Logo Zweig Villach

Zweig Villach

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
Wir brauchen dich - Ehrenamt im Alpenverein
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Skitourenwochenende im Hochpustertal

Webcode: 18024


Skitourenwochenende im Hochpustertal

ST mittel

Bild zu Skitourenwochenende im Hochpustertal


Termin: 02.03.2018 - 04.03.2018


Ort: Hochpusteral

Genuss-Skitouren mit Ausbildungscharakter   (Schwierigkeit: mittel)

 

Ideal als Fortführung vom Skitourenkurs

Fortbildung je nach Interesse:

z.B. Tourenplanung, Stop or Go, LVS-Übung, Notfallmanagement, Spuranlage, Orientierung, Materialkunde, Biwakbau

 


Inhalt/Programm

Touren:

  • Schwierigkeit: generell mittel, auf Wunsch (eine Gruppe) auch schwerer
  • 800 bis 1200 Hm, ca. 3 bis 4 Std. im Aufstieg oder eben mehr
  • Tourenziele abhängig von Wetter und Schneebedingungen
  • Zielgebiete: Villgrater Berge, Sextener Dolomiten, Karnische Alpen

 

Organisation:

Abfahrt: Freitag 2.3. um 07.30 Uhr

Treffpunkt: 07.30 Uhr am Parkplatz beim Vassacher See

Rückkehr: Sonntag 4.3. um ca. 17.00 an Villach

 

Teilnehmeranzahl:  max. 16, bitte um rechtzeitige Anmeldung!

  

Unterkunft: in einem Gasthaus oder einer Pension im Hochpustertal

                     mit Saunamöglichkeit

 

Vorbesprechung:  keine, Informationen beim Tourenleiter T: 0650-7006010, Email

 

Anmeldung:  im AV-Büro, Tel. 04242 / 289584 oder Onlineanmeldung

 

 

Verbindliche Anmeldung und Einzahlung des Kostenbeitrages bis spätestens zum Anmeldeschluss,

um rechtzeitig das Quartier bestellen zu können.

Anmeldung ist mit Zeitpunkt der Einzahlung gültig. Reihung erfolgt nach Datum der Einzahlung.

 

Bezahlung:

  • im AV-Büro (Di+Do von 16.30-19.30 Uhr)
  • mittels Banküberweisung, Bank Austria IBAN: AT58 1200 0004 2257 0705
    im Verwendungszweck den "Webcode 18024" anführen

 

Schwierigkeitsbewertung bei Skitouren: mittel

 

Skitouren unter 35° Neigung, längere Steilpassagen möglich;
Technische Fähigkeiten:  Gute Spitzkehrentechnik, sichere Skitechnik in Aufstieg und Abfahrt, auch bei Steilpassagen und ungünstige Schneebedigungen, Stemmschwung in jedem Gelände, für ev. Gipfelanstieg: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Konditionelle Anforderung: gute Kondition für 800-1200 Hm, bis ca. 3-4 Std. Aufstiegszeit, Ausdauer für 5-7 Std. Gesamtzeit

 



Kurstage
Leistungen

3 Skitouren, Unterkunft (Übernachtung und HP)

Voraussetzungen

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die angeführten technischen, konditionellen und gesundheitlichen Anforderungen!

Anmeldeschluss
15.02.2018 um 17:00Uhr

Ausrüstung


Kosten
Führung, Unterkunft mit HP: € 170,00

Team
Führung/Organisation:
Goller Alois , Tel. , Mobil ,
Führung Macher Maj-Britt , Tel. , Mobil ,

Skitouren Empfehlungen [PDF]

Downloads:


Anmeldung
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung