Logo Zweig Villach

Fotos Berg- und Wandertouren Süd Wiener Hütte

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
Wir brauchen dich - Ehrenamt im Alpenverein
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Berg- und Wandertouren Süd Wiener Hütte

12.08.2017 - 14.08.2017

Alpinteam - Bergwandern mittel

Führung: Peter Kirchmaier

12. - 14.08.2017

1. Tag
Schon bei der Ankunft  (Hinteren Gnadenalm 1326m) zeigte sich das Wetter sehr regnerisch. So konnten wir beim Aufstieg zur Südwiener Hütte (480 hm) über die Vor- und Nacteile unserer verschiedenen Regenbekleidungen  diskutieren. (Aufstieg ca. 2,5 Std.) Beim  Reden, Essen, Trinken, Kartenspielen wurde der restliche Tag verbracht.

2. Tag
Das Wetter ist gut und wir wandern zur unteren Pleißling Alm (1556m). Unser Ziel ist die Taferlscharte (2236m).Einigemale steil bergauf, dann wieder über flache Almböden gehend kommen wir auf der Scharte an. Nebel und kalter Wind kommt auf und wir treten den Rückweg an. Am Kesselkopf und Höllkogel vorbei kommen wir zum Scheibenkogel (1997m). Noch einmal absteigen (200 hm) und wir sind bei der Südwiener Hütte angelangt.
Tourdaten: Gehzeit ca. 6 Std. Länge ca. 10 km. Hm 760.  

3. Tag
Endlich schönes Wetter.  Wir beschließen über den Oberen Hirschwandsteig (Wildseesteig) zu gehen. Wir steigen auf zum sogenannten Hengst (2076m ). Weiter geht`s vorbei an Kleinen und Gr0ßen Pleißlingkeil  zum Wildsee (1925m) . Hinunter geht`s zur Felseralm (1660m) und anschließend zum sehenswerten Johannesfall. Der Weg links von der Felseralm zum Wasserfall ist nicht zu empfehlen, weil zugewachsen und durch Kuhtritte zerstört. Sehr zu empfehlen ist die Südwiener Hütte.
Tourdaten : Länge ca 13 km . Gehzeit: 7.5 Std. Aufstieg 720hm ,  Abstieg: 1200hm.

Text:  Peter Kirchmaier
Fotos:  2017 © Peter Kirchmaier

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung