Logo Alpenverein TK Linz

Priel-Klettersteig (Priel-Klettersteig)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Priel

Priel-Klettersteig

Der längste Österreichs

Vom Prielschutzhaus erreicht man in 45min den Einstieg des Klettersteigs am Südostsporn. Dieser erste Abschnitt des Priel-Klettersteigs wurde kürzlich mit dem bestehenden Bert-Rinesch-Klettersteig verbunden. Mit einer Gesamtlänge von 2.130 Metern und 900 Höhenmetern ist der Priel-Klettersteig der längste durchgängige Klettersteig in Österreich. Die Länge erfordert ca. 5 1/2 Stunden Kletterzeit vom Einstieg bis zum Gipfel des Großen Priel (ohne Pausen). Der Abstieg zurück zur Hütte dauert ca. 2 Stunden. Der Priel-Klettersteig ist ein fordernder, schwieriger bis sehr schwieriger Steig mit atemberaubendem Tiefblick ins Stodertal und wunderschönem Panorama auf die umliegenden Gipfel.

Merkmale: 

  • Klettersteiglänge/length: 2.130m
  • Klettersteigschwierigkeit/difficult: mehrere Stellen D, häufig B/C
  • Höhenunterschied/altitude difference: mit Gegenanstiegen 900Hm
  • Kletterzeit/climbing time: 5,5 - 6,5h
  • Einstieg/entry point: 1.690m
  • Ausstieg/exit point: Gr. Priel, 2.515m
  • Abstieg/descent: vom Priel Gipfel über die Brotfallscharte zum Prielschutzhaus, ca. 2h (mark.)
  • 2 Notausstiege: 1. nach 460m, 2. nach 900m 

Defekte am Klettersteig bitte umgehend melden:  Prielschutzhaus +43/7564/20602 oder per Mail an den Erhalter Alpenverein TK Linz: tklinz@sektion.alpenverein.at

priel
priel
priel
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung

Bankverbindung: Sparkasse Oberösterreich - IBAN: AT36 2032 0000 0010 4977 - BIC: ASPKAT2LXXX
Bitte ausschließlich Mitgliedsbeiträge an (only for membership fee): Raiffeisenbank Tirol - IBAN: AT49 3600 0423 0050 5404 - BIC: RZTIAT22