Logo Sektion Tulln

Durch die Wachau von Melk nach Krems (Durch die Wachau von Melk nach Krems)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Durch die Wachau von Melk nach Krems

Wachau Paddeltour 2018zoom

Wachautour am 5. August 2018


Leitung: Brigitte Sützl

Anfang August starteten 15 Kanuten mit 13 Booten (Kajks und Kanus), gut verladen auf ihren Autos, Richtung Melk um die bereits tradiotionelle Wachautour in Angriff zu nehmen. In Melk wurden die Boote zu Wasser gelassen und nach einer wie immer perfekten Einweisung durch Tourenführerin Brigitte ging es los Richtung offene Donau.

Alle Paddler genossen den Blick auf die wunderschöne Wachau die sich da aus der Wasserperspektive präsentierte. Nachdem es ein hochsommerlich heißer Tag mit den entsprechenden Temperaturen war wude die Donau mehrmals als großes "Freibad mißbraucht" was auch jedesmal zur erhofften Abkühlung führte.

Bei der Mitte der Tour wurde auf einer Schotterbank eine Rast eingelegt und ein Grillplatz eingerichtet, kurze Zeit später dufteten bereits die ersten Würstchen, Koteletts und weitere Köstlichkeiten auf dem Grill. Nachdem alles verzehrt war (inkl. dem Kuchen von Susi) ging es weiter Richtung Krems. 

Die Weiterfahrt gestaltete sich relativ problemlos, der Blick aus der Wasserperspektive auf den blaue Kirchturm von Dürnstein war wieder einmal ein sehr beeindruckendes Erlebnis.

Angekommen bei der Endstation in Krems wurden die Boote auf die Autos verladen und ab ging es zum Heurigen um die Ecke wo bei gutem Wein und gutem Essen die Tour ihren Ausklang fand.

Text: jop
Fotos: Christoph Sützl


 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung