Logo Zweig Villach

Fotos Rinsennock

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
Wir brauchen dich - Ehrenamt im Alpenverein
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Rinsennock

17.09.2016

Power Card Wandern

Führung: Renate & Diethard Rauter

17.9.2016

„Die Seligkeit des Augenblicks verlängert das Leben um tausend Jahre.“

Kann sein, dass dieser Spruch aus Japan bisweilen gefühlsmäßig zutrifft. Aber kaum bei einer so trostlosen Wettervorhersage. Trotzdem wurde der Tag zum Erlebnis, obwohl wir den Rinsennock nicht bestiegen haben. Eine kleine Gruppe hat sich spontan für eine Zweiseenrunde entschieden. Die Mehrzahl ist mutig, wegen des Wetters, mit der Panoramabahn hochgefahren. Wir wollten als Alternative einen der Themenwege, den Barbaraweg, absteigen, aber es war zu riskant. So stiegen wir über Almwiesen und am Weg 149 zur Talstation ab und beschlossen, eine Regenpause nutzend, ebenfalls eine Zweiseenrunde anzuhängen, vorbei am Turrachersee zum Schwarzsee. Das Hochmoor, die Zirben, die Lärchen und zahlreiche Thementafeln sind immer wieder interessant.

Im Restaurant „Die Nockalm“ war das Essen bestellt, die Kochkünste der Familie Pichler und die Bewirtung haben alle beeindruckt. Eingeplant hatten wir im Anschluss den Besuch der Kristallwelten. Nicht zum ersten Mal haben wir die größten Bergkristalle der Welt, die versteinerten Bäume, die Edelsteine, die Fossilien und die zahlreichen Schmuckstücke bewundert. Pünktlich zur Abfahrt klarte es dann entgegen der Ankündigungen auf.

Ein Dankeschön an Sine, „unseren“ Chauffeur, und an alle Teilnehmer.

Text:  Diethard Rauter
Fotos:  ©2016 Diethard Rauter

 

31 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung