Logo Sektion Steinnelke

11.01.2020 - Reiterkarspitze, 2.422 m (11.01.2020 - Skitour Reiterkarspitze)

Mitglied werden
zur Anmeldung

11.01.2020 - Reiterkarspitze, 2.422 m

 
 


Großer aber unbekannte Klassiker im Lesachtal

Es gibt gute Skitouren und es gibt großartige Skitouren. Und die Reiterkarspitze gehört eindeutig zu der zweiten Kategorie obwohl man die vorherrschenden Verhältnisse wie Pulverschnee oder Bruchharsch nicht außer Acht lassen darf :-)

Nichts desto trotz gehört die Reiterkarspitze zu den großen Touren in Oberkärnten und Osttirol. Der zuerst recht langweilige Zustieg durch das Winklertal wird dadurch voll kompensiert, dass dieser Berg eine gleichmäßig steile und knapp 1000Hm hohe Flanke besitzt die es kein zweites Mal in diesem Gebiet gibt. Bei jeder Tour dorthin werden die Teilnehmer quasi in Ekstase versetzt ;-)

Wie schon oben erwähnt zog sich der Zustieg ein wenig aber noch vor dem Talschluss im Bereich der Gartlalm hatten wir schon 300Hm hinter uns. Das hieß nach Adam Riese: Es blieben noch fast 1000 Meter für die riesige Bergflanke übrig, die wir aber zuerst einmal im Aufstieg bewältigen mußten.

Von unten sah man schon mehr oder weniger den ganzen Aufstiegsweg ein. Hin und her schlängelte sich die gut ausgetretene Spur auf dem harten Harsch und mit jeden Schritt gewannen wir rasch an Höhe. Heute war es wieder eine größere Gruppe - insgesamt waren wir 15 Personen die sich diesen Klassiker nicht entgehen lassen wollten.

Und die uns umgebende Bergwelt war sowieso ein Augenschmaus. Steile Wände und spitze Gipfel inmitten der Karnischen Alpen ließen das Herz höher schlagen. Und mittendrin noch dieses Tourenparadies.

Die Sonne lachte vom Himmel. Es war keine Wolke zu sehen und die Stimmung war natürlich ausgelassen. Über den flachen Gipfelrücken erreichten wir schließlich das große Gipfelplateu und genossen das herrliche Wetter und die milden Temperaturen.

Die Abfahrt war dann natürlich das Highlight denn, wie schon erwähnt, durften wir hier eine fast durchgehende Steilflanke von fast 1.000Hm abfahren. Einzig allein die Schneeverhältnisse ließen zu wünschen übrig aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau. Alles in allem eine perfekte Tour zum richtigen Zeitpunkt.

 

BM


16 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung