Logo Sektion Stuhlecker

Stuhlecker Nachrichten - Download our latest news! (Seite berichte/index.php)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Stuhlecker Nachrichten - Download our latest news!

Information for English speaking members

safety guides in english and membership benefits

insurance information for OeAV members

Bergwaldprojekt 2019 am Karl Lechner Haus

Bergwaldprojekt 2019 am Karl Lechner Haus

Eine Woche lang verbrachten zwölf ehrenamtliche Helfer im Karl-Lechner-Haus am Stuhleck, um den Wald zukunftsfit zu machen. Weitere Details findet ihr in den Zeitungsausschnitten in der Fotogalerie bzw. hier im Link (Bezirksblatt Bruck an der Mur):

https://www.meinbezirk.at/muerztal/c-lokales/im-einsatz-fuer-die-zukunft-der-waelder_a3436062#gallery=null 

weiter

Erneuerung des Steges vor der Rudolf Schober Hütte

Erneuerung des Steges vor der Rudolf Schober Hütte

Das folgende Video zeigt einen Einsatz von freiwilligen Helfern des Alpenvereins Sektion Stuhlecker in der steirischen Krakau.

weiter

Markierungsarbeiten 2012 in den Schladminger Tauern

Markierungsarbeiten 2012 in den Schladminger Tauern

Im Sommer 2012 standen zahlreiche Wartungs- und Markierungsarbeiten an.

Unter teils schwierigen Verhälnissen konnte aber alles geplante erledigt werden.
Die Details findet ihr im Bericht von Herbert!

 

weiter

Markierungsarbeiten 2008

Markierungsarbeiten 2008

Markierungsarbeiten 12.-16. Juli 2008, Markierungsgebiet der Sektion Stuhlecker in den Schladminger Tauern

weiter

Kilimanjaro 2007

Kilimanjaro 2007

Fünf Stuhlecker zum Jahreswechsel 2007/2008 am höchsten Berg Afrikas, dem Kilimanjaro in Tanzania. Der Höhepunkt unserer Bergfahrt vom 28.Dez.2007 bis 8.Jänner 2008 war die gelungene Besteigung des 5895m hohen Uhuru Peak. Über die anspruchsvolle, angeblich zweitschwerste Route, der Machame Route, bei den Guides auch Whisky-Route genannt, standen am 4. Jänner 2008 alle 5 Bergkameraden am Gipfel. Müde aber überglücklich konnte auch der Letzte der Gruppe, nach achtstündigem Aufstieg bei Sturm und großer Kälte die herrliche Aussicht genießen. Es gibt noch Schnee am Kilimanjaro, aber im Vergleich mit unserer Besteigung 1998 ist er bereits stark abgeschmolzen. Nähere Auskünfte erteilt gerne unser Alpinwart Herbert Hölzl, Tel. 0043 699 14611640.

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung