Logo Touristenklub Innsbruck

Touristenklub Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Hochtour auf den Piz Sesvenna (3.204 m)

Webcode: H-2018 002


Hochtour auf den Piz Sesvenna (3.204 m)

Bild zu Hochtour auf den Piz Sesvenna (3.204 m)


Termin: 08.09.2018 - 09.09.2018


Ort: Schlinig - Engadin

Der Piz Sesvenna ist mit seinen stattlichen 3.204 m einer der berühmtesten Gipfel an der Grenze zwischen Graubünden in der Schweiz und dem Vinschgau in Südtirol. Die nicht besonders schwere Sommertour über das sanfte Gletscherbecken auf Schweizer Seite, bietet ein faszinierendes Bergerlebnis. Er gehört zu einem der schönsten Panoramagipfel im oberen Vinschgau.


Inhalt/Programm

Ablauf:

 

Am Samstag treffen wir uns um 13:00 Uhr in Schlinig und werden in ca. 2 Stunden gemütlich zur Sesvennahütte wandern. Am nächsten Tag besteigen wir den Piz Sesvenna.

 

Nähere Informationen unter:

 

E-Mail: tki-tourenanmeldung@sektion.alpenverein.at

Telefon: 0512/585157 ( Sektionsbüro)

 

Öffnungszeiten Sektionsbüro:

Montag und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr

Mittwoch von 09:00 bis 11:00 Uhr

 



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen

Die Gletscherüberquerung ist nicht besonders schwierig, sie hat aber ein paar Spalten und folglich ist das Seil gefragt!  Der Gipfelgrat erfordert Trittsicherheit, ist aber nicht besonders schwierig. Der gesamte Routenverlauf ist recht übersichtlich und die eisfreien Strecken sind gut markiert.

 

Höhenunterschied: 1160 m

Aufstiegszeit: 3,5 - 4 Std.

Anmeldeschluss
31.08.2018

Ausrüstung
Ausrüstungsliste [PDF]

Kosten
Normaltarif: € 0,00

Organisation
Waldenhofer Romana , Tel. , Mobil ,



Downloads:


Anmeldung
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung