Logo Zweig Villach

Fotos Dobrova

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
Wir brauchen dich - Ehrenamt im Alpenverein
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Dobrova

20.03.2016

PowerCard-Wandern

Führung: Renate und Diethard Rauter

20.3.2016

"Tu deinem Leib etwas Gutes,..."

Als Winterwanderung war sie geplant und als Frühlingswanderung wurde sie bei prachtvollen äußeren Bedingungen durchgeführt. Zuerst sah es nach einem gemütlichen Spaziergang aus, aber es war letztlich eine recht anspruchsvolle Runde. Nach einer kurzen Einführung, wie Schwermut und Leichtsinn sich verständigen, sind wir in Gödersdorf gestartet, am Alpe Adria Trial zum Hubertuskreuz und weiter auf angenehmen Waldwegen nach Höfling gewandert. Die Asphaltstraße zum Kanzianiberg zog sich, belohnt wurden wir darauf durch die ersten Frühlingsboten: Schneerosen, Leberblümchen, Huflattich und Krokusse. Über Finkenstein und den Weinberg ging es weiter zur Nudelfabrik in Müllnern. Immer wieder erfreuten wir uns an wunderschönen Ausblicken auf die schneebedeckten Gipfel (Gerlitzen, Hochalm, Dobratsch, Oisternig und Karawanken mit Mittagskogel) als Kontrast zum tiefblauen, wolkenlosen Himmel.

Wie verantwortungsvoll bei einer großen Gruppe die Aufgabe des Schlussmannes ist, musste Günther wieder erfahren. Selbst wenn die Gruppe überschaubar beisammen ist, kann ein notwendiger, nicht angemeldeter Austritt ins Gebüsch eine Suchaktion nach sich ziehen. Oder das Brillenetui: nein, es wurde nirgendwo ausgestreut, es hat brav zu Hause am Kastl gewartet. Eine Besonderheit unserer Gruppe sind die Geschichten: es war erheiternd zu erfahren, wie Mariechen Pfefferkorn Ambrosius Dauerspeck überlistet.

Das Marktcafe hatten wir zum Ausklang ausgewählt, weil dort die Bewirtung bestens klappt – auch dieses Mal. Teresa von Avila meint: „Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ Mit zunehmendem Alter spüren wir, dass es ganz wichtig ist, regelmäßig Aktivitäten zu setzen, um dann auch solche Ausflüge mitmachen zu können. Wir danken wieder für euer Dabeisein.

Text: Diethard Rauter
Fotos:  2016 © Diethard Rauter

23 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung