Logo Sektion Voitsberg

Sektion Voitsberg

Mittwochswanderung um St.Martin/Sulmtal

05.03.2014

Die März – Mittwochwanderung am 5.3. war ausgerechnet der Aschermittwoch, und dies war der Grund eine Runde in St. Martin im Sulmtal, wo der berühmte Karpfenwirt ist, zu wandern. 17 Teilnehmer machten bei dieser Wanderung mit. Unsere Fahrzeuge stellten wir gleich beim Karpfenwirt ab und los ging es in Richtung Otternitz. Auf der Straße gingen wir ca. einen Km Richtung Gleinstätten, bogen dann in den archäologischen Wanderweg ein und gingen auf diesem nach Otternitz. Weiter wanderten wir leicht ansteigend hinauf nach Frauenhof, und von dort unmarkiert, teilweise durch Wald, hinunter zum Otternitzbach und entlang von Fischteichen hinaus nach Gleinstätten. Wir konnten dabei jede Menge Frühlingsknotenblumen, Schneeglöckerln und Krokusse  bewundern. In Gleinstätten erweckten das Schloss, die Kirche, sowie Skulpturen und ein interessanter Steig zur Sulm unsere Aufmerksamkeit.  Zurück nach St. Martin wanderten wir entlang der Sulm bis Dietmannsdorf und von dort auf der Straße. Auch am Ufer der Sulm blühten Frühlingsknotenblumen, Krokusse und Buschwindröschen. Die GBS Messung ergab eine zurückgelegte Wegstrecke von knapp 23 Km und 225 m Auf- u. Abstieg. Zum Abschluss  gönnten wir uns die köstlichen Fischgerichte beim Karpfenwirt.

Franz Moitz 

 
 
<
>
Bild weiss
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung