Logo Alpenverein TK Linz

Neu in unserer Bücherei: Kletterführer Maltatal (Kletterführer Maltatal )

Mitglied werden
zur Anmeldung

Neu in unserer Bücherei: Kletterführer Maltatal

Das Kärntner Maltatal zählt zu den bedeutendsten Klettergebieten im Alpe Adria Raum und ist auch bei Kletterern in Oberösterreich sehr beliebt. Wir haben nun ein Exemplar des Kletterführer Maltatal von Autor Gerhard Schaar erhalten und freuen uns, das Buch in unsere Bibliothek aufnehmen zu können. Mitglieder können sich den Kletterführer dort unter den regulären Öffnungszeiten ausborgen.

Kletterführer Maltatal
Der Kletterführer Maltatal stellt über 20 Sportklettermassive von 850 bis auf 2.200m Seehöhe vor. Dazu noch ca. 100 Mehrseillängenrouten und drei Bouldergebiete mit über 300 Problemen. Erfreulicher Weise kommen auch die Alpinfüchse nicht zu kurz. Wer gerne Alpinklettern im hochalpinen Granit unterwegs ist, findet gleich 20 Alpinrouten bis auf die 3.360m Hochalmspitze! Das Besondere am Klettern im Maltatal ist, dass man das ganze Jahr über unterwegs sein kann. Während im Winter das Bouldern im Maltatal vorherrscht, wird das „Tal der stürzenden Wasser“ vom April bis November zum Mekka der Seilkletterer. 

Tolles Granit Klettergebiet für Jedermann
Das Sportklettern im Maltatal ist deswegen so genial, weil sich gleich mehr über 20 Gebiete entlang des Tales auffädeln. Dabei reicht das Angebot von anfängerfreundlichen Platten bis hin zu steilen Sektoren für Hardmover. Vom Kindersektor neben einem rauschenden Gebirgsbach, bis hin zum High-End Gebiet neben einem 200 Meter hohen Wasserfall.

Während im Frühling und Herbst die talnahen Gebiete sehr beliebt sind, wird im Sommer entlang der Malta Hochalmstrasse geklettert und gebouldert. Von den grünen Feldern im Hinteren Maltatal, bis zu den steilen Granitriesen der 3000er Welt reicht das Landschaftsspektrum. Es ist diese abwechslungsreiche Gegend, die unzähligen Wasserfälle und der besonders feste und formenreiche Fels, der das Maltatal im gesamten Alpe-Adria raum so besonders macht.

Millstätter See
Im Maltatal Kletterführer werden auch die Klettergebiete und Klettersteige am Millstätter See vorgestellt. Die Verbindung vom steilen, hochalpinen Maltatal und dem sanften Millstätter See ist wirklich genial. Baden und Klettern von seiner schönsten Seite“. Denn es wartet der Klettergarten Jungfernsprung direkt am Ufer, sowie der Klettergarten Döbriach / Breitwand in unmittelbarer Seenähe.

Klettergarten Danielsberg
Ergänzt wird das enorme Kletterangebot mit dem Klettergarten Danielsberg. Der Kultberg im Mölltal, hat auf seiner Südseite einen schönen Klettergarten, der besonders für Intermediates geeignet ist. Ein Ausflug zum Danielsberg inklusivee einem Besuch im berühmten Gasthaus „Herkuleshof“ ist immer eine tolle Sache.

Ergänzend zum Kletterführer gibt es vom Autor Gerhard Schaar auch eine tolle Website zum Klettern im Maltatal und Kärnten. Hier findet Ihr alle Infos zu den vielen tollen Gebieten im ganzen Bundesland Kärnten.

Darunter auch Klettersteige wie den Fallbach Klettersteig Maltatal, den Klettersteig Kanzianiberg oder den „Luft unter den Sohlen“ Klettersteig am Millstätter See.

Zum Autor
Kletterführer Gerhard Schaar ist auch einer der Haupterschließer im Maltatal. Er freut sich wenn die Kletterinteressierten direkt bei ihm bestellen, denn so bleibt deutlich mehr Ertrag in der Eibohrkassa übrig. Denn Gerhard richtet und saniert jedes Jahr durch den Kletterführer Maltatal viele Routen bzw. neue Linien ein. So gibt er der Klettercommunity direkt etwas zurück. Ein schönes Miteinander.

Wer den Kletterführer haben will > im Webshop Rockstore.at erhältlich! 

FACEBOOK

INSTAGRAM 

5 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung

Bankverbindung: Sparkasse Oberösterreich - IBAN: AT36 2032 0000 0010 4977 - BIC: ASPKAT2LXXX
Bitte ausschließlich Mitgliedsbeiträge an (only for membership fee): Raiffeisenbank Tirol - IBAN: AT49 3600 0423 0050 5404 - BIC: RZTIAT22