Alpenverein TK Linz

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Mitglied werden und sparen
 

TopNews Archiv

Wir feiern 5.000 Mitglieder!

Heute hat sich das 5.000ste TK-Mitglied bei uns in der Geschäftsstelle angemeldet! Was 1884, im Jahr unserer Gründung, mit 76 Mitgliedern begonnen hat, ist mittlerweile zu einer großen Sektion des Alpenvereins angewachsen. Mit über 100 Ehrenamtlichen - von TourenführerInnen, Wege- und Hüttenbetreuern bis zu unsrem Naturschutzteam - leisten wir unseren Beitrag zur großen Alpenvereinsfamilie. 

Unsere Hütten

      

ORF-Doku "Die Welt der Hüttenwirte"

In diesem ORF-Film geben unsere beiden Hüttenwirte, Harry Höll und Wolfgang Peböck einen Einblick in ihr Leben auf Alpenvereinshütten.


Wir warten auf dich!

Klettersteige_Dolomiten

Und heißen dich herzlich willkommen als

  • TourenführerIn
  • Jugend/FamilienmitarbeiterIn
  • ProjektmitarbeiterIn
  • IdeenfinderIn
  • Naturschuztbegeistete
  • MitdenkerIn
  • Hütten- oder WegebetreuerIn

Interesse?

Dann melde dich bitte bei uns:

0732 77 10 23
tklinz@sektion.alpenverein.at

Immer am Laufenden!

Folge uns jetzt auch auf Facebook und verpasse keine aktuellen Veranstaltungen, Kursausschreibungen oder Fotos!

Facebook

Unsere Kletterhalle

Die Kletterhalle in der Sporthalle Gramastetten wurde 2000 von unserer Ortsgruppe Gramastetten errichtet und umfasst mittlerweile über 150m² Kletterwand mit Dach und einen 34m² großen Boulderbereich. Auf der Kletterwand befinden sich zwischen 35-40 Routen vom Schwierigkeitsgrad 4-8 UIAA.

Neben freiem Klettern und Kletterkursen finden auch organisierte Kindergeburtstage statt.

Fixe Öffnungszeiten:

Mittwoch:        18:00 – 21:00 Uhr
Freitag:           15:00 – 18:00 Uhr

Mehr Infos > Kletterhalle Gramastetten

Kletterhalle Gramastetten

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Hoch HARALD dehnt sich nördlich des Alpenraums aus, an dessen Südflanke am Mittwoch zunehmend trockene Luft an die Alpennordseite gelangt. Gleichzeitig führt ein schwaches Genuatief feucht labil geschichtete Luftmassen an den südwestlichen Alpenrand heran.
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung