Logo Ortsgruppe Laussa

Chronologie - Alpenverein Laussa (Die ORTSGRUPPE LAUSSA stellt sich vor)

Alpenverein Steyr
AV Laussa
AV Laussa Elias
AV Laussa
AV Laussa
Mitglied werden
zur Anmeldung

Chronologie - Alpenverein Laussa




Der Alpenverein Laussa wurde im Jahr 1965 unter Obmann Ambros Köllnreitner mit 24 Mitgliedern als Ortsgruppe des AV Steyr gegründet.

Nach 23 Jahren übernahm im Jahr 1988 Herbert Wolfthaler als neuer Obmann den Verein.

Ab 1995 leitete Franz Obereigner mit viel Geschick und Einsatz das Team der Ortsgruppe Laussa.

Wir freuen uns dzt. über  200 Mitglieder, davon 76 Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre; die Jugend war und ist uns  ein ganz besonderes Anliegen. So wurden bereits schon bald nach dem Gründungsjahr Klettertage, Bergwochen und Radtouren für die Jungen organisiert.

Neben zahlreichen Berg-, Wander-, Schi- und Schneeschuhtouren, Vorträgen, Informationsveranstaltungen.... haben wir uns mit großer Begeiserung auf das Wasser bzw. Meer gewagt und unter der Leitung unseres Skippers  Josef Schnabler wunderbare Segeltörns in Kroatien genießen dürfen.

Unter Obmann Franz OBEREIGNERhat sich im Jahr 1996 eine lebhafte und unternehmungsfreudige Jugendgruppe gebildet, die auch jetzt wieder -  nach den Jahren der Berufsusbildung bzw. beruflichen Orientierung, Studium....  sehr aktiv ist! Wir freuen uns sehr dass, die Jugendarbeit bereits "Früchte" trägt. Einige dieser Jugendlichen sind bereits wieder im Verein aktiv, lassen sich zu Übungsleitern ausbilden und bringen sich bei der Kinderbetreuung in den Verein neu ein.


Im März 2014 legt Franz  sein Amt in jüngere Hände. Unter dem neuen Obmann Hermann Schörkhuber blicken wir einer neuen Epoche entgegen und freuen uns auf die Herausforderung.

Seit 1998 leiten Andreas FELBAUER als Jugendführer, sowie seit 2005 Martin STUBAUER als Jugendwart mit viel Einsatz, hervorragenden Ideen und mit großer Begeisterung die AV-Jugend von Laussa. Die Angebote wurden seither mit Wintercamp, Pfingstcamp, hochalpine Touren, Gletscherüberschreitungen, Klettersteigtouren, Schneeschuhwanderungen,  Kletternachmittage, Erlebnistage.....laufend erweitert und werden sehr gerne  angenommen.

Zusätzlich  entstand im Oktober 2009 auf Intiative von Martin Stubauer die Kindergruppe "Schlaufüchse" . Die Gruppe freut sich über das große Interesse - seit der 1. Treffen haben sich die Mitglieder verdoppelt.

Martin Stubauer leitete diese Kindergruppe 10 Jahre lang in beeindruckender Weise, die Schar der Kinder wächst von Jahr zu Jahr. Seit März 2019 leitet Martin Höller das "Team Jugend" und somit auch die Gruppe  der "Schlaufüchse".

 

Ein weiteres Bedürfnis ist uns die Betreuung der Weitwanderwege (04, 06, 67), einschließlich dem Mariazellerweg im Gemeindegebiet von Laussa. Franz Obereigner markierte diese Wege mit Hingabe und Freude. 2019 löste ihn Leopold Losbichler ab.

 

Zur Tradition gehören bereits das Sonnwendfeuer beim Sauzahn und der Jahresrückblick mit Diaschau aus dem abgelaufenen Bergjahr!


Unser Stützpunkt für die "Schlaufüchsetreffen", Sitzungen und Tourenbesprechungen, Archiv und Marterial  ist der AV-Jugendraum im Amtshaus der Gemeinde Laussa!