Logo Zweig Villach

Fotos Felskurs 2. Teil - Plaisirklettern im Grazer Bergland

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
Wir brauchen dich - Ehrenamt im Alpenverein
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Felskurs 2. Teil - Plaisirklettern im Grazer Bergland

10.06.2017 - 11.06.2017

Alpinteam - Klettern Alpin

Kursleitung: Jörg Groschacher

10.-11.06.2017

"Alpines Klettern - Mehrseillängen  im Grazer Bergland"

Ausbildungs-Schwerpunkte waren: Klettern in Seilschaft von Mehrseillängen, Standplatzbau, Abseilen, Grundzüge der Bergrettungstechnik, Lesen und Orientierung anhand von Kletter-Topos.

Großes Interesse, die nötigen Grundkenntnisse der Knoten, Wille und Mut von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer war entscheidend, dass jede(r) Teilnehmerin bzw. Teilnehmer die eine oder andere Seillänge auch im Vorstieg bewältigte. Ein wunderschönes Erlebnis für jeden! Das war nicht immer leicht, denn beim alpinen Klettern ist selten die gesamte Seillänge einsehbar. So ist man oft mit sich allein - gesichert vom Partner - unterwegs, vertraut seinem Orientierungssinn, dem Klettergefühl und den Grundkenntnissen vom Knotenkurs.

Abgerundet wurden die beiden Ausbildungstage durch einen kleinen Einblick in die Bergrettungstechnik mit Expressflaschenzug und loser Seilrolle, um im Notfall einem Kletterpartner im Nachstieg über eine schwierige Stelle zu unterstützen.

20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert von der Felslandschaft, den gemachten Erfahrungen und den Ausbildnerinnen und Ausbildner des AV Villach.

Text:  Werner Pfeifer
Fotos:  2017 © Harald Duller, Jörg Groschacher, Werner Pfeifer

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung