend inzenierten Klettersteigparkour am Kanzianiberg bei Finkenstein. Die wirklich gefinkelte Linieführung forderte den Neulingen Anna, Malena und Gabi einiges ab.

Aber auch Luise, Hannes , Walter und die X1.5 Challengerin Christina hatten einiges zu tun in den vielen Spalten , Seilbrücken und Quergängen wo sie durch Cedrik und Wolfgang geführt wurden.

So zeigte sich der Kanzianiberg wieder von seiner besten Seite für alle Bergsportler als Spiel und Übungsplatz, der insbesondere für Sportkletterer manch feine Route auch bereit hält.


weiter

Stallhofner Frühjahrswanderung 2015

26.04.2015 Stallhofner Frühjahrswanderung 2015

Am 26. April 2015 fand unsere alljährliche Frühjahrswanderung statt. Zum Startbeginn um 13.00 Uhr gab es schönes Wetter, und gleich einmal an die 80 Wanderfreunde marschierten zugleich los. Bis zum Startende um 14.00 Uhr stieg die Teilnehmerzahl auf stattliche 200 durchwegs gutgelaunte Wanderer. Die Wanderstrecke führte über den alten Sportplatz, vorbei am Anwesen Mirnig, wo sich einige Durstige bereits laben durften. Weiter ging es über Wiesen und am Ackerrain entlang der Tischlerei Lesky, vorbei am Gehöft der Familie Jocham-Spechtler bis zur Bramreitersiedlung, wo wir dankenswerterweise freien Durchgang bekamen. Immer leicht bergan führte uns der Weg weiter durch den Wald und über eine Wiese, bis wir wieder auf der Straße zur Buschenschank Madlbauer kamen. Nach einem kurzen fröhlichen Umtrunk wanderten wir weiter am Wildgehege entlang wieder durch Wald, vorbei an einer schönen Fischteichanlage. Ein kurzer Anstieg noch und wir erreichten unsere Labestation beim Anwesen Hußler – vlg. Kirschner. Viele fleißige Helferlein empfingen uns dort mit Speis und Trank, mit verschiedenen Broten, und Getränken. Bei Kuchen und Kaffee entwickelten sich bald einige sehr interessante Gespräche und es herrschte eine so fröhliche Stimmung, daß sogar der Regen kurz vorbeischaute. Doch der konnte der allgemein guten Laune nichts anhaben, sodaß er sich gleich wieder verzog. Nach dieser längeren Pause und einer kräftigen Stärkung marschierten wir heimwärts über die Hubertuskapelle beim Groß-Rainer, und bergab durch den Wald. Entlang der Grabenbauerstraße wanderten wir an einer Mangalitzasiedlung vorbei, und beim alten Sportplatz schloss sich der Kreis der diesjährigen Stallhofner Frühjahrswanderung. Somit haben wir wieder ein schönes Stück Heimat erkundet.

Der AV-Stallhofen bedankt sich bei Familie Hußler für die freundliche Unterstützung. Bei allen Helfern von der Organisation, den Markierwarten  bis zum fleißigen „Personal“ an der Labestation. Weiters bedanken möchten wir uns bei allen Grund- und Waldbesitzern, für die Erlaubnis, deren Wege benutzen zu dürfen.

Und zu guter Letzt ein Herzliches Danke allen Wanderfreunden für die rege Teilnahme.

Mit dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ freuen wir uns auf ein Wiedersehn bei der Frühjahrswanderung 2016!

Sigrid Kollmann 

weiter

26.04.2015 Klettersteig Expert Workshop

Das Jugenteam des Alpenverein Voitsberg lud zum Expert Klettersteig Workshop in den Klettergarten Bad Gams.An diesem schönen Felsen konnten Alexandra,Bernhard,Erwin, Katharina,Luise, Lydia und Walter sich in aller Ruhe an HMS, Prusik,Wasserklang, Flaschenrollenzug ,uvw. ausgiebig unter der Anleitung von Renate & Wolfgang versuchen. Für kommende Touren im hohen Schwierigkeitsbereich wurde für die Teilnehmer viel Wissen zu den Themen Selbst- und Nachsicherung , Rettungstechniken und schnelle Rückzüge vorgetragen, das auch ausgiebig selbst geübt werden konnte.

weiter

Wir sind Umweltschützer

24.04.2015 Wir sind Umweltschützer

Die Alpenvereinsjugend Voitsberg ist dabei beim Steirischen Frühjahrsputz.  

Alpenvereins Mitglied zu sein bedeutet mehr als Spaß, Sport und Abenteuer in der Natur! Wir
haben nicht nur eine intensive Beziehung zu unserer 'Spiel, Sport- und Abenteuerstätte' Natur,
wir haben auch die Verantwortung diese für unsere Kinder und Kindeskinder zu erhalten.

weiter

12.04.2015 Abschluss-Schitour

Die heutige Tour war die "Krönung" unserer Schitourensaison.

weiter

11.04.2015 Abschluss-Schitour

Heuer war die Abschluss-Schitour auf einen 3.000er geplant.

weiter

Spiele an der Kletterwand - Saisonabschluss

10.04.2015 Spiele an der Kletterwand - Saisonabschluss

Unsere Spiele an der Kletterwand gehen jetzt in die Sommerpause. Zur Abschlusssession trafen sich wieder motivierte Kraxelflöhe um zusammen eine aktive Stunde zu erleben. Wir freuen uns schon auf die nächste Saison, weiter gehts mit den Kraxelflöhen dann wieder im Oktober! Die Termine werden rechtzeitig auf unserer Seite veröffentlicht!

Vielen Dank an alle Kraxelflöhe fürs dabei sein!

weiter

07.04.2015 Kraxelyoungsters April 2015 Session

Geschwindigkeit und Zielgenauigkeit waren diesmal das Mass der Dinge.  Sogar  ein Fabelwesen  war zu Gast bei den Kraxelyoungsters….

Zum letzten Boulderhallen Termin waren nochmals alle Sinne gefordert um die vielen Herrausforderungen zu meistern. 

_____________________________________________________________________________________________________

Andreas,Lisa,Jonas und Wolfgang bedanken sich recht herzlich für die lustige und tolle Zeit und  auch bei den Eltern die immer  mit vollen Elan dabei waren. Wir freuen uns schon auf den Slack & Rope Event im Stadtpark und auf die weiteren Termine wo wir den einen oder anderen von euch wiedersehen. 

weiter

Bei herrlichen Wetter machten wir den Höller Hansl Rund Weg..

29.03.2015 Bei herrlichen Wetter machten wir den Höller Hansl Rund Weg..

Frühlingswanderungen mit Hilde Gressl

weiter

Skitourenwochenende Zederhaus

24.03.2015 Skitourenwochenende Zederhaus

Einen Höhepunkt der heurigen Skitourensaison bildete das Skitourenwochenende in Zederhaus am 7. und 8. März 2015, unter der Leitung von Wolfgang Schwab. 

weiter

22.03.2015 Skitour Hohe Veitsch

Diesmal hatten wir wieder riesen Glück mit dem Wetter, vorher tollster Sonnenschein, am nächsten Tag super Sonnenschein vorhgesagt, und genau am Tag unserer Tour eine Schlechtwetterfront :-( Zum Glück kam das ganze aus dem Westen, und im Osten der Steiermark war es mehr oder weniger niederschlagsfrei vorhergesagt.

So fiel die Wahl auf die Hohe Veitsch. Eigentlich versuchen wir solche Modetouren eher zu meiden, heute hat es aber gut gepasst. Am Parkplatz noch ein paar Regentropfen, dann ein paar Schneeflocken, bis schließlich sogar die Sonne etwas durch die Wolken blitzte, und fast keine Tourengeher unterwegs. Auch die Abfahrt war besser als erwartet. Powder haben wir diesmal halt keinen gefunden :-(

Mit dabei waren diesmal Hobl Gerhard, Mlekuz Theresia, Offner Marc, Reisenhofer Renate, Verhnjak Wolfgang, Wind Andreas, Witzmann Jörg

Betreut wurde die Gruppe von Peter Strassnig

weiter

21.03.2015 Schitour Kleinhansl

Heute erlebten wir eine wunderschöne Frühlingstour vom Scharnitzgraben auf den Kleinhansl 2.217 m. 

weiter

17.03.2015 "Express Transport" und andere Aufgaben..... :-)

Jonas und Wolfgang hatten sich einige knifflige Herrausforderung für die Kraxelyoungsters einfallen lassen wo auch der Spass nicht zu kurz kam. Gangsterjagd,ein Expressen Transport ,Zielwerfen und auch noch 2 Nester für den Osterhasen unter erschwerten Bedingungen gemalt.....

weiter

Frühjahrsputz

14.03.2015 Frühjahrsputz

Eine Gruppe Alpenvereinsmitglieder hat wieder fleißig beim "Frühjahrsputz" der Gemeinde mitgeholfen.

weiter

13.03.2015 Spiele an der Kletterwand

Es ging wieder rund in unserer Boulderhalle, 9 quirlige Kraxelflöhe hatten diesmal viel Spaß beim Musikklettern, Abenteurparcours, Süßigkeitenklettern uvm. Barbara wurde diesmal von unserem neuen Mitarbeiter Jonas Bauer unterstützt. 

weiter

09.03.2015 Schi- und Schneeschuhtourentage in Innervillgraten

Die Schitourengruppe war heute am Roten Kinkele 2.763 m.Die Schneeschuhgruppe ging heute auf die Tilliacher Alm,2.030m.

weiter

08.03.2015 Schi- und Schneeschuhtourentage in Innervillgraten

Die zur Tradition gewordenen Schi- und Schneeschuhtourentage verbrachten wir vom 8.3. - 11.3.2015 im Tourenparadies Inner- und Außervillgraten.

weiter

01.03.2015 Schitour auf die Hohe Veitsch

Unser heutiges Schitourenziel war die Hohe Veitsch.

weiter

Skitour auf den Sonntagskogel

01.03.2015 Skitour auf den Sonntagskogel

Als Ziel für diese Skitour wurde der Sonntagskogel in den Triebener Tauern ausgewählt. Vom Triebental aus, im Detail vom Gehöft Seyfried, gings zuerst richtung Triebenhütte und dann weiter Richtungs Sonntagskogel. Das Wetter hielt erstaunlich lange, bei einer leckeren Kaspressknödl-Suppn bei der Berger Huam wurde dann auf das Geleistete angestoßen.

Mit dabei: Anna, Andreas, Josef, Jörg, Renate, Stefan und Wolfgang. Betreut wurde die Gruppe von Barbara Strassnig

weiter

Spiele an der Kletterwand

27.02.2015 Spiele an der Kletterwand

Es ging wieder rund in unserer Boulderhalle, bei Hagel - Donner - Blitz, Musikklettern, Fischen, Quergangklettern, Glockenklettern und zuletzt beim berühmten Süßígkeitenklettern gaben unsere Kraxelflöhe alles. Gemeins hatten wir viel Spaß. Beim freien Klettern danach, entkamen auch die Eltern nicht, die zuerst noch gemütlich herumsitzen durften!  

Mit dabei waren diesmal 11 Kraxelflöhe!

weiter

24.02.2015 Schweißtreibende Kletterchallenges , knifflige Routen und Blitzgewitter

Schweißtreibende Kletterchallenges , knifflige Routen und Blitzgewitter  an der Wand waren diesmal angesagt.

Die kleinen Wettkämpfe lies die Motivation in neue Höhen steigen aber auch den  Spaßfaktor.

Auch hat uns die wieder sehr aktive Teilnahme der Eltern wirklich Freude gemacht!

So war auch diesmal die Zeit wieder mal viel zu kurz und die 1.5 Stunden waren im Nu verflogen.

 

weiter

21.02.2015 Schneeschuhtour Hühnerkogel

Heute zeigte uns Gustl Bretterklieber eine schöne Schneeschuhtour entlag der slowenisch österreichischen Grenze.

weiter

21.02.2015 Faschingswanderung

Eine Gruppe "lustiger Leute" unternahm am Rosenmontag unter der Leitung von Inge Koscar eine 4-stündige Faschingswanderung, rund um St. Hemma.

weiter

15.02.2015 Schitour Hochschwung

Heute führte uns Guido Leskovar in die Rottenmanner Tauern.

weiter

15.02.2015 Familienwanderung Badlklamm - Semriach - Peggau

Badl – Badlklamm – Pöllau – Semriach – Taschen – Peggau

26 Teilnehmer machten bei der Februar- Familienwanderung mit. Diese führte durch die Badlklamm, hinauf nach Pöllau, von dort zum schön gelegenen Markt Semriach, und über Taschen hinunter nach Peggau. 

Es hatte ca. 0° C, der Himmel war bedeckt, als wir in Badl starteten. In der Klamm waren nur wenige Zentimeter Schnee, und es war auch nicht eisig, trotzdem war an einigen Stellen Vorsicht geboten, wie Steinstufen, kurze Felssteige  (tw. Sicherungen ) , sowie bei einigen Bachquerungen . Nach ca. einer ¾ Stunde erreichten wir den Ausstieg aus der Klamm, und von dort ging es angenehm steigend auf gutem Steig aufwärts nach Pöllau. Kurz nach Pöllau zweigten wir  ab, querten nordseitig den Eichberg und wanderten von Meierhöfen hinab zum schön gelegenen Markt Semriach.

In Semriach machten wir eine ordentliche Kaffeepause mit Krapfen (es war ja Faschingzeit) in der Konditorei, unmittelbar neben der schönen neugotischen Pfarrkirche. Alle genossen die Gastlichkeit, die angenehme Gaststube in der ca. 300 Jahre alten Gastwirtschaft, die erstmalig genannt, „ Taverne die Gerechtsame“ hieß. Danach wurde die Kirche besichtigt, ehe es weiter Richtung Taschen ging. Bis Taschen waren  ca. 2km Asphaltstraße zu begehen, dann folgte ein schöner Wanderweg. Zuerst gingen wir  über eine Wiese, bevor es mit herrlicher Sicht ins Murtal, auf den Ort Deutschfeistritz, sowie auf die Ruine Peggau hinunter nach Peggau führte.

Kurz vor Peggau durchwanderten wir noch einen schönen Waldpfad, ehe es endgültig durch den Ort zum GH zur Post ging. Im Gasthaus ließen wir uns noch die gebotenen Speisen munden, bevor  uns der bestellte Bus pünktlich um 15.00 Uhr  abholte und zurück nach Stallhofen brachte.

Franz Moitz                                                 

weiter

13.02.2015 Jahreshauptversammlung 2015

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahl fand am 13.2.2015 im Gasthaus Zeiller statt.

weiter

07.02.2015 Schneeschuhtour vom Krautwasch zum Brendlstall

Ein herrliches Winterwetter begleitete uns bei der heutigen Schneeschuhtour vom Krautwasch über den Tiefensattel zum Brendlstall.

weiter

07.02.2015 Skitour auf den Silberling

Wir haben es selbst schon fast nicht mehr geglaubt, dass es einmal so ein Kaiserwetter bei einer unserer Touren geben würde. Bei eisigen - 15 Grad am Ausgangspunkt beim Reichenstaller im Liesinggraben gings auf den Silberling. Sobald uns die Sonne mit ihren ersten Strahlen erreichte, war es wirklich ein Traum, ebenso wie die Abfahrt. 

Die siebenköpfige Gruppe wurde betreud von Andreas Wanzenried und Barbara Strassnig (auch die Fotos von den beiden)

weiter

03.02.2015 Verfolgungsjagden, Alarmanlagen und Blitzgewitter

die 1. Februar Session glich einer Abenteuerfahrt durch unsere Boulderhalle....eine harte Aufwärmsession folgte eine ebenso wilde Verfolgungsjagd auf der Boulderwand bis hin zur Nachtkletterei durch den Laser und Stroboblitzen.   Erstmals auch dabei war Lisa, als perfekte feminine Unterstützung des  Teams  der Kraxelyoungsters.   ... kurz gesagt : ein spaßiges, aufregendes Klettern für die Youngsters :-))

macht euch bereit für die nächste Session !!

weiter

30.01.2015 Spiele an der Kletterwand

Wieder war es soweit, unsere Spiele an der Kletterwand gingen in die nächste Runde. Diesmal gabe wieder einen aufregenden Abenteuerparcours mit Klettersteig, Slagline, Liane, Strickleiter etc, sowie das Tauziehen 'Peter gegen alle' wobei sich einige Kinder dann doch entschlossen Peter zu helfen!

Mit dabei waren diesmal 10 begeisterte Kraxelflöhe.

weiter

25.01.2015 Schneeschuhtage im Lungau

Heute erwarteten uns tief winterliche Bedingungen.

weiter

24.01.2015 Schneeschuhtage im Lungau

Heute stand der Lasaberg 1.935 m auf dem Programm. 

weiter

24.01.2015 Skitour Neujahrskogel

Wer den Neujahrskogel auf einer Landkarte sucht, wird das vorerst wohl noch lange tun. Die Bezeichnung hat sich in einer kleinen weststeirischen Skitourengemeinde für eine Erhebung zwischen Seitnerzinken und Schattnerzinken eingebürgert, weil wir eine Zeit diese Tour oft zu Neujahr unternommen haben. 

weiter

23.01.2015 Schneeschuhtage im Lungau

Heute starteten wir unsere Schneeschuhtour vom PP der Fanningberglifte.

weiter

Jahreshauptversammlung  2015 Alpenverein Voitsberg

23.01.2015 Jahreshauptversammlung 2015 Alpenverein Voitsberg

Bei einem netten Treffen gabs viele Infos für alle und auch einige Ehrungen.....

weiter

22.01.2015 Schneeschuhtage im Lungau

Die heurigen Schneeschuhtage vom 22.1.2015 - 25.1.2015 verbrachten wir im schönen Lungau. 

weiter

13.01.2015 Kraxelyoungsters- Seile, Karabiner & Halbmastwurf

Die Kraxelyoungsters starteten in Jahr 2015 gleich mit einer sehr technischen Einheit.Neben denn bekannten Aufwärm & Actionspielchen war diesmal auch etwas Material & Technikkunde angesagt.


weiter

Skitour für Einsteiger - Plöschkogel

4.1.2015: Wie so oft bei unseren Einsteigertouren Anfang Jänner, war auch diesmal wieder das Wetter eher 'anspruchsvoll', nix für Warmduscher! Gemeinsam mit sieben wackeren zukünftigen Skitouristen, bestiegen wir bei Schneefall und Sturmböhen den Plöschkogel um anschließend im sehr schönen Pulverschnee abzufahren.  

weiter

Spiele an der Kletterwand 1/15

9.1.2015: Mit frischem Elan starteten wir mit unseren Spielen an der Kletterwand in das Jahr 2015, elf begeisterte Kraxelflöhe waren voll Eifer dabei. Barbara und Peter wurden diesmal von unserer neuen Mitarbeiterin im Jugendteam Lisa Bauer unterstützt!

weiter

Winterboulderei in heimischen Gefilden

06.01.2015 Winterboulderei in heimischen Gefilden

Wenn die Temperaturen jenseits des Gefrierpunktes sind, der Schnee nicht schmilzt und lange Unterhosen zur Pflicht werden, dann herrschen die besten Bedingungen des Jahres für die Boulderer! Kein Schweiß läßt die Fingerkuppen schmieren, die Haut hält länger und feuchte Felsen gibt es einfach nicht - Top Conditions also, und die wollen genutzt werden. Deshalb heißt es raus aus der warmen Halle und ran an die Felsen....sofern man kein Warmduscher ist 

weiter

06.01.2015 1. Schitour auf das Stuhleck

Endlich gab es ausreichend Schnee für die erste Schitour.

weiter

05.01.2015 1. Schneeschuh-Mondscheintour

Schon lange war eine Schneeschuhtour bei Vollmond geplant.

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung