Logo Sektion Tulln

Sicher am Berg: NOTFALL LAWINE - Effiziente Hilfe nach einem Lawinenabgang (Notfall Lawine)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /tulln_wAssets/mixed/bilder/berichte/notfall_lawine2007_0222.jpg
Bild /tulln_wAssets/mixed/bilder/berichte/notfall_lawine2007_0232a.jpg

Sicher am Berg: NOTFALL LAWINE - Effiziente Hilfe nach einem Lawinenabgang

Unter dem Titel Sicher am Berg wurde im heurigen Winter eine neue Ausbildungsinitiative des Oesterreichischen Alpenvereins gestartet. Die Kernidee: Sektionen des Alpenvereins bieten in Ihren Programmen "standardisierte" alpine Ausbildungskurse. Das heißt: identische Kursbezeichnungen und Kursinhalte, gleicher Zeitumfang, einheitliche Unterlagen und Materialien, speziell qualifizierte Ausbilder.

Natürlich hat auch unsere Sektion den neuen Kurs

 

NOTFALL LAWINE Effiziente Hilfe nach einem Lawinenabgang

 

ins Programm aufgenommen. Am 27. und 28. Jänner 2007 wurden am Hochkar die ersten Teilnehmer mit der Notfallausrüstung, dem Umgang mit dem Lawinen-Verschütteten-Suchgerät und effizienter Rettungstechnik vertraut gemacht - wichtige Grundlagen, um die letzte Chance für Verschüttete nach einem Lawinenabgang nicht ungenützt zu lassen. Als Abschluss eines intensiven Trainingstages konnte ein Lawinenopfer in kurzer Zeit geborgen und versorgt werden. Die Teilnehmer waren sich einig, dass für die Bewältigung einer derart komplexen Aufgabe, Ausbildung und weiteres Training unverzichtbar sind.

 

Michael Rauchöcker

Zu den Bildern

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung