Logo Sektion Vöcklabruck, Ortsgruppe Frankenmarkt

Fotos Bergtour auf den Grimming (2.351 m) über den Südost-Grat

Sektion Vöcklabruck
Mitglied werden
zur Anmeldung

Bergtour auf den Grimming (2.351 m) über den Südost-Grat

Sonntag, 25. August 2019

Niedersuttern / Grimmingstock
Tourenführer: Tony Stranzinger + 11 Teilnehmer

Für diesen Sonntag stand bei 12 Wander- und Kletterfreunden der Grimming, der höchste freistehende Berg der Alpen am Programm.

Vom Parkplatz in Niedersuttern (649 m) ging es im flotten Schritt vorbei an der Grimminghütte (966 m) hinauf zur Weggabelung Südostgrat-Multereck (1440 m). Die sonst im August schon ziemlich leere Schneeegrube, zeigte heuer noch jede Menger aus Überresten vom vorigen Winter, unser Weg führte uns durch eine angenehme Kühlkammer zwischen 3m hohem Altschnee und Felsenwand, durch eine Schotter- und geröllwüste und dann begann der eigentliche Südostgrat (1740 m).

Der Südostgrat ist eine sehr schöne, aber ungesicherte 1 km lange Gratkletterei im 2ten Schwierigkeitsgrat, welche direkt am Gipfel endet. Zügig konnten wir nach 1700 Hm und nur 4 Stunden den Grimming Gipfel (2.351 m) erreichen. Die wohlverdiente Jause und den herrlichen Ausblick zum Dachstein, das Tote Gebirge und die Ennstaler Alpen konnten wir bei sehr angenehmen Temperaturen genießen.

Der Abstieg ging über das Multereck (2.176 m) hinunter zur Grimminghütte, wo wir bei Saft, Bier, Jause und Kaffee, den Tag am Berg mit Freude ausklingen lassen konnten.    

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung