Logo Zweig Villach

Mountainbike Gruppe ÖAV Villach (Alpenverein Villach Moutainbike )

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
Wir brauchen dich - Ehrenamt im Alpenverein
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Mountainbike Gruppe ÖAV Villach

mtb gruppe oeav villach
mtb team alpenverein villach

Wir sind das ganze Jahr über in Kärnten, den angrenzenden Bundesländern, sowie im benachbarten Ausland (Friaul, Slowenien) unterwegs.

Wir planen immer wieder auch kurzfristig Touren und Tagestouren.
Alle Informationen hierzu auf bergfahrrad.at oder bei einem der guides der MTB-Gruppe.

Terminübersicht 2017

Tages-Führungstouren finden in der Region AT-IT-SLO statt.

Anmeldungen:  per Onlineanmeldung,
                         im AV-Büro  Tel. 04242 - 289584 oder
                         per Email

sicher mit dem mountainbike

sicher mountainbiken 10 empfehlungen
 

Bergwetter Kärnten

So
19.11.
Mo
20.11.
Di
21.11.
Mi
22.11.
Do
23.11.
Fr
24.11.
Sa
25.11.
So
26.11.
 
Sonntag, 19.11.2017
Am Tauernhauptkamm stecken die Gipfel bei kräftigem bis stürmischem Nordwestwind im Nebel und es greifen wiederholt Schneeschauer über. Nur vereinzelte Schneeschauer können auch im Süden durchziehen. Südlich der Tauern überwiegt aber weitgehend der Sonnenschein, die Gipfel sind meist frei und es ist trocken. In 3000 m hat es -12 Grad, in 2000 m um -4 Grad und in 1000 m 3 Grad.  
 
Montag, 20.11.2017
Der Montag bringt in den meisten Gebirgsgruppen windiges, aber trockenes und zunächst auch recht sonniges Wetter. Nur entlang des Tauernhauptkamms stauen sich von Norden her weiterhin dichtere Wolken und hier kann es über den Tag verteilt immer wieder auch ein wenig schneien. Am Nachmittag können auch im Süden zeitweise ausgedehnte Wolken durchziehen. In 3000 m hat es zu Mittag -11 Grad, 2000 m um -5 Grad und in 1000 m bis 4 Grad. In höheren Lagen weht lebhafter bis stürmischer Nordwestwind.  
 
Dienstag, 21.11.2017
Am Dienstag bleibt es im Tauernbereich meist stark bewölkt und zeitweise gibt es noch etwas Schneefall. Am Hauptkamm stecken die höheren Gipfel meist in Wolken. Gegen Süden zu kommt es bei kräftigem West- bis Nordwestwind immer wieder zu sonnigen Phasen und meist bleibt es trocken. Der Frost schwächt sich ab, in 2000 m steigt die Temperatur bis 1 Grad.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.11.2017 um 10:44 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung