Sektion Stubai

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
alpenvereinaktiv.com
 

TopNews weitere News

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017


wünscht das gesamte Team der Sektion Stubai

Kalkkögel

Hier werden Informationen zum geplanten Projekt einer Seilbahn von Neustift in die Schlick dargestellt.
Inputs dazu bitte an oeav.stubai@aon.at

33.400 D A N K E

Danke für die 33.300 Unterschriften zur Unterstützung der Petitition

weiter

Flugblatt Innsbruck

Flugblatt Innsbruck

Ende Jänner wurde das neue Flugblatt an über 50.000 Haushalte in Innsbruck, Igls und Rum versendet

weiter

Flugblatt für die Wipptalerinnen und Wipptaler

am 17. November fanden 4.700 Haushalte im Wipptal - von Patsch bis zum Brenner und in die Seitentäler - dieses Flugblatt zu den Kalkkögeln samt Unterschriftenliste im Postkasten

weiter

unser aktuelles Flugblatt

unser aktuelles Flugblatt

kompakte Information für Stubaierinnen und Stubaier

weiter

Publikationen

 
 

Vereinsnachrichten 2015-1

Vereinsnachrichten 2014-2

Vereinsnachrichten 2014-1

Vereinsnachrichten 2013-2

Vereinsnachrichten 2013-1

Vereinsnachrichten 2012-2

Unser aktuelles Programm sowie ein Rückblick auf den Winter!

weiter

Termine

Öffnungszeiten unserer Kletterhalle Fulpmes

Öffnungszeiten:


Di, Mi, Do: 17.00 - 22.00 
So: 17.00 - 21.00

Familienklettern beginnt am So 8.11. von 15.00 - 17.00
(auch an Feiertagen geöffnet)

Am Donnerstag gibts wieder die Ladiesnight, alle Mädls  zahlen nur 3 Euro!

Diese Saison ist Di, Mi, Do ab 17.00 geöffnet!


Alpenvereinsklettern für AV-Mitglieder:
Offizieller Betrieb der Kletterhalle ab 5.10.2015 - 29.4.2016
Mo, Fr: 19.30 - 22.00
an Feiertagen ist die Halle geschlossen
(gilt nur für Alpenvereinsklettern!)

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Die Alpen liegen in einer kalten Ostströmung zwischen einem Tiefdruckgebiet über dem Mittelmeerraum und einem Hoch über Großbritannien, dass sich immer mehr ausbreitet. Die Luft wird zunehmend trockener und etwas milder. Ebenso schwächt sich der Ostwind immer mehr ab.
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung