Logo Sektion Steinnelke

Next Highlights (Startseite OeAV Steinnelke)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Fasching 2020
Die Steinnelke beim Greifenburger Umzug
unter dem Motto "Arche Noah"
Skitour Reiterkarspitze
Klassiker im Lesachtal
Skitour Naßfeldriegel
Der Klassiker auf der Emberger Alm
 
 
Fasching 2020
Fasching 2020

Die Steinnelke beim Greifenburger Umzug
unter dem Motto "Arche Noah"

1
Skitour Reiterkarspitze
Skitour Reiterkarspitze

Klassiker im Lesachtal

2
Skitour Schwarzstein
Skitour Schwarzstein


3
Skitour Naßfeldriegel
Skitour Naßfeldriegel

Der Klassiker auf der Emberger Alm

4

Next Highlights


 
 


Irschner Skitourenlauf


Der beliebte Tourenlauf auf der Weneberger Alm findet am Samstag, 29.02. statt.


Auch Genusswanderer ohne Stoppuhr sind herzlich willkommen! 

Irschner Sktiourenlaufzoom
 

 
 


Mokarspitze

Die traditionelle Skitour zur Bergmesse auf der Mokarspitze findet heuer am 07.03. statt.

Weitere Infos unter Termine

Mokarspitze
 

 
 


Skitour Cresta Bianca

Herrliche Skitour in den Südtiroler Dolomiten 

Weitere Infos unter Termine

Cresta Bianca
 
 
 
 
 



Die Steinnelke trauert um ihren langjährigen Vorsitzenden
 
Norbert Jaksch

Nachruf Norbert Jaksch
 

Berichte extern


 
 



Erstbegehung in der Reißkofel Nordwand

 


Auch in unserer unmittelbaren Heimat gibt es für Alpinisten lohnende und anspruchsvolle Herausforderungen.



Zum Bericht

Reißkofel Nordwand
 

Wir freuen uns, wenn wir auch von Mitgliedern und Freunden der Steinnelke Berichte und Fotos von interessanten Touren / Aktivitäten zur Veröffentlichung erhalten. 
Einfach per Mail an steinnelke@sektion.alpenverein.at 

 
 
 
 

Unsere Hütten

 
 

Derzeit geschlossen !

Sommeröffnungszeiten 2020 werden hier bekanntgegeben

 
 
Logo Hütten

Infobox


 
 

Alpenvereins-Versicherung

Eine immer wieder auftauchende Frage: Was deckt die in der Alpenvereins-Mitgliedschaft integrierte Versicherung ab?

Hier gibt's die Details dazu.


 
 

Öffnungszeit der Geschäftsstelle:
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr


Tourenportal des Alpenvereins

Tourenportal
 

News-Archiv

 
 

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken

Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
 
Donnerstag, 27.02.2020
Der Donnerstag bringt von Beginn an einiges an Sonnenschein. Im Laufe des Nachmittags ziehen dichte kompakte Wolkenfelder oberhalb der Gipfel durch, die Sonne zeigt sich nur mehr zeitweise und bleibt oft hinter den Wolken. Es bleibt trocken. Erst nachts auf Freitag könnten mit der Kaltfront ein paar Schneeschauer durchziehen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -3 und 1 Grad, in 2500 m zwischen -13 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 50 km/h im Mittel.
Freitag, 28.02.2020
Nachts auf Freitag werden mit stürmischem Nordwestwind ein paar Schneeschauer durchgepeitscht. Am Freitag bleibt der starke bis stürmische Nordwind das tonangebende Wetterelement. Trotzdem es einigermaßen sonnig wird schränkt der Wind die Verhältnisse sehr ein. Es kommt zu einem Temperaturanstieg in allen Höhen. Abends wird der Wind dann deutlich schwächer, nachts auf Samstag dreht er auf Südwest. Die Nacht auf Samstag verläuft trocken, erst klar, dann ziehen hohe Wolken auf. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -1 und 2 Grad, in 2500 m zwischen -13 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 50 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.02.2020 um 11:47 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

 
 

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Do
27.02.
Fr
28.02.
Sa
29.02.
 
Donnerstag, 27.02.2020
Etwas Sonnenschein ist am Vormittag zu erwarten, der in Summe recht freundlich ausfällt. Dann überziehen hohe Wolkenfelder den Himmel, im Norden geraten die Berge in Wolken, im Süden bleiben die Sichten brauchbar. Im Laufe des Nachmittags beginnt es im Norden zu schneien, der Schneefall greift hin und wieder auch auf die Südseite über. Nachts auf Freitag setzt sich der Schneefall mit Sturm fort, im Süden dann allerdings trocken. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -16 und -9 Grad, in 3500 m zwischen -23 und -14 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 50 km/h im Mittel.
Freitag, 28.02.2020
Nachts auf Freitag schwerer Sturm und Schneeschauer. Extrem verfrachteter Neuschnee, insgesamt geringe Mengen. Am Freitag lässt der Wind nur langsam nach. Die Wolken lockern auf und es wird zeitweise sonnig. Der anhaltend starke Wind schränkt die Bedingungen doch erheblich ein. Es kommt zu einer Milderung in allen Höhen. Nachts auf Samstag spürbare Windabnahme, es ziehen aber Wolken auf und die Nacht verläuft stark bewölkt, eher trocken. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -16 und -6 Grad, in 3500 m zwischen -22 und -11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 60 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.02.2020 um 11:10 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 

Hütten

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung