Logo Ortsgruppe Kürnberg

Fotos Derfler X-Treme

Alpenverein Steyr
Mitglied werden
zur Anmeldung

Derfler X-Treme

04.05.2019 in Sulzbach

 

Am Samstag den 4. Mai fand wieder der legendäre Derfler X-Treme statt. Heuer mit Rekordteilnehmerzahl von ca. 200 Teilnehmern. Auch der Wettergott war uns bis zum späten Nachmittag halbwegs gnädig. Abfahrt war um 5.00 Uhr beim Gasthaus Derfler. Die große Strecke führte von der Stefaniebrücke in Molln über die Rinnende Mauer, durch den Elfi Tunnel (Fa. Bernegger) der auf 3,5km knackige 530hm mit sich brachte, dem noch nicht genug ging es weiter steil bergauf zum Schobersteinhaus. Dann ging es etwas erholsamer bergab zum Gh. Klausriegler (Labstelle), weiter durch Trattenbach nach Ternberg. Dort befand sich auch der Start der kurzen Strecke. Weiter nach Großternberg, wieder ein paar Höhenmeter zu bewältigen auf den Koglerhof, wo man sich wieder Stärken konnte. Weiter ging es auf den Jochberg, Schönleitner Höhe, Rebensteiner Mauer, Rumpelhöhe und den Sonnberg. Dort konnte man sich zum letzten Mal bei der Labstelle des Fischerverein Sulzbach stärken, bevor man die letzten 13km antrat. Weiter führte der Weg in die Wolfsgrubau, Finstereben in den Großkohlergraben. Dem noch nicht genug, nochmals ein knackiger Anstieg zur Gerolder Kapelle. Hier brannten endgültig die Oberschenkel und Waden. Doch das Ziel schon vor Augen, mobilisierten wir nochmals die letzten Kräfte und marschierten Zielstrebig retour zum Gh. Derfler. Etwas geschlaucht aber glücklich haben wir unser Ziel erreicht. Bei einem super guten Essen konnten wir unsere leeren Energiespeicher wieder auffüllen. Die lange Strecke bestand aus 44,5km und 2.200hm, die kurze Strecke beinhaltete 25,5km und 1.150hm. 

Wir gratulieren allen Teilnehmern für die tolle Leistung!

31 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung