Logo Zweig Villach

Fotos Oisternig

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
Wir brauchen dich - Ehrenamt im Alpenverein
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Oisternig

15.05.2016

Alpinteam - Wanderung leicht

Führung: Stefan Schönfelder

15.5.2016

Sechs enthusiastische, wagemutige, wetterignorante Bergnarren machten sich trotz trüber und am Morgen regnerischer Wetterlage auf den Weg nach Ugovizza, um von dort aus zunächst die enge Bergstraße bis zum Parkplatz am Ende der asphaltierten Straße hinauf zu fahren und anschließend den Weg 507 in östlicher Richtung zu begehen (Abzweigung Torrente Uqua und Torrente Pleccia). Anfangs begleitete uns leichter Nieselregen. Auf dem Pletscha-Sattel, mittlerweile ohne Regen, angekommen, gingen wir nach links weiter zur Kapelle Maria Delle Neve und hinüber zur Feistritzer Alm. Vorerst hüllte sich der Gipfel (2.052m) noch in Nebel. Während unseres Anstieges verflüchtigte selbiger sich und wir hatten, oben angekommen, einen guten Rundblick. Lediglich die höheren Gipfel der umliegenden Berge blieben die meiste Zeit verborgen.

Der Abstieg erfolgte bis zur Feistritzer Alm auf dem Aufstiegsweg. Dort zweigten wir nach Westen ab, durch den Wald zum im Februar abgebrannten Refugio Nordio Deffar. Der letzte Abschnitt führte über eine Forststraße zurück zum Ausgangspunkt.

Die anschließende Einkehr im Ristoro Agrituristico Rosic war, wie immer, lohnend.

 Text und Fotos:  2016 © Stefan Schönfelder

22 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung