Logo Sektion Spittal an der Drau

Genusswandern Freitag (Freitag-Wanderungen)

Genusswandern Freitag

Rennweg Foto: S. Rosamzoom

Rennweg Foto: S. Rosam

Falls nicht anders angegeben: Treffpunkt bis jeweils 8.15 Uhr beim ehemaligen Hallenbad.

Kärnten Card mitnehmen.

Auskunft:
Hannes Bayer       (0664) 50 04 544
Martin Fraunhofer (0699) 11 90 43 03
Irmtraud Rindler    (04762) 36127; (0664) 73 63 08 10
Sissy Rosam         (0676) 72 84 945
Sigrid Stuppnig      (04762) 81 215; (0664) 55 42 711

September 2019

Fr. 4. Okt.: Kirche Sternberg

Mit dem Pkw nach Wernberg. Wanderrunde auf den Sternberg.

300 Hm, 3 Std.

Es führt: Irmtraud

Fr. 11. Okt.: Alm hinterm Brunn

Mit dem Pkw über Neusach nach Weißensee-West zur Alm hinterm Brunn.

350 Hm, 4 Std.

Es führt: Hannes

Fr. 18. Okt.: Rosanintal

Über Innerkrems zur Dr. Mehrlhütte (Schönfeld).

Aufstieg Rosanintal zum Rosaninsee.

300 Hm, 3 Std.

Es führt: Sissi

Fr. 25. Okt.: Steineralm

Auffahrt zum Himmelbauer (Einkehr).

Aufstieg zur Steineralm.

450 Hm, 4 Std.

Es führt: Martin

Oktober 2019

Fr. 4. Okt.: Kirche Sternberg

Mit dem Pkw nach Wernberg. Wanderrunde auf den Sternberg.

300 Hm, 3 Std.

Es führt: Irmtraud

Fr. 11. Okt.: Alm hinterm Brunn

Mit dem Pkw über Neusach nach Weißensee-West zur Alm hinterm Brunn.

350 Hm, 4 Std.

Es führt: Hannes

Fr. 18. Okt.: Rosanintal

Über Innerkrems zur Dr. Mehrlhütte (Schönfeld).

Aufstieg Rosanintal zum Rosaninsee.

300 Hm, 3 Std.

Es führt: Sissi

Fr. 25. Okt.: Steineralm

Auffahrt zum Himmelbauer (Einkehr).

Aufstieg zur Steineralm.

450 Hm, 4 Std.

Es führt: Martin

November 2019

Fr. 1. Nov.: Allerheiligen, die Wanderung entfällt

Mi. 6. Nov.: Gemeinsamer Dia-Jahresrückblick

der Mittwoch- und Freitag- Genusswanderer

Wir treffen uns um 13.00 Uhr zu einem gemütlichen Mittagessen in der Drautalperle und lassen uns ab ca. 14.00 Uhr von Hans Kotzian und Hannes Bauer zu einem Jahresrückblick auf unsere Wanderungen entführen.

Fr. 8. Nov.: Feicht (Lendorf) zum Kolmwirt.

Parkplatz Feicht, über Pistum zum Kolmwirt.

400 Hm, 4 Std.

Es führen: Hannes und Martin

Fr. 15. Nov.: BIOS Mallnitz - Jamnigalm

Vom Bios Besucherzentrum in Mallnitz (Führung) weiter zur Jamnigalm im Tauerntal.

200 Hm, 3 Std.

Es führt: Sissi

Fr. 22. Nov.: Radenthein - Mitterberg

Vom Granatiumparkplatz über Schrott, Frischg - auf den Mitterberg.

300 Hm,3 Std.

Es führt: Hannes

Fr. 29. Nov.: Katschtal Rundweg

Von Mühlbach (Rennweg) nach Zanaischg.

200 Hm, 3,5 Std.

Es führt: Martin

Juni 2019

Fr. 7. Juni: Kohlmaierhütte

Fahrt zum Hohen Kreuz, Rundwanderung bei der Kohlmaierhütte.

350 Hm, 4 Std.

Es führt: Martin

Fr. 14. Juni: Gamskogelhütte

Mit dem Pkw auf den Katschberg zum Gasthof Bacher, Pritzhütte, Gontalscharte. Einkehr bei der Gamskogelhütte.

250 Hm, 3,5 Std.

Es führt: Sissy

Fr. 21. Juni: entfällt

Fr. 28. Juni: Lanischsee

Mit dem Pkw ins Pöllatal, Kochlöffelhütte, Lanischsee, (Tschu-tschu-bahn zur Hütte Kärntencard).

400 Hm, 3,5 Std.

Es führt: Sigrid

Juli 2019

Fr. 5. Juli: Königstuhl

Mit dem Pkw in die Innerkrems, auf der Nockalmstraße zur Eisentalhöhe, von dort auf den Königstuhl.

350 Hm, 4 Std.

Es führt: Irmtraud

Fr. 12. Juli: Feldspitze

Mit dem Pkw nach Mallnitz, Nationalpark-Besucherzentrum, Jamnighütte, Peterbaueralm Richtung Feldspitze.

350 Hm, 4 Std.

Es führt: Martin

Fr. 19. Juli: Oisternig

Über die Windische Höhe nach Feistritz/Gail.

Zur Feistritzer Alm, leichter Anstieg zum Gipfelkreuz, eventuell Abstecher zur Wallfahrtskirche Maria Schnee (Italien).

350 Hm, 4 Std.

Es führt: Sissy

Fr. 26. Juli: Schareck

Mit dem PKW nach Heiligenblut, mit dem Lift zur Mittelstation, Geotrail, Tauernfensterrundweg.

300 Hm, 3,5 Std.

Es führt: Martin

August 2019

Fr. 2. Aug: Hinterbrunneralm

Mit dem Pkw nach Weissensee West über Neusach zur Hinterbrunneralm.

300 Hm 4 Std.

Es führt: Irmtraud

Fr. 9. August: Fraganterhütte

Mit dem Pkw auf die Grafenbergalm, weiter über den Rollbahnweg zur Fraganterhütte.

250 Hm, 3,5 Std.

Es führt: Hannes

Fr. 16. Aug.: Goldeckrundweg

Mit der Seilbahn zur Goldeck Mittelstation, zum Ghf. Krendlmaralm, Eggeralm, Bergstation Goldeck. Mit der Goldeckbahn zurück.

400 Hm, 4 Std.

Es führt: Martin

Fr. 23. Aug.: Malteiner Wasserfälle

Mit dem PKW zur Zechneralm, Gmündner Hütte.

350 Hm,4 Std.

Es führt: Sissy

Fr. 30. Aug.: Martennock

Mit der Seibahn zur Goldeck-Bergstation.

Zum Martennock, über Seetal zur Wieserhütte, zurück zum Goldeckgipfel

350 Hm, 4 Std.

Es führt: Irmtraud

März - Mai 2019

Falls nicht anders angegeben: Abfahrt im März April um 9.15 Uhr, ab Mai um 8.15 Uhr beim ehemaligen Hallenbad. Bei Bahnfahrt ist die ÖBB-Vorteilscard günstig. Fußeisen ev. mitnehmen.

Fr. 1. März: Goldeckstraße Wieserhütte

Goldeckstraße – Tieftal zur Wieserhütte und retour.

Einkehr Wieserhütte.

250 Hm, Gehzeit: 4 Std.

Es führt: Irmtraud Rindler

Fr. 8. März: Sachsenweg

Möllbrücke – Gasthof Kreiner – Sachsenweg

350 Hm, Gehzeit: 4 Std.

Es führt: Martin Fraunhofer

Fr. 15. März: Weißensee

Rundweg Weißensee Westufer.

100 Hm, Gehzeit:3-4 Std.

Es führt: Sissi Rosam

Fr. 22. März: Wasserweg in Liebenfels

Von Glantschach entlang des Harter Bachs nach Hart.

Einkehr beim Sörger Wirt.

200 Hm, Gehzeit: 2-3 Std.

Es führt: Hannes Bayer

Fr. 29. März: Hühnersberg

Feicht bei Lendorf – Alter Schulweg nach Pichorn – Kolmwirt – St. Paul-Rundweg.

450 Hm, Gehzeit: 4-5 Std.

Es führt: Martin Fraunhofer

Fr. 5. April: Jufener Kreuz

Ambroshütte – Lammersdorfer Alm – Jufener Kreuz und retour.

450 Hm, Gehzeit 4 Std.

Es führt: Hannes Bayer

Fr. 12. April: Danielsberg

Kolbnitz – Danielsberg – Herkuleshof – Preisdorf und retour.

300 Hm, Gehzeit ca. 4 Std.

Es führt: Irmtraud Rindler

Fr. 19. April: Karfreitag keine Wanderung

Fr. 26. April: Maltatal

Gmünd – Kalvarienberg – Malta,

retour mit dem Linienbus.

200 Hm, Gehzeit 3,5 Std.

Es führt: Sissi Rosam

 

Abfahrt im Mai: 8.15 Uhr

Fr. 3. Mai: Oswaldiberg

Klein-Vassach – Oswaldiberg Forststraße

und retour.

300 Hm, Gehzeit 3 Std.

Es führt: Irmtraud Rindler

Fr. 10. Mai: Ossiach

Ossiach – Rappitsch – Alt-Ossiach

Damm Tiebelmündung – Besichtigung der Flutung.

100 Hm, Gehzeit 3 Std.

Es führen: Christl und Werner Moser

Fr. 17. Mai: Rennweg

St. Peter ob Rennweg – Wolfsbachtal und retour.

400 Hm, Gehzeit 5 Std.

Es führt: Sissi Rosam

Fr. 24. Mai: Tarvis

Bahnhof Tarvis – Slizza Klamm und retour.

100 Hm, Gehzeit 2 Std.

Es führt: Hannes Bayer

Fr. 31. Mai: Keine Wanderung

Fr. 7. Juni: Kohlmaierhütte

Hinteregger Graben – Salentinigalm – Steinbruggeralm –Kohlmaierhütte und retour.

450Hm, Gehzeit 4 Std.

Es führt: Martin

 

Auskunft:
Werner Moser,       ( (04762) 82 895; (0650) 39 69 389

Hannes Bayer,       ( (0664) 50 04 544

Martin Fraunhofer, ( (0699) 11 90 43 03
Irmtraud Rindler,    ( (04762) 36127; (0664) 73 63 08 10

Sissy Rosam,         ( (0676) 72 84 945

 

 

 

 

Juni bis September 2018

Falls nicht anders angegeben: Treffpunkt bis jeweils 8.15 Uhr beim ehemaligen Hallenbad. KärntenCard günstig.

 

Fr. 1. Juni: Mauthen – Enzianhütte

Zufahrt von Mauthen zum Gasthof Lamprecht (1000 m) Von dort zur Enzianhütte und zurück. 500 Hm-

Es führt: Martin

Fr. 8. Juni: Um den Forstsee

Von Saag über Josefikapelle um den Forstsee (Blick zum Kleinen See) und über den Kuckuck, Techelsberg und Seeblick zurück. 100 Hm, 9 km.

Es führt: Hannes

Fr. 15. Juni: Steinfeld

Zufahrt mit PKW nach Steinfeld. Wir machen eine Frühsommerwanderung rund um den schönen Ort. 9 km.

Es führt: Sissy

Fr. 22. Juni: Gaugen

Mit PKW über Greifenburg bis Gnoppnitz. Wanderung zum Gaugenschutzhaus (Alternative: Tolzer). 500 Hm

.Es führt: Martin

Fr. 29. Juni: Marwiesen

Mit PKW über Feistritz nach Pogöriach. Wanderung zum Koflachgraben und über Marwiesen zurück. 8 km, 200 Hm.

Es führt: Sissy

Fr. 6. Juli: Weißensee Ostufer und Bodenalm

Zufahrt durch Stockenboi bis Mößlacher. Wanderung über Fischeralm, Tscherniheim, Bodenalm bis Weißensee Paterzipf. Mit Schiff zurück. 350 Hm, 12 km-

Es führt: Hannes

Fr. 13. Juli: Polinikhütte

Über Obervellach Forststraße bis Schranken. Steig zur Polinikhütte (Einkehr, schöne Aussicht). Flacher über Forststraße zurück. 500 Hm.

Es führt: Martin

Fr. 20. Juli: Gießener Hütte

Wir fahren durch den Gößgraben bis zum Gößkar Speichersee, wandern auf einem Steig zur Gießener Hütte und auf einer Forststraße zurück. 500 Hm.

Es führt: Sissy

Fr. 27. Juli: Eisentratten – Oberbuch

Mit PKW bis Eisentratten. Wanderung über Puchreit und Oberbuch nach Gmünd. Mit Bus zurück zum PKW. 300 Hm, 8 km.

Es führt: Hannes

Fr. 3. Aug.: Salentinigalm

Wir fahren über das Kreuz am Kolm in den  Hintereggengraben und gehen über die Salentinigalm und Steinbrugger Alm zur Kohlmaierhütte, und nach der Einkehr zum Auto zurück. 400 Hm, 5 km.

Es führt: Martin

Fr. 10. Aug.: Anderle See

Von Innerkrems mit Seilbahn zur Blutigen Alm-Hütte (KärntenCard!). Am Kärntner Grenzweg zum Anderle See und zurück. 200 Hm, 8 km.

Es führt: Sissy

Fr. 17. Aug.: Naßfeld-Runde

Mit PKW auf den Naßfeld-Pass. Von dort Wanderung um die Watschiger Alm. 300 Hm, 6 km.

Es führt: Irmtraud

Fr. 24. Aug.: Ankogel – Hannoverhaus

Mit der Ankogelbahn zur Mittelstation. Über die Hintere Lugge zum Hannoverhaus. Mit der Bahn zurück. 650 Hm.

Es führt: Martin

Fr. 31. Aug.: Oisternig

Mit PKW über Windische Höhe und Feistritz/Gail zur Feistritzeralm (unterwegs interessante Kapelle Planja, St. Magdalena). Leichter Anstieg über die Alm zum Gipfelkreuz auf 2053 m. Vor der Einkehr in die Feistritzer Alm-Hütte ev. noch 1 km zur Wallfahrtskirche Maria Schnee (Italien). 350 Hm.

Es führt: Sissy

7. Sept.: Schareck oder Fleißtal

Von Heiligenblut mit der Seilbahn Richtung Schareck. Wanderung im Bereich der Schiabfahrt.

Variante: Wanderung im Bereich des Fleißtales. 400 Hm.

Es führt: Martin.

Fr. 14. Sept.: Hundsmarhof

Mit PKW nach Pogöriach bei Villach. Rundweg über Goritschach teilweise sonnenoffen zum Hundsmarhof und über den direkten Waldweg zurück. 400 Hm, 12 km.

Es führt: Sigrid

Fr. 21. Sept.: Asten

Mit PKW von Mörtschach zur Vorderen Asten. Rundweg über Astner Höhe – Glocknerblick und Sadnighaus.

400 Hm, 9 km.

Es führt: Martin

Fr. 28. Sept.: Himmelbauer Staneralm

Auffahrt zum Himmelbauer: Wir wandern auf alten und neuen Güterwegen um die Staneralm. 350 Hm, 4 km.

Es führt: Hannes

Fr. 5. Okt.: Pörtschach – Hohe Gloriette

Mit der Bahn nach Pörtschach. Wanderung zur Ruine Leonstein und um die Halbinsel. 10 km.

Treffpunkt: 9.15 Uhr Bahnhof Spittal.

Es führt: Irmtraud

 

Führung und Auskunft:

Hannes Bayer, (0664) 50 04 544

Martin Fraunhofer, (0699) 11 90 43 03

Christine Moser, (04762) 82 895; (0650) 82 89 500
Werner Moser, (0650) 39 69 389
Irmtraud Rindler, (04762) 36127; (0664) 73 63 0810
Sissy Rosam,  (0676) 72 84 945
Irmgard Sumper, (0664) 53 05 377 
Sigrid Stuppnig, (04762) 81 215; (0664) 55 42 711

März bis Mai 2018

Falls nicht anders angegeben: Treffpunkt 9.15 Uhr beim ehemaligen Hallenbad. Bei Bahnfahrt ist die ÖBB Vorteilscard günstig. Fußeisen ev. mitnehmen.


Fr. 2. März: Um den Forstsee

Von Saag über Josefikapelle um den Forstsee (Blick zum Kleinen See) und über den Kuckuck, Techelsberg und Seeblick zurück. 100 Hm, 9 km.

Es führt: Hannes

Fr. 9. März: Seeboden – Runde

Wir besichtigen die evangelische Kirche in Unterhaus und wandern anschließend durch einige Ortschaften von Seeboden. 150 Hm, 6 km.

Es führt: Sigrid

Fr. 16. März: Steinfeld

Zufahrt mit PKW nach Steinfeld.

Wir machen eine Frühjahrswanderung rund um den schönen Ort. 9 km.

Es führt: Sissy

Fr. 23. März: Mitterberg – Runde

In Radenthein beginnen wir beim „Granatium“ einen Rundweg über den Mitterberg. 400 Hm, 8 km.

Es führt: Martin

Fr. 30. März: Am Karfreitag wird keine Tour durchgeführt!

Fr. 6. April: Grafenberg – Rundweg

Von Laas bei Außerfragant ausgehend machen wir eine Runde über Bauernhöfe am Grafenberg.

400 Hm, 6 km.

Es führt: Martin

Fr. 13. April: Jakobsweg im Drautal

Achtung: Treffpunkt um 9.20 Uhr beim Bahnhof.

Mit dem Zug bis Dellach. Von dort wandern wir den Teil des Jakobsweges bis Oberdrauburg. 10 km.

Es führt: Irmtraud

Fr. 20. April: Falkert – Fadenberg

Vom Falkertsee aus machen wir eine Wanderung im Bereich des Fadenberges. 200 Hm, 6 km.

Es führt: Hannes

Fr. 27. April: Rosaninsee

Von der Mehrlhütte Wanderung durch das Rosanintal über die Almen zum Rosaninsee und zurück.

350 Hm, 9 km.

Es führt: Sissy

Abfahrt im Mai um 8.15 Uhr

Fr. 4. Mai: Tristachersee

Achtung: Treffpunkt um 8.15^ Uhr beim Bahnhof.

Mit der Bahn nach Dölsach. Von dort Wanderung zum Tristachersee und weiter nach Lienz.

200 Hm, 8 km.

Es führt: Irmtraud

Fr. 11. Mai: Um die Gmündner Hütte

Von der Mautstelle der Malta-Hochalmstraße wandern wir am Melnikfall und an der Hochbrücke vorbei bis zum Blauen Tumpf. Einkehr: Gmündner Hütte.

300 Hm, 10 km.

ES führt: Hannes

Fr. 18. Mai: Mallnitz – Watzingeralm

Von Mallnitz geht die Runde zuerst steil, dann eher flach über Watzingeralm – Oswaldhütte wieder hinunter zum Talweg.

400 Hm, 10 km.

Es führt: Martin

Fr. 25. Mai: Maltaberger Alm

Von der Frido Kordon Hütte über den Kärntner Grenzweg und Eckenkopf zur Leonhardhütte und über die Almhütten zum Ausgangspunkt zurück.

400 Hm, 10 km.

Es führt: Sissy

Fr. 1. Juni: Mauthen – Enzianhütte

Zufahrt von Mauthen zum Gasthof Lamprecht (1000 m SH). Von dort zur Enzianhütte und zurück.

Es führt: Martin

 

Auskunft:

Werner Moser,  (04762) 82 895; (0650) 39 69 389
Hannes Bayer, (0664) 50 04 544
Martin Fraunhofer, (0699) 11 90 43 03
Irmtraud Rindler,  (04762) 36127; (0664) 73 63 08 10
Sissy Rosam, (0676) 72 84 945
Sigrid Stuppnig, (04762) 81 215; (0664) 55 42 711

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung