Zweig Villach

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
Wir brauchen dich - Ehrenamt im Alpenverein
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Mountainbike Gruppe ÖAV Villach

mtb gruppe oeav villach
mtb team alpenverein villach

Wir sind das ganze Jahr über in Kärnten, den angrenzenden Bundesländern, sowie im benachbarten Ausland (Friaul, Slowenien) unterwegs.

Wir planen immer wieder auch kurzfristig Touren und Tagestouren.
Alle Informationen hierzu auf bergfahrrad.at oder bei einem der guides der MTB-Gruppe.

Terminübersicht 2016

Tages-Führungstouren finden in der Region AT-IT-SLO statt.

Anmeldungen:  im AV-Büro  Tel. 04242 - 289584 oder
                         per Email-Link in der jew. Veranstaltung

    Keine Veranstaltung gefunden
    Keine Veranstaltung gefunden
    Keine Veranstaltung gefunden
    Keine Veranstaltung gefunden
    Keine Veranstaltung gefunden

sicher mit dem mountainbike

sicher mountainbiken 10 empfehlungen
 

Bergwetter Kärnten

So
26.02.
Mo
27.02.
Di
28.02.
Mi
01.03.
Do
02.03.
Fr
03.03.
Sa
04.03.
So
05.03.
 
Sonntag, 26.02.2017
Am Vormittag kann sich in Kärnten bei teils noch aufgelockerter Bewölkung die Sonne zeigen. Am längsten scheint sie im Südosten. Am Nachmittag ist es dann meist stark bewölkt bis bedeckt mit Wolken in mittelhohen Schichten, die Sonne scheint nur mehr vereinzelt abgeschwächt. Es bleibt überall trocken. Die Gipfel bleiben frei, die Sicht wird aber etwas diffus. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis Nordwest. In 2000m bis +3 Grad  
 
Montag, 27.02.2017
Am Vormittag halten sich vor allem in Mittel- und Unterkärnten noch teils ausgedehnte Wolken. Im Westen kann sich schon früher die Sonne durchsetzen. Am Nachmittag dominiert dann in ganz Kärnten der Sonnenschein und es wird sehr mild. Die Gipfel bleiben meist noch frei, nur am Hauptkamm der Karnischen Alpen beginnen sich zum Teil Wolken zu stauen. Auflebender Südwestwind. In 2000m um 1 Grad  
 
Dienstag, 28.02.2017
Am Dienstag sind nur mehr von der Turrach bis zur Pack noch ein paar föhnige Auflockerungen möglich. Im Westen und im Bereich der Karawanken dominieren bereits dichte Wolken mit ersten Niederschlägen. Hier herrschen meist schon sehr schlechte Sichtverhältnisse. Am Nachmittag werden die Niederschläge intensiver und breiten sich allmählich auf ganz Kärnten aus. Die Schneefallgrenze liegt am Anfang zwischen 1000 und 1400m. Am späteren Nachmittag schneit es im Westen teils schon bis in die Täler. In der Nacht kann es dann auch in Unterkärnten bis in tiefe Lagen schneien. In den Karnischen Alpen und den Karawanken sind 30 bis 50 cm Neuschnee möglich. Es weht stürmischer Wind aus Süd bis Südwest. In 2000m um -2 Grad, abends Abkühlung gegen -6 Grad.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.02.2017 um 08:02 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung