Landesverband Tirol

Landesverband
Tirol
Mitglied werden
zur Anmeldung

Ziel: 100.000 AV-Mitglieder in Tirol im Jahr 2014

 OeAV Landesverband Tirol: Landestag 2014 in Absam

Alpenverein Tirol auf Vormarsch

Die 38 Sektionen im Alpenverein Tirol wird heuer bald die 100.000 Mitglieder-Marke erreichen und überschreiten. Die eigenständigen Sektionen werden heuer klare Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen Sicherheit, Ausbildung im Klettersport und Lawinenvorbeugung setzen, das  Verständnis für alpinen Naturschutz und Raumordnung soll deutlich gestärkt werden.

Der Alpenverein Tirol hat in Absam am Wochenende seine Landesversammlung abgehalten. Tirols AV-Sektionen betreuen derzeit 97.000 Mitglieder. „Unter allen Bundesländern hat der Alpenverein Tirol im Vorjahr den stärksten Mitgliederzuwachs zu verzeichnen,“ erklärte Landesvorsitzender Gerald Aichner beim Landestag. Besonders das Engagement der zahlreichen AV-Funktionäre für den Schutz der alpinen Natur hat dem Alpenverein in Tirol diesen Zuwachs an Mitgliedern beschert, geht aus den Mitgliederbefragungen hervor. „Aber auch der enorme Einsatz für die alpine Infrastruktur mit Wegen und Hütten, die der Alpenverein durch seine Mitglieder und finanzielle Beiträge seit Jahrzehnten für die Öffentlichkeit und bsonders auch für den Tourismus in Tirol zur Verfügung stellt, hat zum Mitgliederzuwachs geführt.“

Der Alpenverein wird sich als die Bergsport- und Umweltorganisation weiterhin stark einbringen. Die AV-Sektionen werden ihre Jugendarbeit forcieren und ihre Ausbildungsangebote für Mitglieder verstärken. 90 Prozent der Mitglieder betätigen sich aktiv im Bergwandern, Radfahren, Bergsteigen, Klettern sowie Skifahren, Tourengehen und Winterwandern, daher werden sich die Sektionen in diesen Bereichen noch stärker engagieren. Dazu zählt auch das Tourenportal www.alpenvereinaktiv.com, das mit der dazugehörigen App "alpenverein"  bereits die magische Marke von 100.000 Downloads geknackt hat. 

Gerald Aichner: „Die im Mitgliedsbeitrag inkludierte Freizeitunfall-Versicherung, die Vergünstigungen auf Alpenvereinshütten und in Kletterhallen sind beste Voraussetzungen für intensive Natur- und Bergerlebnisse, für Kontakt mit Gleichgesinnten im Alpenverein und für Bergsport in all seinen Variationen!“  

www.alpenverein.at/tirol

 

 


 

Krone Tirol, 9. März 2014
Krone Tirol, 9. März 2014
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung