Logo Sektion Tulln

Genuss-Schitourentage im Großarltal, Hüttschlag, März 2016 (Gnuss-Schitourentage Großarltal Hüttschlag, März 2016)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Genuss-Schitourentage im Großarltal, Hüttschlag, März 2016

Genuss-Schitourentage im Großarltal, Hüttschlag  März 2016

Genussschitourentage Hüttschlag von 11.-13.3.2016

Wieder einmal treffen sich zwölf Schitourenbegeisterte bei den Genussschitourentagen – diesmal im Hotel Almrösl / Großarltal / Hüttschlag.

Der erste Tag führt uns aufs Kreuzeck – unsere „Eingehtour“ – nach ungefähr drei Stunden erreichen wir den Gipfel, bei leider keiner Fernsicht, aber doch brauchbaren Sichtverhältnissen. So können wir den Pulver und den „Plattenpulver“ bei der Abfahrt geniessen. Eine Piepsübung schliesst den ersten Tourentag ab.

Am zweiten Tag ist der Gamskarkogel unser Ziel – eine der größeren Schitouren und bekannt als wunderschöner „Aussichtsberg“. Daraus wird leider nichts – wir wären froh hätten wir die Sichtverhältnisse vom Vortag – auf ungefähr 2200m Höhe drehen wir bei „Nullsicht“ um…..die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsspur, immer darauf achtend im Nebel zusammenzubleiben. Wir kommen alle wohlbehalten wieder zum Ausgangspunkt und sind um eine Erfahrung reicher.

Der Sonntag ist unser letzter Tourentag, wir fahren Richtung Talschluß und gehen auf den Karkogel. Das Wetter ist gleich wie an den Vortagen, nur schneits heute leicht – allerdings wird die Sicht während des Aufstiegs wesentlich besser. Wir erreichen den Gipfel – kurz unterhalb haben wir gute Sicht und diesmal wirklich zwanzig Zentimeter schönen Pulverschne – den wir bei der Abfahrt so richtig geniessen.

Insgesamt, trotz des nicht so guten Wetters, waren es drei schöne Tourentage, mit sehr motivierten, netten Tourengehern!

Unser Quartier das Hotel Almrösl in Hüttschlag kann ich nur bestens empfehlen – angefangen von Tourenführer, Karte, Lawinenlagebericht, Tourenkundigen freundlichen Wirtsleuten, sehr gutes Essen, gemütliche Stube, Sauna……..alles perfekt.

Herzlichen Dank an Ronny Mitterer, der mit mir diese Schitourentage leitet und durch den es möglich wird, so eine Veranstaltung durchzuführen.

Text:   Norbert Neumayr

Fotos: Norbert Neumayr

Zu den Bildern

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung