Logo Sektion Steinnelke

Next Highlights (Startseite OeAV Steinnelke)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Fasching 2020
Die Steinnelke beim Greifenburger Umzug
unter dem Motto "Arche Noah"
Skitour Reiterkarspitze
Klassiker im Lesachtal
 
 
ABSAGE aller Touren und Veranstaltungen
ABSAGE aller Touren und Veranstaltungen


1
Fasching 2020
Fasching 2020

Die Steinnelke beim Greifenburger Umzug
unter dem Motto "Arche Noah"

2
Skitour Reiterkarspitze
Skitour Reiterkarspitze

Klassiker im Lesachtal

3
Skitour Schwarzstein
Skitour Schwarzstein


4

Next Highlights


 
 


ABSAGE sämtlicher Veranstaltungen


Liebe Freunde der Sektion Steinnelke!

Unsere Sektion wird selbstverständlich den Vorgaben der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise nachkommen.

Bis auf weiteres sind daher sämtliche Veranstaltungen wie

- geführte Touren
- Betrieb der Kletterhalle Greifenburg
- Yogaveranstaltungen
  etc.

abgesagt.

Wir danken für Euer Verständnis.
Bitte nehmt die verordneten Maßnahmen zu unser aller Schutz ernst und bleibt gesund!


 

Information zum Wings for Life World Run am 03. Mai

Der beliebte Lauf zu Gunsten der Rückenmarksforschung findet heuer unter besonderen Bedingungen statt. Leider kann auch die Steinnelke aufgrund der bekannten Einschränkungen keinen gemeinsamen Lauf durchführen.

Es ist jedoch mittels App trotzdem möglich - jeder für sich - weltweit zur selben Zeit, am So., 03. Mai um 13.00 Uhr den Wings for Life Run zu absolvieren.

Alle Infos dazu gibt's auf der offiziellen Seite

Wings for Life Run 2018zoom
Wings for Life Run 2018
 

 
 
 
 



Die Steinnelke trauert um ihren langjährigen Vorsitzenden
 
Norbert Jaksch

Nachruf Norbert Jaksch
 

Berichte extern


 
 



Erstbegehung in der Reißkofel Nordwand

 


Auch in unserer unmittelbaren Heimat gibt es für Alpinisten lohnende und anspruchsvolle Herausforderungen.



Zum Bericht

Reißkofel Nordwand
 

Wir freuen uns, wenn wir auch von Mitgliedern und Freunden der Steinnelke Berichte und Fotos von interessanten Touren / Aktivitäten zur Veröffentlichung erhalten. 
Einfach per Mail an steinnelke@sektion.alpenverein.at 

 
 
 
 

Unsere Hütten

 
 

Derzeit geschlossen !

Sommeröffnungszeiten 2020 werden hier bekanntgegeben

 
 
Logo Hütten

Infobox


 
 

Alpenvereins-Versicherung

Eine immer wieder auftauchende Frage: Was deckt die in der Alpenvereins-Mitgliedschaft integrierte Versicherung ab?

Hier gibt's die Details dazu.


 
 

Öffnungszeit der Geschäftsstelle:
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr


Tourenportal des Alpenvereins

Tourenportal
 

News-Archiv

 
 

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken

Fr
05.06.
Sa
06.06.
So
07.06.
 
Freitag, 05.06.2020
Es stellt sicher trüber und nasser Bergtag ein, wobei es bis in den Vormittag hinein noch recht ergiebig regnen kann. im weiteren Verlauf lässt der Niederschlag nach, die Sichten bleiben aber schlecht durch Wolken und Nebel. Der Nordwestwind im Tagesverlauf allmählich auf Südwest. In der Nacht dürfte es überwiegend bewölkt bleiben und wahrscheinlich auch noch etwas regnen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 10 und 13 Grad, in 2500 m um 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 25 km/h im Mittel.
Samstag, 06.06.2020
Wahrscheinlich bleibt es in den Bergen überwiegend bewölkt. Rasch ist wieder mit dem Aufleben von Regenschauern und einzelnen Gewittern zu rechnen, wobei der Schwerpunkt eher in den westlichen Gebirgsgruppen liegen dürfte. Dazu weht lebhafter Wind aus Südwest. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 11 und 14 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 04.06.2020 um 13:42 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

 
 

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Fr
05.06.
Sa
06.06.
So
07.06.
 
Freitag, 05.06.2020
Die Sichten bleiben ganztags stark eingeschränkt durch Wolken und Nebel und es wird zumindest zeitweise regnen und schneien. Die Schneefallgrenze steigt dabei von anfangs 2000 m gegen 2500 m. Der Wind dreht im Tagesverlauf von Nordwest auf Südwest. Über Nacht klingen die Schauer vorübergehend ab, es lockert auf. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -1 und 2 Grad, in 3500 m zwischen -6 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.
Samstag, 06.06.2020
Bei lebhaftem Südwestwind sollte es am Vormittag noch weitgehend trocken bleiben und zumindest etwas Sonne geben. Im weiteren Verlauf werden die Wolken aber rasch dichter und es ist recht verbreitet mit Schauern und einzelnen Gewittern zu rechnen. die Schneefallgrenze liegt knapp unter 3000 m. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 2 und 5 Grad, in 3500 m um -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 04.06.2020 um 13:42 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 

Hütten

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung