Logo Touristenklub Innsbruck

Touristenklub Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Skitouren-Wochenende Innervillgraten

Webcode: S-2018 002


Warteliste

Skitouren-Wochenende Innervillgraten

Bild zu Skitouren-Wochenende Innervillgraten


Termin: 25.01.2018 - 28.01.2018


Ort: Innervillgraten - Osttirol

Innervillgraten ist das Schitoureneldorado Osttirols. Die schönen Almtäler und Hochflächen bilden ein ideales Gebiet für den Schitourenläufer, der hier genussvolle Abfahrten in Einsamkeit, aber auch anspruchsvolle Touren vorfindet.


Inhalt/Programm

Ablauf:

 

Gemeinsame Anreise am 25.01.2017 nach Innervillgraten zu unserer Unterkunft:

 

Alpenpension Bad Kalkstein

Fam. Wiedemair, 9932

Innervillgraten 148

 

Telefon: 04843 5346

 

Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Informationen betreffend Anreise (Zeitpunkt, Treffpunkt...) werden von den Tourenführern frühzeitig bekannt gegeben.

 

Nach Ankunft und einer kleinen Stärkung wird je nach Verhältnissen eine kürzere Skitour durchgeführt.

 

Am Freitag bzw. Samstag werden Gruppen je nach den Bedürfnissen der Teilnehmer gebildet und entsprechende Tourenziele gewählt.

 

Am Abreisetag wird ebenfalls noch nach Wunsch eine kürzere Skitour durchgeführt. Danach erfolgt die Heimreise.

 

Mögliche Tourenziele:

Großes Degenhorn, Kreuzspitze, Golbner, Hochgrabe, Gabesitten, Marchginggele, rotes Ginggele  etc.

 

 

Nähere Informationen unter:

 

E-Mail: tki-tourenanmeldung@sektion.alpenverein.at

Telefon: 0512/585157 ( Sektionsbüro)

 

Öffnungszeiten Sektionsbüro:

Montag und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr

Mittwoch von 09:00 bis 11:00 Uhr

 



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen

Kondition für Aufstiege von 900 bis 1500 HM bzw. 3 bis 8 Stunden je nach Tourenziel, sicheres und kontrolliertes Skifahren bei allen Schneeverhältnissen.

Anmeldeschluss
17.01.2018

Ausrüstung

 

  • Ski mit Tourenbindung
  • Tourenskischuhe
  • Skistöcke oder Teleskopstöcke
  • Steigfelle (Klebeleistung überprüfen, evtl. mit frischem Kleber nachbeschichten)
  • Harscheisen
  • LVS-Gerät (aktuelles 3 Antenne-Gerät, auf ausreichend Batterieleistung achten!)
  • Lawinenschaufeln aus Metall mit Teleskopstiel
  • Lawinensonde min. 2,40 m
  • ggf. Skitourenhelm bzw. Lawinenrucksack (ABS etc...)

 



Kosten
Normaltarif: € 0,00

Team
Organisation:
Krause Walter , Tel. , Mobil ,
Organisation Waldenhofer Jürgen , Tel. , Mobil ,



Downloads:


Anmeldung (auf Warteliste)
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung