Logo Zweig Villach

Fotos Über´n Speikkogel zum Gurkursprung

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
Wir brauchen dich - Ehrenamt im Alpenverein
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Über´n Speikkogel zum Gurkursprung

03.09.2016

Alpinteam - Wanderung mittel

Führung: Georg Unterlechner

03.09.2016

Unsere Tour führte uns in die östlichen Nockies (Länge: 16km, Höhenmeter: ca. 1065 Hm), von St. Lorenzen auf den Großen Speikkogel (2.270 m). Vom Gipfel gingen wir Richtung Lattersteig, um dann über ein steiles Kar zum Gurkursprung abzusteigen. Von dem höher gelegenen, schönen See folgten wir der jungen Gurk durch einen „Zauberwald“(naturbelassener, einsamer Wald) bis zu einem Hochmoor. Der Rückweg führte uns über Almen nach Süden aufsteigend zurück zum Ausgangspunkt.

Eine für uns sehr lehrreiche Tageswanderung (in Kärnten haben wir Permafrostböden ;-), usw. …) mit Fuß-wack-Möglichkeiten in einem Bergsee und besonderen Aussichten, nicht nur auf die umliegenden Berge. Wir konnten viele Tiere beobachten (vom Nocki-Muffel bis zum 1er Hirsch, kleine Bergsee-Fröschlein, Hummeln, …) und übten uns in Pflanzenkunde (Zirben-Zapfenkunde und Verkostung der Kerne, Eisenhut, Fliegenpilze,…). Dabei am wichtigsten die Zirbenschnaps-Entstehungsmöglichkeiten, welche ausführlich besprochen wurden.

Ein rundum gelungener Tag mit tollem Wetter :-)

Text: Claudia Konrad
Fotos:  ©2016 Claudia Konrad, Aloisia Ritter, Georg Unterlechner

19 Bilder

 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung