Logo Sektion TK Windischgarsten

Sektion TK Windischgarsten

Mitglied werden
zur Anmeldung

 

  • 'Skitour Totes Gebirge ABGESAGT'

    Skitour Totes Gebirge ABGESAGT

    Sektion TK Windischgarsten

    04.04.2020

    Skitour inmitten des Toten Gebirges im Stodertal - über die Dietlbüheln auf den Feuertalberg 2.376m. Beim Aufstieg sind 1760 hm zu überwinden, Gehzeit ca 5,5 bis 6 Stunden.  

    weiter
  • 'Mountainbike Saisonauftakt  ABGESAGT'

    Mountainbike Saisonauftakt ABGESAGT

    Sektion TK Windischgarsten

    18.04.2020

    Treffpunkt: 9 Uhr am Hilmteich/ Graz (Parkmöglichkeiten in der Umgebung vorhanden und kostenlos!) Damit wir uns wieder an das Mountainbike gewöhnen und uns für die Sommerausfahrten vorbereiten können, bietet uns Graz mit seiner Trailvielfalt und südlichen Lage die perfekte Möglichkeit. Um bei unserem Training voll auf eure Kosten zu kommen, solltet ihr Trails der Schwierigkeit S2 bewältigen können (http://www.singletrail-skala.de/). Kursinhalte -       Bremsen -       Balanceübungen -       Steiles Gelände bergauf/ bergab -       Linienwahl -       Kurventechnik (drücken) -       Vorderrad/ Hinterrad heben -       Knifflige Passagen bewältigen

    weiter
  • 'Hohe Tatra - ANMELDUNG'

    Hohe Tatra - ANMELDUNG

    Sektion TK Windischgarsten

    16.07.2020 - 19.07.2020

    Ausfahrt hohe Tatra von 16.07- 19.07.20 Hohe Tatra (slowakische Seite) Ausgangspunkt: Štrbské Pleso auf 1.345m Die ersten beiden Nächten verbringen wir im Tal (Hotel Patria, direkt am See gelegen) 73€/ Nacht/ Person inkl. Frühstück Die dritte Nacht verbringen wir mitten im Nationalpark auf der Teryho chata in 1.960m Höhe Tag: Abfahrt um 6:00 in Wdg, 7h Fahrzeit, am Nachmittag haben wir noch eine 4 stündige Bergtour auf den 2.03m hohen ŠtrbskéSolisko geplant Tag: vom Hotel direkter Anstieg zum höchsten fußläufig erreichbaren Punkt der Tatra auf den 2.500m hohen Rysy und retour ins Hotel ca. 7 stündige Tour Tag: vom Hotel Anstieg über Ostrava, den Höhenweg hinüber zur Sliesky Dom, weiter auf den 2.490m hohen Vychodna Vysoka über einen Sattel und Abstieg zur Teryco Chata ca. 8,5 Std. Tag: Abstieg von der Hütte durchs „kalte Tal“ nach Vysoke Tatry (ca. 3 Std), mit der Eisenbahn retour zu den Autos und Heimfahrt nach Wdg, Ankunft so gegen 20:00 Ausrüstung: normalen Tagesrucksack (Reservegewand, Trinken, Jause, warme Kleidung), Klettersteigset+Helm, Hüttenschlafsack Vorbesprechung: DONNERSTAG 9.JULI (am 10.07 ist ClamrockJ)   “Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der jeweiligen Veranstaltung gemachte Bildaufnahmen entgeltfrei in unseren Print- und Internet-Medien, sowie in unseren Vereinsräumlichkeiten publiziert werden können. Dies geschieht zum Zwecke der Steigerung der Attraktivität  unseres Vereins im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit.”  

    weiter
  • 'Gr. Wiesbachhorn 3.564m - ANMELDUNG !!!'

    Gr. Wiesbachhorn 3.564m - ANMELDUNG !!!

    Sektion TK Windischgarsten

    25.07.2020 - 26.07.2020

    Unserse heurige Hochtour vom 25-26. Juli führt uns über den Kaindlgrat auf das Grosse Wiesbachhorn (3.564m). Das Wiesbachhorn ist eine formschöne Pyramide oberhalb der Kapruner Stauseen, welches mit seiner gewaltigen 2400 m hohen Ostwand die höchste durchgende Flanke der Ostalpen besitzt. Die Route via Schwaiger Haus (2.802m) und Kaindlgrat  ist abwechslungsreich, landschaftlich sehr beeindruckend, erfordert allerdings Hochtourenerfahrung sowie hohe Trittsicherheit. Je nach Verhältnisse zumeist Firn bzw. Fels 1/2-. Ausrüstung:  Gesamte Gletscherausrüstung mit Helm, Pickel , Steigeisen und Klettergurt (2 Karabiner). Treffpunkt: 25. Juli Av Heim 9.00

    weiter
  • '47. Bergfahrt Mölltal-Kärnten  ANMELDUNG'

    47. Bergfahrt Mölltal-Kärnten ANMELDUNG

    Sektion TK Windischgarsten

    10.09.2020 - 13.09.2020

    ANMELDUNG ERFORDERLICH !!!!! Wir freuen uns schon auf diese Fahrt in unser südliches Bundesland. Der Unterkunftsort und Ausgangspunkt unserer Bergtouren im Mölltal ist Flattach, eine Gemeinde mit 1211 Einwohnern im Bezirk Spittal an der Drau in Kärnten. Der Hauptort liegt im Mölltal auf 699m Seehöhe. Das 98,7 km2 große Gemeindegebiet wird nördlich von der Goldberggruppe und südlich von der Kreuzeckgruppe begrenzt. Höchster Punkt ist das Schareck mit 3.122m ü.A. Details und die komplette Ausschreibung mit Anmeldebedingungen findet ihr HIER. “Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der jeweiligen Veranstaltung gemachte Bildaufnahmen entgeltfrei in unseren Print- und Internet-Medien, sowie in unseren Vereinsräumlichkeiten publiziert werden können. Dies geschieht zum Zwecke der Steigerung der Attraktivität  unseres Vereins im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit.”

    weiter
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung