Logo Zweig Villach

Mountainbike Gruppe ÖAV Villach (Alpenverein Villach Moutainbike )

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Mountainbike Gruppe ÖAV Villach

mtb gruppe oeav villach
mtb team alpenverein villach

Wir sind das ganze Jahr über in Kärnten, den angrenzenden Bundesländern, sowie im benachbarten Ausland (Friaul, Slowenien) unterwegs.

Wir planen immer wieder auch kurzfristig Touren und Tagestouren.
Alle Informationen hierzu auf bergfahrrad.at oder bei einem der guides der MTB-Gruppe.

Terminübersicht 2018

Tages-Führungstouren finden in der Region AT-IT-SLO statt.

Anmeldungen:  per Onlineanmeldung,
                         im AV-Büro  Tel. 04242 - 289584 oder
                         per Email

sicher mit dem mountainbike

sicher mountainbiken 10 empfehlungen
 

Bergwetter Kärnten

Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
 
Samstag, 21.07.2018
Heute gibt es nur mehr vorübergehend einige sonnige Phasen, in erster Linie am späten Vormittag in den östlichen Gebirgsgruppen. Es ziehen aber auch schon in der Früh einige dichtere Wolken mit leichten Regenschauern durch. Im Tagesverlauf entstehen über den Bergen größere Quellwolken und gegen/ab Mittag Gewitter. In den Nachmittag hinein und bis zum Abend kommt es dann übers Bergland verteilt zu einigen teils kräftigen Schauern und Gewittern. Bei lebhaftem, in exponierten Hochlagen teils sogar kräftig auffrischendem Südwestwind steigen die Temperaturen in 3000m auf etwa 4 Grad an und in 2000m werden rund 10 Grad erreicht, in 1000m bis zu 22 Grad.  
 
Sonntag, 22.07.2018
Am Sonntag kündigt sich im Bergland weiterhin unbeständiges Wetter an. Immer wieder ziehen mit meist mäßigem Nordwest- bis Nordwind dichtere Wolken durch, welche die Gipfel im Tagesverlauf zeitweise in Nebel hüllen können. Am Tauernhauptkamm stauen sich sogar durchwegs dichte Wolken und hier ist tagsüber wiederholt mit einigen kräftigen Schauern zu rechnen. Sonst können sich in mäßig labil geschichteter Luft im Tagesverlauf wieder einige gewittrige Schauer ausbilden. In 2000m werden maximal 12 Grad erreicht.  
 
Montag, 23.07.2018
Am Montag wechseln sonnige Auflockerungen mit Wolken. Bei mäßigem Nordwind können auch noch einzelne gewittrige Regenschauer durchziehen. Die meiste Zeit überwiegt aber schon trockenes Wetter bei guten Sichtverhältnissen. Die Temperaturen steigen in 2000m auf Werte um 12 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.07.2018 um 06:27 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung